WFFS Test für Züchter des Landesverbandes

Kooperation

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. hat sich mit der Laboklin GmbH & Co. KG aus Bad Kissingen auf eine Zusammenarbeit verständigt. Die Firma Laboklin verfügt über den einzig lizensierten Test in Europa zur Feststellung, ob ein Pferd WFFS Träger ist oder nicht. Durch diese Zusammenarbeit erhalten die Züchter des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. einen Vorzugspreis von 41,65 Euro inkl. MwSt. bei Durchführung des Tests bei ihren Pferden.

Information zum WFFS Test Laboklin

Antragsformular WFFS Test Laboklin

Kooperation II

Die Firma GeneControl GmbH aus Poing bietet den Züchtern des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. ebenfalls einen WFFS Test für Ihre Pferde zu besonderen Konditionen an. Dieses Angebot gilt ebenfalls für den Test bereits abstammungsuntersuchter Tiere durch die Firma GeneControl GmbH. Der Test erfolgt dann auf der Basis eingelagerter Rückstellproben.
Die Kosten für diesen Test belaufen sich für die Züchter des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. auf 29,96 Euro inkl. MwSt.

Antragsformular WFFS Test

GeneControl GmbH

Bitte beachten: Auf jedem WFFS Test muss die Lebensnummer des Pferdes angegeben sein und die Identität des Pferdes muss vom behandelnden Tierarzt oder Kennzeichnungsbeauftragten mit Stempel/Unterschrift auf dem Antrag bestätigt werden.

logo-deutsches-sportpferd-kreis