Fohlenprämierungen und -auswahlen

Fohlenprämierungen

Die Fohlenprämierung bietet Züchtern die Möglichkeit die Fohlen zu präsentieren und von einer Kommission bewerten zu lassen.

Die Fohlen werden hinsichtlich der Merkmale Typ und Wuchs/ Qualität des Körperbaus/ Fundament einschließlich Korrektheit/ Schwung und Elastizität des Bewegungsablaufs/ Schritt und Gesamteindruck (Verhalten, Pflege- und Ernährungszustand) bewertet und benotet. Das Prädikat „Prämienfohlen“ wird ab einer Gesamtpunktzahl von 39 Punkten vergeben. Alle Fohlen erhalten vom Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. eine Stallplakette.

Alle Termine, Zeitpläne, Kataloge und Ergebnisse finden Sie HIER.

Fohlenauswahlen 2023

Die AG Deutsches Sportpferd bietet die Möglichkeit, Fohlen gewinnbringend zu verauktionieren. Dafür gibt es im Vorfeld Auktionsauswahltermine, im Rahmen derer sich die Fohlen präsentieren und im Anschluss entschieden wird, ob und wenn ja zu welcher Auktion die Youngsters gehen. Dabei wird Bild- und Videomaterial für die Bewerbung der Auktionsfohlen erstellt. Dieses können Sie auf Wunsch kostenpflichtig beim Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. anfordern. Die Fohlen werden ebenfalls an diesen Terminen bewertet und bei ausreichender Punktzahl mit einer Prämie ausgezeichnet.

Alle Termine, Zeitpläne, Kataloge und Ergebnisse finden Sie HIER.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Sie wollen keine Termine mehr verpassen und mit wissenswerten Beiträgen immer auf dem aktuellen Stand des Zuchtgeschehens in Bayern sein?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter. Dieser wird Ihnen ein- bis dreimal pro Monat per E-Mail zugeschickt. 

Suche
Logo Landesverband Bayerischer Pferdezüchter

Jetzt für Newsletter anmelden

Unser praktischer Newsletter informiert Sie regelmäßig über die wichtigsten Neuigkeiten vom Landesverband bayerischer Pferdezüchter e.V.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

 Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter per E-Mail mit aktuellen Informationen zu Nachrichten, Terminen und  Events von bayerns-pferde.de erhalten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@bayerns-pferde.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.