Navigation 
Startseite  »  Warmblut  »  Erfolge
Erfolge
10 Einträge vorhanden
Seite 1 von 212


Siegerstuten Landesschau 2019

Für die diesjährige Landesschau des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. wurde von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft – Institut Tierzucht wieder die Vergabe von Staatsprämienanwartschaften in Bayern gemäß den Richtlinien für die Verleihung des Prädikats „Staatsprämienstute“ genehmigt. Insgesamt bewarben sich 159 Stuten der Rassen Süddeutsches Kaltblut, Haflinger, Edelbluthaflinger und Warmblut am 15. und 16. Juni 2019 um die Titel sowie die Siegerschärpen. […Weiter]


TOP TEN 2018

Für die Turniersaison 2018 hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) die Erfolgsdaten von 2.799 in Bayern gezogenen Warmblütern, Haflinfern, Edelbluthaflingern, Süddeutschen Kaltblütern und Rottalern erfasst.

Es handelt sich um eine FN geprüfte Erfolgsauskunft über Platzierungen in Basis-, Aufbau-, Dressur-,Spring-, Fahr- und Vielseitigkeitsprüfungen.
Bei der diesjährigen Auswertung ist ein Rückgang der erfolgreichen bayerischen Pferde im Turniersport zu verzeichnen. In der Liste der Erfolgsdaten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung werden die im Ausland beheimateten und startenden Pferde nicht oder nur teilweise erfasst, denn die internationalen Ergebnisse werden in den Erfolgslisten der Fédération Equestre Internationale (FEI) aufgeführt.

Diese Auswertung basiert auf vorläufigen Daten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung mit Stand vom 20. November 2018.
Top Ten 2018

Bayerische Champions gekürt

Bayerische Championat 3- und 4-jährige Hengste

 

GOLD:

DAYBREAK M v. Desperados/Diamond Hit

Z.: Beate Fischer, Bad Griesbach

B.: Sara Marburg, München

R.: Walter Wadenspanner

 

 

 

SILBER:
GERONIMO v. Goldberg/De Niro
Z.: ZG Geislinger u. Schreiber, Daiting
B.: HuLG Marbach
R.: Lukas Maier

BRONZE:
FELICIANO v. Fürst Fohlenhof/Sir Donnerhall I
Z.: Rainer Lechl, Postmünster
B.: SH Sportpferde GmbH, Oberderdingen
R.: Susanne Peter

[…Weiter]


TOP TEN 2017

Für die Turniersaison 2017 hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) die Erfolgsdaten von 3.014 in Bayern gezogenen Warmblütern, Haflinfern, Edelbluthaflingern, Süddeutschen Kaltblütern und Rottalern erfasst.

Es handelt sich um eine FN geprüfte Erfolgsauskunft über Platzierungen in Basis-, Aufbau-, Dressur-,Spring-, Fahr- und Vielseitigkeitsprüfungen.
Bei der diesjährigen Auswertung ist ein Rückgang der erfolgreichen bayerischen Pferde im Turniersport zu verzeichnen. In der Liste der Erfolgsdaten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung werden die im Ausland beheimateten und startenden Pferde nicht oder nur teilweise erfasst, denn die internationalen Ergebnisse werden in den Erfolgslisten der Fédération Equestre Internationale (FEI) aufgeführt.

Diese Auswertung basiert auf vorläufigen Daten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung mit Stand vom 30. September 2017.

TOP TEN 2017

BUNDESCHAMPIONATE – Titel für Bayern

Bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf von 30. August bis 03. September 2017 konnten Pferde aus der bayerischen Landeszucht großartige Erfolge feiern.

BUNDESCHAMPION DER 5-JÄHRIGEN DRESSURPFERDE

19556-499_DSP Dominy_www.pferdebilder.de

 

DSP DOMINY v. Diamond Hit/Pour Plaisir
Züchterin: Else Hermine Schnell, Burgthann
Besitzer: Dressurpferde Leistungszentrums Lodbergen GmbH
Reiterin: Therese Nilshagen

Die Richter vergaben für den Schritt eine 8,5, für den elastischen Trab, die Durchlässigkeit und die Gesamtbeurteilung jeweils die 9,0 und der raumgreifende Galopp war ihnen sogar die 9,5 wert. Insgesamt kam der in Bayern gezogene Prämienhengst damit auf ein Endergebnis von 9,0.

 

Foto: www.pferdebilder.de

 

 

VIZEBUNDESCHAMPION DER 5-JÄHRIGEN GELÄNDEPFERDE

19556-267_Osterglanz_www.pferdebilder.deOSTERGLANZ v. Ostermonxx/Canterbury
Z.u.B.: Bayerische Haupt- und Landgestüt Schwaiganger, Ohlstadt
Reiterin: Sophie Grieger

In der Dressur erreichte Osterglanz das zweitbeste Ergebnis des Tages mit einer 8,6, und im Springen  verbuchten nach einem Abwurf eine 7,2. Die Tageshöchstnote von 9,7 erhielt Osterglanz für seine Spitzenleistung im Gelände. Mit 35,20 Punkten wurde Osterglanz Vizechampion.

Foto: www.pferdebilder.de


Den auführlichen Bericht finden Sie der Oktober-Ausgabe unserer Verbandszeitung BLICKPUNKT ZUCHT.

10 Einträge vorhanden
Seite 1 von 212

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen