Navigation 
Startseite  »  Kaltblut
Kaltblut
84 Einträge vorhanden
Seite 1 von 17123...»


JHV Pferdezuchtverband Oberbayern

Sehr geehrte Züchterinnen und Züchter,

Als 1. Vorsitzender erlaube ich mir, Sie zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 20. August 2021 um 18.00 Uhr

auf der Olympia-Reitanlage München-Riem, Landshamerstr. 11, 81929 München
(am Vorplatz der Olympia-Reithalle)

recht herzlich einzuladen.

 

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Rechnungsabschluss 2020 und Haushaltvoranschlag 2021
3. Bericht der Kassenprüfung mit Entlastung der Vorstandschaft
4. Bericht des Zuchtleiters
5. Ehrungen
6. Wünsche, Anträge, Verschiedenes

Für die Jahreshauptversammlung des Pferdezuchtverbandes Oberbayern e.V. gilt die zum Zeitpunkt der Sitzung gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (aktuell 13. BayIfSMV).
Wir bitten daher alle Mitglieder mit Impfnachweis bzw. Genesenennachweis, diesen vor Ort zur Registrierung bereit zu halten. Ebenso bitten wir alle anderen sich ebenfalls vor Ort zu registrieren.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Schelle, 1. Vorsitzender Pferdezuchtverband Oberbayern


Absage Fohlenmärkte 2021

Vermarktung Haflinger und Süddeutsches Kaltblut

Nach vielen intensiven Gesprächen mit den zuständigen Behörden und großen Bemühungen eine Fohlenvermarktung vor Ort möglich zu machen, ist es dem Pferdezuchtverband Oberbayern e.V. leider auch 2021 nicht möglich seine Fohlenauktionen der Rassen Haflinger und Süddeutsches Kaltblut durchzuführen. Die aktuellen und perspektivischen Bedingungen lassen von Amtswegen keine ausreichende Personenanzahl zur Durchführung einer Auktion dieser Größenordnung zu. Wir bedauern sehr unseren Züchtern auch in diesem Jahr keine gewohnte Vermarktung auf unseren Traditionsmärkten anbieten zu können, sind jedoch motiviert auch über unseren Online-Fohlenmarkt wieder eine gute Plattform für die potenziellen Käufer anbieten zu können.

Alle interessierten Züchter haben die Möglichkeit ihr Fohlen über das entsprechende Anmeldeformular für den Online-Fohlenmarkt anzubieten. Mit den ebenso hinterlegten Familieninfo SDK sowie Familieninfo HA/EHa können Sie nähere Angaben zu den Nachkommen machen, diese werden dann entsprechend mit veröffentlicht. Bitte achten Sie auf geeignetes digitales Fotomaterial mit großer Aussagekraft zu Typ und Bewegung der Fohlen!

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an , per Fax an 089/907405 oder per Post an: Landesverband Bayerischer Pferdezüchter Landshamer Str. 11, 81929 München z.Hd. Elisa Dick


Ausschreibung 64. Verbandshengstkörung für die Rasse Süddeutsches Kaltblut in München-Riem am 08. Oktober 2021

Die Körung für Junghengste des Geburtsjahrgangs 2018/2019 findet am zweiten Oktoberwochenende auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem statt.

Die Vorstellung der Hengste besteht aus:
a) Vorstellen auf hartem Boden
b) Vorstellen auf dem Dreieck
c) Freilaufen

Körtermin: 08. Oktober 2021 ab. ca. 08.30 Uhr

Anmeldeschluss: 08. September 2021 […Weiter]


Hier geht’s zur Liveübertragung der Landesschau

Landesschau der Stuten auf drei Tage erweitert – 18.-20.06.2021

Vom 18. bis 20. Juni 2021 findet auf dem Hufeisenplatz Gras der Olympia-Reitanlage in München-Riem die diesjährige Landesschau der Stuten mit Staatsprämienvergabe statt.

Ablauf
Um einen coronakonformen Ablauf mit einer beschränkten Anzahl von gleichzeitig anwesenden Personen zu realisieren, wird die Landesschau auf drei Tage erweitert.
Leider müssen alle Tage aufgrund der anhaltenden Coronapandemie und der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Wir bitten um Verständnis.
Am Freitagnachmittag ab 13.00 Uhr beginnen die Stuten der Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger.
Am Samstag betreten dann ab 9.00 Uhr die Stuten der Rasse Süddeutsches Kaltblut den Ring.
Der Sonntagvormittag beginnt mit dem Freispringen der Warmblutstuten in der kleinen Reithalle. Im Anschluss folgt die Präsentation auf dem Hufeisenplatz Gras.

Alle drei Veranstaltungstage werden live von clipmyhorse.tv übertragen. Einen kostenfreien Zugang werden wir hier auf unserer Homepage bereit stellen.

Alle Teilnehmer erhalten kurz vor der Schau ein Anschreiben mit allen Informationen sowie die Formulare zur Akkreditierung. Nur diese Personen werden zur Veranstaltung eingelassen und erhalten vor Ort an der Akkreditierungsstelle ein Einlassband.
Sicherheitspersonal vor Ort kontrolliert die Einhaltung und den Einlass.

Nachfolgend finden Sie die Schauordnung für die diesjährige Landesschau sowie die aktuellen Richtlinien für die Verleihung des Prädikats Staatsprämienstute:  Schauordnung & Richtlinien

Hier finden Sie die Teilnehmerlisten:
Teilnehmer Haflinger/Edelbluthaflinger
Teilnehmer Kaltblut
Teilnehmer Warmblut

Hier finden Sie die Zeitpläne zu den jeweiligen Veranstaltungstagen:
Zeitplan Freitag, den 18. Juni 2021
Zeitplan Samstag, den 19. Juni 2021
Zeitplan Sonntag, den 20. Juni 2021

ERGEBNISSE:
Ergebnis Endring Edelbluthaflinger
Ringergebnisse Edelbluthaflinger

Ergebnis Endring Haflinger
Ringergebnisse Haflinger

Ergebnis Endring Kaltblut
Ringergebnisse Kaltblut

Ergebnis Endring Warmblut
Ringergebnisse Warmblut


Leistungsprüfung Süddeutsches Freizeitpferdechampionat 2021

Nach dem coronabedingten Ausfall letztes Jahr, findet dieses Jahr das Championat, im Zuge des Shetty-Weekends, im Pferdezentrum Franken in Ansbach statt.

Am 01. August 2021 ist es wieder soweit. Pferde und Ponys aller Rassen versammeln sich in Ansbach, um sich in zwei Abteilungen zu messen und/oder ihre Leistungsprüfung abzulegen. In der geschlossenen Wertung dürfen 4- bis 7-jährige Pferde und Ponys mit einer Zuchtbescheinigung eines AGS-Anschlussverbandes bzw. mit einer Zuchtbucheintragung in einem AGS-Anschlussverband teilnehmen.
In der offenen Wertung können alle 4- bis 7-jährigen Pferde und Ponys starten, in der geschlossenen Wertung ich teilnahmeberechtigt sind, sowie alle 8-jährigen und älteren Pferde und Ponys.
In sechs Wertungen mit fünf Wettbewerben treten die Teilnehmer an.
Ablauf
Teil Eins beinhaltet die Gesamtwertung, Teil Zwei einen Rittigkeits-Wettbewerb, bei dem eine kurze Dressuraufgabe in einer Gruppe von zwei bis vier Reitern geritten wird.
Der dritte Teil ist ein Fremdreitertest, in dem jedes Pferd altersgemäß ca. vier Minuten unter dem Sattel getestet und bewertet wird.
Teil Vier ist die Grundgangartenüberprüfung in der Gruppe im Gelände mit wechselnder Tetě. Im fünften Teil wird die Geländetauglichkeit mit drei einzelnen festen Sprüngen bis 60cm getestet sowie das Durchreiten einer Wasserstelle.
Im finalen Teil müssen Pferd und Reiter einen Gehorsamkeitsparcour durchreiten.
Nennung
Die Ausschreibung sowie das Nennformular finden Sie hier. Nennschluss ist der 19. Juli 2021.
Pferde, die aufgestallt werden sollen, müssen eine abgeschlossene Herpes-Grundimmunisierung vorweisen können.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Annette Knieß unter 089/926967-352 oder

84 Einträge vorhanden
Seite 1 von 17123...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen