Prämierungen Stuten

Logo Reiterliche Vereinigung

Vergaberichtlinien für Prämierungen der Stuten bei den Ponys, Kleinpferden und sonstigen Rassen

(Ausnahme Islandpferd, Schwarzwälder und Süddeutsches Kaltblut; Friesenpferde und American Quarter Horse)

Die Prämierungen sind bei den jeweiligen FN-Mitgliedszuchtverbänden zu beantragen!

FN-Bundesprämie (BPr)

Eine FN-Bundesprämienstute (BPr) wird eine Stute, wenn sie mit einer Arbeitsendnote von 8,0 oder höher anlässlich einer FN-Bundesschau (gemäß Vergaberichtlinien für FN-Bundesprämien) bewertet wird und eine Leistungsprüfung laut ZBO bzw. die entsprechenden Turniersporterfolge ablegt.

Eine FN-Bundesprämienstuten-Anwärterin (BPrA) wird eine Stute, wenn sie mit einer Arbeitsendnote von 8,0 oder höher anlässlich einer FN-Bundesschau (gemäß Vergaberichtlinien für FN-Bundesprämien) bewertet wird, aber noch keine Leistungsprüfung laut ZBO bzw. die entsprechenden Turniersporterfolge abgelegt hat.

Eine FN-Bundesprämienstuten-Anwärterin (BPrA) wird eine FN-Bundesprämienstute (BPr), wenn sie die für ihre Rasse im Zuchtprogramm festgelegte Leistungsprüfung mit entsprechender Endnote bzw. die entsprechenden Turniersporterfolge ablegt.

Leistungsstute (LS)

Eintragung in das Stutbuch I bei einem FN-Mitgliedszuchtverband und eine Leistungsprüfung mit einer Endnote von 7,5 oder besser oder Turniersporterfolge gemäß Zuchtprogramm.

Staatsprämienstute (StPr)

die Vergabebestimmungen sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich; der Titel wird gleichwertig aus jedem Bundesland übernommen (sofern das möglich ist).

Verbandsprämienstute (VbPr):

die Vergabebestimmungen sind in den Zuchtverbänden unterschiedlich; der Titel muss nicht übernommen werden.

Prämienstute (Pr)

Prämienstuten-Anwärterin (PrA) wird eine Stute, wenn sie im Stutbuch I bei einem FN-Mitgliedszuchtverband eingetragen ist und im Rahmen der Sammelveranstaltung eine Gesamteintragungsnote von 7,5 oder besser und in jedem der Teilkriterien mindestens die Note 6,0 erhält. Der Titel wird ausgewiesen.

Eine Prämienstuten-Anwärterin wird eine Prämienstute (Pr), wenn sie die für ihre Rasse im Zuchtprogramm festgelegte Leistungsprüfung mit einer gewichteten Endnote von mindestens 7,0 bzw. die entsprechenden Turniersporterfolge ablegt. (wenn keine Leistungsprüfung gemäß Zuchtprogramm vorgeschrieben ist, dann kann die Stute im Rahmen der Sammelveranstaltung direkt Prämienstute werden)

Elitestute (Elite (oder E))

Grundvoraussetzungen:

  • Eintragung in das Stutbuch I bei einem FN-Mitgliedszuchtverband und
  • zusätzlich müssen in dem im folgenden beschriebenen Punktesystem mindestens 10 Punkte erreicht werden

Die Eintragung aller oben genannten Prämierungen müssen schriftlich beim Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. beantragt werden. Bitte senden Sie Ihren Antrag per E-Mail an info@bayerns-pferde.de.

Punktesystem:

Nachkomme mit dem Titel „FN-Bundesprämienhengst“

4 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „FN-Bundesprämienstute“

4 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „Elitehengst“

4 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „Elitestute“

4 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „Staatsprämienstute*“ die mindestens 1 Fohlen hat und eine Leistungsprüfung abgelegt hat

4 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „Staatsprämienstute*“ oder Staatsprämien*-Anwärterin“

3  Punkte

Nachkomme mit dem Titel „FN-Leistungshengst“ gemäß ZVO

3 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „FN-Leistungsstute“ gemäß ZVO

3 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „Prämienhengst“

 

3 Punkte

Nachkomme mit dem Titel „Verbandsprämienstute / Prämienstute“

3 Punkte

Nachkomme gekörter Hengst bei einem FN-Mitgliedszuchtverband

3 Punkte

Nachkomme im Stutbuch I bei einem FN-Mitgliedszuchtverband

1 Punkt

Nachkomme mit Start bei Europameisterschaften in Dressur, Springen, Vielseitigkeit oder Fahren oder bei Weltmeisterschaften im Fahren

2 Punkte

Nachkomme (Hengste, Stuten und Wallache) mit Turniersporterfolgen, die gemäß Zuchtprogramm des Nachkommens als Leistungsprüfung vorgeschrieben sind

1 Punkt

(Hinweis: Staatsprämienstute* = Hauptprämie ZfdP)

Stand: 17. November 2022 / TDW

Das Portal für Fohlenkauf in Bayern