Navigation 
Startseite  »  Vermarktung
Vermarktung
63 Einträge vorhanden
Seite 1 von 13123...»


Vorweihnachtlicher Riemer Pferdesamstag

7. Dezember 2019 I Die letzte Verkaufsschau des Jahres findet wie gewohnt am ersten Samstag im Dezember in der Olympia-Reithalle statt.

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. bietet neben seinen Fohlenauktionen und der Vermittlung der Berittpferde des Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrums, auch die Möglichkeit bereits gerittene Pferde auf einer Verkaufsschau vorzustellen. Der Riemer Pferdesamstag, am 07. Dezember 2019 ist in diesem Jahr die letzte Vermarktungsveranstaltung, die von jedem Züchter und Pferdebesitzer genutzt werden kann. Sowohl die Rassen Deutsches Sportpferd, Haflinger, Edelbluthaflinger und Süddeutsches Kaltblut, als auch alle anderen Rassen sind dabei herzlich willkommen. Voraussetzung für eine positive, verkaufsfördernde Präsentation ist die solide, altersgemäße Ausbildung der Offerten und ein einwandfreies Erscheinungsbild.

Ablauf
Das buntgemischte Lot wird ab 15:30 Uhr immer paarweise dem Publikum vorgeritten und dabei von Verkaufsleiter Norbert Paul fachkundig kommentiert. Als zusätzliche Information liegen für alle Interessierten Kataloge mit Bild, Pedigreeinformationen und einer kurzen Beschreibung der Verkaufspferde aus. Im direkten Anschluss an die Vorstellung können Kaufinteressenten mit Reiter und Besitzer Kontakt aufnehmen und sich bei Bedarf selbst in den Sattel schwingen. Hierfür steht die Olympia-Reithalle im Anschluss an die Gesamtpräsentation zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass dabei absolute Helmpflicht besteht! Selbstverständlich kann mit dem jeweiligen Beschicker auch ein Termin zum Probereiten im Heimatstall vereinbart werden. Sollten Sie Ihr Pferd nicht selbst vorstellen können, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, damit wir die Vorbereitung und Präsentation des Pferdes durch das Team des Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrums arrangieren können.

Anmeldung
Haben Sie ein Pferd im Stall haben, welches Sie gerne mit der Unterstützung des Landesverbandes vermitteln möchten? Dann zögern Sie nicht und melden Sie dieses zum vorweihnachtlichen Riemer Pferdesamstag an. Hierfür verwenden Sie bitte das Anmeldeformular, welches Sie auf unsere Homepage unter www.bayerns-pferde.de/service/formulare-a-z finden. Nach Eingang der Anmeldung nutzt das Vermarktungsteam die Onlineplattformen Ehorses, Facebook und Instagram sowie die verbandseigenen Homepage und die Printmedien Blickpunkt Zucht und Bayerns Pferde Zucht und Sport für die Bewerbung der Verkaufspferde. Ausschlaggebend für den Erfolg dieser Werbeeinträge ist neben einem guten Foto und Video, die rechtzeitige Anmeldung, sodass genug Zeit für die Bewerbung bleibt. Hier gilt „je früher, desto besser!“. Anmeldschluss ist der 23. November 2019. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an Annalena Diebold unter Tel: 089/926967-202 oder per Email an annalena.diebold@lvbp.bayern.de.

Den Zeitplan finden Sie hier: Zeitplan Riemer Pferdesamstag

 

Hier sehen Sie das aktuelle Lot des Riemer Pferdesamstags:

Verkaufspferd Big Balou

Verkaufspferd Careysbrook Banner

Verkaufspferd Celina

Verkaufspferd Danciera

Verkaufspferd Diabolo

Verkaufspferd Dresscode

Verkaufspferd I’m Famous

Verkaufspferd I’m Freaky KW

Verkaufspferd Kalimero

Verkaufspferd Kaltblutstute

Verkaufspferd Merlin

Verkaufspferd Udina

Verkaufspferd Zampano


Bayerische Fohlenauktionen 2020

Hier finden Sie eine Übersicht über die im Jahr 2020 in Bayern stattfinden Fohlenauktionen:

23. Mai 2020 Warmblut Fohlenauktion „Fohlen International“ im Rahmen der Pferd International, München-Riem
11. Juli 2020 17. Bayerische Elite-Warmblutfohlenauktion München-Riem
steht noch nicht fest Haflinger, Edelbluthaflinger, Süddt. Kaltblut – Traunstein, Chiemgauhalle
04. September 2020 Süddt. Kaltblut – Rottenbuch, Fohlenwiese
12. September 2020 18. Bayerische Elite-Warmblutfohlenauktion München-Riem
steht noch nicht fest Haflinger, Edelbluthaflinger, Süddt. Kaltblut – Miesbach, Neue Oberlandhalle
03. Oktober 2020 Warmblutfohlenauktion Mammendorf

Bei Fragen zu den Auktionen stehen Ihnen Annalena Diebold (Warmblut) unter Tel.: 089/926967-202 und Isabelle Bertsch (Haflinger/Edelbluthaflinger, Südd. Kaltblut) unter Tel.: 089/926967-301 gerne zur Verfügung.

(Änderungen vorbehalten!)


Der Tag der Deutschen Einheit – ein Tag der Fohlen

03. Oktober 2019

Das Stutenmilchgestüt Schwarz, das alljährlich Austragungsort des PZG-Freilaufcups ist, war auch in diesem Jahr wieder Ausrichter der Warmblut-Fohlenauktion der Pferdezuchtverbände Oberbayern und Schwaben e.V..
Die letzte Auktion des bayerischen Reigens findet traditionell am Tag der Deutschen Einheit in Mammendorf statt. Auf der Anlage von Familie Schwarz wurde die Auktion erfolgreich in den PZG-Freilaufcup integriert. Die Reitpferde- und Freilaufprüfungen sowie der Jungzüchterwettbewerb schaffen einen gutbesuchten Rahmen für die Schlussauktion in Bayern und somit die Möglichkeit für die Züchter, spätgeborenen Fohlen zu vermarkten. […Weiter]


Faszination Pferd 2019

Vom 29. Oktober bis 03. November findet im Messezentrum Nürnberg wieder die Faszination Pferd im Rahmen der Verbrauchermesse Consumenta statt. Die Mitarbeiter des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. werden mit einem Informationsstand, integriert in den Stand des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, sowie einem ausgewählten Lot an verkäuflichen Pferden wieder vertreten sein. Die Pferde werden hierfür vor Ort aufgestallt und während des Schauprogramms zweimal täglich dem breitgefächerten Publikum mit fachlicher Kommentierung präsentiert. Interessenten haben die Möglichkeit, die Pferde direkt mit den Mitarbeitern des Verbandes in Augenschein zu nehmen und einen Termin zum Probereiten zu vereinbaren.

 

Folgende Pferde werden im Lot der Verkaufsschau präsentiert (kann noch ergänzt werden).

Verkaufspferd Big Balou

Verkaufspferd Mr. Meyer

Verkaufspferd Schamper

Verkaufspferd Turmalin

Verkaufspferd Sunnyboy B

Verkaufspferd Luzi

Verkaufspferd Antalya

Verkaufspferd Alessa


Kriterien zur Zuchttierauswahl in der deutschen Warmblutpferdezucht

Eva Hoffbauer führt für die Hochschule Osnabrück eine Online-Befragung zum Thema „Kriterien zur Zuchttierauswahl in der deutschen Warmblutpferdezucht“ durch. Es soll untersucht werden, nach welchen Aspekten Hengste und Stuten miteinander in der Praxis angepaart werden. Befragt werden Züchter von deutschen Warmblutpferden, die sämtlichen Pferdezuchtverbänden angehören. Alle Angaben bleiben anonym und werden vertraulich behandelt. Der Zeitaufwand dieser Umfrage beträgt ca. 10 Minuten. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme!

Hier geht es zur Befragung.

63 Einträge vorhanden
Seite 1 von 13123...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen