Pferd online einstellen



  • 1. Adresse des Verkäufers


  • 2. Kontaktdaten des Verkäufers


  • 3. Regionalverbandszugehörigkeit Verkäufer


  • 4. Kategorie


  • 5. Rasse


  • 6. Beschreibung & Erfolge


  • 7. Geschlecht


  • 8. Weitere Angaben zum Verkaufspferd
  • Bitte geben Sie einen Wert zwischen 0 und 200 ein.
  • Bitte nur die Nummer ohne das anführende DE eingeben


  • 9. Preisangabe


  • 10. Abstammung
  • Bitte füllen Sie das Pedigree möglichst vollständig aus - Vater und Mutter-Vater sind Pflicht*


  • 11. Bild und Video zum Verkaufspferd
  • Erlaubt sind Bilder im Format JPG, GIF oder PNG die nicht größer als 1 MB sind.
  • Erlaubt sind Bilder im Format JPG, GIF oder PNG die nicht größer als 1 MB sind.
  • Erlaubt sind Bilder im Format JPG, GIF oder PNG die nicht größer als 1 MB sind.
  • Erlaubt sind Bilder im Format JPG, GIF oder PNG die nicht größer als 1 MB sind.
  • Erlaubt sind Bilder im Format JPG, GIF oder PNG die nicht größer als 1 MB sind.
  • Bitte hier die ID des entsprechenden YouTube-Videos angeben -
    z. B. bei https://www.youtube.com/watch?v=hO3SMNBnGhs lautet diese: hO3SMNBnGhs


  • 12. Vermittlungsservice (5% Verkaufsprovision)
  • Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Pferd in unsere Ehorse-Topseller-Seite einstellen, auf anderen Internetplattformen (wie z.B. Facebook) bewerben und Kunden weiterempfehlen dürfen. Zudem erscheint je nach Bedarf eine Auswahl an Verkaufspferden in bestimmten Printmedien.

    Hierfür fallen keine Gebühren an. Sollte Ihr Pferd über unsere Bemühungen verkauft werden, zahlen Sie eine Vermittlungsprovision von 5% des Verkaufspreises an den Landesverband.



  • 13. Datenschutz & Bestätigung
  • dass die angegebenen Daten richtig sind und Sie zum Zweck der kostenpflichtigen Veröffentlichung (AGBs) [4] im Internet, in bestimmten Printmedien und in den Sozialen Medien des Landesverbandes Bayersicher Pferdezüchter e.V. erscheinen sollen.

    Im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeiten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und geben diese auch an Dritte weiter, soweit dies zur Anbahnung, Durchführung oder Erfüllung des Vertragsverhältnisses sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO erforderlich ist. Näheres hierzu können Sie unseren DATENSCHUTZINFORMATIONEN FÜR KUNDEN / ANDERE VERTRAGSPARTNER UND INTERESSENTEN finden Sie hier [5].

    Für den Fall, dass Erziehungsberechtigte die Nutzung der Möglichkeit ein Pferd in den Pferdemarkt einzustellen, durch Minderjährige zulassen, akzeptieren sie ihre Verantwortlichkeit für das Verhalten des Minderjährigen online, die Zugangskontrolle sowie für die Konsequenzen bei einem Missbrauch durch den Minderjährigen.

    Für die, aus der Veröffentlichung resultierende Nutzung oder Verbreitung wird von der cms – creative media service GmbH (Agentur der Umsetzung) und dem Landesverband der Bayerischen Pferdezüchter e.V. jegliche Verantwortung abgelehnt.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.