Oberland Night Show 2024

Die Kaltblutpferdezuchtgenossenschaft Miesbach-Tegernsee Veranstaltet am 14.09.2024, anlässlich des Fohlenmarktes in Miesbach, die erste Oberland Night Show an der Oberlandhalle Miesbach. In den zwei Kategorien Typ- und Vorführwettbewerb können sich Jungzüchter im Alter von 14 – 30 Jahren (dürfen zum Stichtag 14.09.2024 nicht jünger oder älter sein) mit ihren Süddeutschen Kaltblütern, um den 1. Oberland Night Show Sieger messen.

Ausschreibung:

1. Oberland Night Show 2024
14.September.2024 um 17:00 Uhr

Teilnahmebedingungen:
– Es dürfen nur Jungzüchter teilnehmen die am Stichtag 14.09.2024 nicht jünger als 14 Jahre, sowie nicht älter als 30 Jahre sind und aus dem Freistaat Bayern kommen.
– Pro Süddeutsches Kaltblüter darf ein Teilnehmer starten.
– Es sind nur Stuten erlaubt, die bereits ins Stutbuch des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter eingetragen sind
– Die Stuten müssen keine Leistungsprüfung oder Fohlen vorweisen
– Alle Teilnehmer starten an beiden Wettbewerben zu gleich. Die Pferde werden auf einem Dreieck in ihren jeweiligen Altersgruppen vorgestellt.
– Ein Nachtreiber ist nicht gestattet. (Im Bedarfsfall ist ein neutraler Nachtreiber vorhanden)
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Die Startgebühr beträgt pro Teilnehmer 20,-€ (Zahlung erfolgt vor Ort)

Typwettbewerb
– Die Pferde werden in 3 Altersklassen aufgeteilt. Jung/Mittel/Alt
– In jeder Altersklasse wird eine Siegerin sowie eine Reservesiegerin prämiert
– Es gibt keinen Gesamtsieger

Vorführwettbewerb
– Die Vorführsieger werden ebenfalls in den Altersklassen der Stuten ermittelt.
– In jeder Altersklasse der Stuten (Jung/Mittel/Alt) wird ein Vorführsieger und ein Reservesieger gekürt.

Bewertungsregeln:
– Alle Teilnehmer müssen ihre Pferde im Stand, Schritt sowie im Trab präsentieren
– Bewertet wird der Umgang mit dem Pferd (gewünscht ist ein ruhiges Vorstellen mit der Voraussetzung das maximale an Leistungsvermögen des Pferdes zu ermöglichen).

Genossenschaftswettbewerb:
Neben den beiden obengenannten Wettbewerben gibt es noch einen Genossenschaftscup. Hier zu wählen die jeweiligen Vorstände der Genossenschaften, 3 Pferde für ihr Team aus. Diese werden ähnlich einer Familiensammlung verglichen und nach unserer Punktesystem wird der Sieger ermittelt. Dieser bekommt den Genossenschafts-Wanderpokal. In der Genossenschaftswertung zählt der Ort des Besitzers zur Zugehörigkeit für den Genossenschaftswertung.

Anmeldeschluss ist der 01.08.2024. Die Anmeldung ist schriftlich per mail an vitus.gasteiger@freenet.de zu senden. Folgende Angaben werden benötigt:
– Name und Adresse sowie Geburtsdatum des Vorführers
– Name und Lebensnummer des Pferdes

Für alle Teilnehmer muss eine gültige Pferdehaftpflichtversicherung vorliegen.
Eine Unterbringung von Pferden mit weiter Anreise kann angeboten werden.

Die Kaltblutgenossenschaft Miesbach-Tegernsee freut sich auf ihre Teilnahme
Gez. 1 Vorstand Josef Erhart

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Sie wollen keine Termine mehr verpassen und mit wissenswerten Beiträgen immer auf dem aktuellen Stand des Zuchtgeschehens in Bayern sein?

Dann abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter. Dieser wird Ihnen ein- bis dreimal pro Monat per E-Mail zugeschickt. 

Suche
Logo Landesverband Bayerischer Pferdezüchter

Jetzt für Newsletter anmelden

Unser praktischer Newsletter informiert Sie regelmäßig über die wichtigsten Neuigkeiten vom Landesverband bayerischer Pferdezüchter e.V.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

 Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter per E-Mail mit aktuellen Informationen zu Nachrichten, Terminen und  Events von bayerns-pferde.de erhalten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@bayerns-pferde.de oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters widerrufen. Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletters und der Dokumentation Ihrer Zustimmung.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Banner Mobile