Navigation 
Startseite  »  Veranstaltungen
Veranstaltungen
332 Einträge vorhanden
Seite 2 von 67123...»


AUSWAHLTOUR DSP-Reitpferdeauktion

Frühlingsfreuden am 24. April 2021 in Darmstadt-Kranichstein Qualitätsvolle Dressur-, Spring- und Freizeitpferde gesucht Die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH sucht für ihre Reitpferdeauktion am 24. April 2020 auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt potentielle Auktionskandidaten. Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann ist auf der Suche nach dreijährigen und älteren qualitätsvollen Sport- und Freizeitpferden, bevorzugt Deutsche Sportpferde. Interessierte Beschicker können sich für die Vorauswahltour mit dem auf der Homepage www.deutsches-sportpferd.de stehenden Anmeldeformulars zu folgenden Auswahlterminen anmelden:   Auswahltermine sind wie folgt geplant:
16. Februar 2021 11 Uhr   Gestüt Elstertal, Wolfersdorf 15 Uhr   Prussendorf 18 Uhr   Landgestüt Moritzburg
17. Februar 2021 10 Uhr   Haupt- u. Landgestüt Neustadt-Dosse
18. Februar 2021 10 Uhr   Ausbildungsstall Knoll, Ostrach 15 Uhr   Pferdezentrum Ansbach
22. Februar 2021 11 Uhr   Burghof Brodhecker, Riedstadt 15 Uhr  Winningen (Kornes)
23. Februar 2021 11 Uhr  Olympia-Reitanlage München-Riem 14.30 Uhr  Zuchthof Wadenspanner, Rottenburg a.d. Laaber
  Meldeschluss: 12. Februar 2021 Bei Vorstellung von drei und mehr Pferden besteht auch die Möglichkeit einen individuellen Auswahltermin auf der eigenen Anlage zu bekommen. Weitere Fragen beantwortet Fritz Fleischmann gerne persönlich unter 01 51/53 11 57 38 oder E-Mail

Fohlenauktionen 2021

Auch in diesem Jahr haben Züchterinnen und Züchter wieder die Möglichkeit ihre Fohlen zusammen mit dem Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. und der Süddeutschen Vermarktungs GmbH gewinnbringend zu verauktionieren. Bei Fragen zu den Fohlenauktionen wenden Sie sich gerne frühzeitig an Elisa Dick unter Tel: 089/926967-202, per Mail an oder direkt an den Verkaufsleiter Norbert Paul unter Tel. 0172/8510085. Informationen zu den Auswahlterminen folgen in Kürze.
15. & 29.05.2021 Fohlen International – Dressur & Springen
18.05.2021 7. DSP-Online-Fohlenauktion DRESSUR & SPRINGEN
05.06.2021 DSP-Fohlenauktion „Shooting Stars“ Viernheim
26.06.2021 DSP-Fohlenauktion „Kronjuwelen“ Kronberg
29.06.2021 8. DSP-Online-Fohlenauktion SPRINGEN
06.07.2021 9.DSP-Online-Fohlenauktion DRESSUR
10.07.2021 18. Bayerische Elite-Wamblut-Fohlenauktion München-Riem
24.07.2021 Elite-Fohlenauktion auf Hofgut Kranichstein
24.07.2021 Global Jumping Foals Berlin
31.07.2021 DSP-Fohlenauktion „Überflieger“ auf den Immenhöfen
17.08.2021 10. DSP-Online-Fohlenauktion EVENTERS
04. & 11.09.2021 Future champion foals Pferdefestival Chiemsee
18.09.2021 19. Bayerische Elite-Warmblut-Fohlenauktion München Riem
18.09.2021 DSP-Fohlenauktion „Next Chance“
25.09.2021 DSP-Fohlenauktion „Ihre Majestäten“ DRESSUR Ludwigsburg
 

Die ersten Fohlen sind schon da

Fohlenauktionen  Bereits im Frühjahr finden die ersten Fohlenauktionen 2021 statt. Die Auswahl dafür wird außerhalb der beiden offiziellen Auswahltouren bei einem oder mehreren Sonderterminen abgehalten. Fohlen International Nachdem die erste Fortsetzung der bayerischen Fohlenauktion „Fohlen International“ im vergangenen Jahr auf Grund der Corona-Pandemie ausfallen musste, wird es in diesem Jahr gleich zwei Auflagen geben. Ebenso geteilt, wie die rahmengebende Messe „Pferd International“ findet am 15. Mai 2021 die Auktion „Fohlen International - Dressur“ statt und zwei Wochen später am 29. Mai 2021 das Pendant für die springgezogenen Fohlen – „Fohlen International - Springen“. Shooting Stars Das erste Mal Süddeutsch wird wie gewohnt in Viernheim verauktioniert. Am 05. Juni 2021 treffen sich die „Shooting Stars“ im Hessischen, um die Preisspitzen und begehrtesten Offerten unter sich auszumachen. Kronjuwelen Neu im Auktionsreigen der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ist die Fohlenauktion „Kronjuwelen“ beim internationalen Dressurturnier CDI3* am 26. Juni 2021 in Kronberg auf dem Schafhof. Online Auch das Online-Auktions-Segment wird von der Süddeutschen Vermarktungs GmbH weiterhin fleißig bedient. Die erste Möglichkeit sich ein Fohlen „per Klilck“ zu sichern haben alle Interessenten am 18. Mai 2021. Ausschließlich springbetont gezogenen Fohlen sind am 29. Mai 2021 zu erwerben, wohingegen die Stars fürs Viereck am 06. Juni 2021 auf der Online-Vermarktungsplattform auftreten. Anmeldung und Auswahlverfahren Für die oben kurz angeführten Auktionen wird es vermutlich einen oder auch mehrere Sondertermine zur Auswahl, inklusive Foto- und Videotermin geben. Dies ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Fohlen. Sollten Sie, liebe Züchterinnen und Züchter, bereits Fohlen im Stall haben oder früh im Jahr Fohlen erwarten, die vorzugsweise aus sporterfolgreichen Mutterstämmen kommen, dann nehmen Sie gerne bis spätestens Anfang April mit dem Vermarktungsteam des Landesverbandes Kontakt auf. Lassen Sie uns die Anpaarung, das Geburtsdatum und die von Ihnen priorisierten Auktionen wissen, damit eine erfolgreiche Vermarktung Ihrer Nachzucht forciert werden kann. Den Verkaufsleiter des Verbands, Herrn Norbert Paul, erreichen Sie unter Tel: 0172/8510085 oder per E-Mail an . Seine Assistentin Annalena Diebold erreichen Sie telefonisch unter Tel: 089/926967-202 oder per E-Mail an .  

Haflinger Weltausstellung 2021 abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren! Werte Mitglieder der Haflinger Welt- Zucht- und Sport- Vereinigung! Da es nach wie vor nicht absehbar ist, in welche Richtung sich die COVID-19 Problematik entwickelt und somit weder für Teilnehmer noch für den Veranstalter eine Planungssicherheit garantiert werden kann, müssen wir leider bekannt geben, dass die Haflinger Weltausstellung 2021 abgesagt werden muss. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da bereits sehr viel Arbeit und auch Kosten in die Vorbereitungen investiert wurden. Dennoch war die Absage unausweichlich, da es in dieser schwierigen Zeit unmöglich ist, eine Genehmigung seitens der zuständigen Behörden für eine Veranstaltung in dieser Größenordnung zu erhalten. Die nächste Haflinger Weltausstellung wird für das 2025 geplant und es würde uns bereits jetzt schon freuen, wenn wir Sie wieder zu diesem einzigartigen „Haflinger-Event“ einladen dürfen. Für den Haflinger Pferdezuchtverband Tirol Robert Mair

DSP-Hengsttage 2021: Dressursieger aus Bayern

Der Dressursieger der 18. Hengsttage des Deutschen Sportpferdes 2021 stammt aus dem bayerischen Züchterstall von Franz Galneder in Taufkirchen. Der auffallend gezeichnete Sohn des Benicio v. Belissimo M/Velten Third aus der Pink Floyd v. Don Diamond/Fuerst Heinrich wusste in allen Belangen zu überzeugen und setzte sich an die Spitze des starken Dressurlots (Foto Hubert Fischer). Aus der Zucht von Brigitte Zellhuber, Massenhausen, und dem Besitz von Christina Winkler, Lehrberg, stammt ein weiteres gekörtes Deutsches Sportpferd aus Bayern: der beeindruckende Sohn des Fürst Wilhelm v. Fuerst Heinrich/Sandro Hit aus der Friendly Girl v. Fürst Scheurenhof/Rio Negro. Aus der Zucht und dem Besitz von Georg Hofbauer sen., Dietersburg, stammt der braune Sohn des Zoom v. Zack/Don Schufro aus der Staatsprämienstute Tulum v. Legendaer II/Coriograf B, der ebenfalls mit dem Prädikat "gekört" ausgezeichnet wurde. Alle drei Hengste stehen über die Online-Auktion zum Verkauf. Das Dressurlot umfasste in diesem Jahr 46 Hengste von denen 22 ein positives Körurteil erhielten. Der Springsieger des Jahres 2021 stammt aus dem DSP-Zuchtgebiet Brandenburg-Anhalt: ein brauner Sohn des Eldorado van de Zeshoek v. Clinton/Toulon aus der Staatspräminestute Depeche mode v. Diarado/Calido aus der Zucht von Frank Timmreck, Hohenberg-Krusemark-Schwarzholz, und im Besitz der Sportpferde Beckmann GmbH, Wettringen (Foto Hubert Fischer). Ebenfalls mit einer Prämie ausgezeichnet wurde ein in Baden-Württemberg gezogener Sohn des Hickstead White v. Hickstead/Coupe de Coeur aus der Diarada v. Diarado/Argentinus. Er wurde von Werner Eberhardt, Giengen-Hürben, gezogen und steht im Besitz der Gestüt Sprehe GmbH, Löningen-Benstrup. Insgesamt bewarben sich 23 Springhengste in diesem Jahr um das begehrte Prädikat "gekört", elf von ihnen wurden damit ausgezeichnet. Die Vermarktung der vielbeachteten Kollektion wird kommende Woche in Form von Online-Auktionen stattfinden: Die Springhengste sind am Dienstag, den 26. Januar 2021 um 19.30 Uhr im Bid up, die Dressurhengste folgen am Donnerstag, 28. Januar 2021 um 19.30 Uhr. Die Verkaufskollektion ist online auf dsp.horse24.com, das gesamte Körlot ist auf www.deutsches-sportpferd.de zu finden. Den Link zum Spring- und Dressurlot finden Sie hier: Spring - & Dressurlot 2021 Hier geht's zum Katalog als E-Paper: E-Paper Katalog DSP-Hengsttage 2021 Hier finden Sie den Link zur Online-Auktionsplattform: www.dsp.horse24.com
332 Einträge vorhanden
Seite 2 von 67123...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen