Navigation 
Startseite  »  Bayerisches Warmblut
Bayerisches Warmblut
260 Einträge vorhanden
Seite 3 von 52«...234...»


Ein besonderes Jahr – eine besondere Auktion

17. Bayerische Elite-Warmblut-Fohlenauktion Zum ersten Mal wurde die September-Auktion des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. in ein Sportevent integriert. Das allseits bekannte Wiesn-Turnier der Reitakademie München e.V. bot in diesem besonderen Jahr einen hochkarätigen Rahmen für die, von Verkaufsleiter Norbert Paul selektierte, Kollektion der 17. Bayerischen Elite-Warmblut-Fohlenauktion. Das Konzept Zucht und Sport zu kombinieren ist nicht neu, fördert bewiesenermaßen  die Interaktion beider Sparten miteinander und ist daher für die Zukunft unerlässlich. Denn nur bei erfolgreicher Zusammenarbeit kann die bayerische Warmblutpferdezucht im Land und über die Grenzen hinaus aussichtsreich wachsen. Besondere Umstände Bereits die Auwahltouren liefen in diesem Jahr unter besonderen Umständen ab. Dazu zählten der Ausschluss von Zuschauern und die Einhaltung strengster Hygiene- und Abstandsregeln, dabei war das Desinfektionsmittel wohl der treuste Begleiter aller Teilnehmer. Nachdem das Veranstaltungsverbot ständig verlängert wurde war bis zuletzt nicht klar, ob und in welchem Umfang eine Fohlenauktion stattfinden könnte. Als dann schlussendlich die Genehmigung erteilt wurde, war die Erleichterung bei den Organisatoren und Beschickern groß. Unter strengen Auflagen und mit einem neu entwickelten Hygienekonzept wurde die erste und leider einzige bayerische Auktion des Jahres bei herrlichem Spätsommerwetter und vor gut gefüllten Rängen in der altehrwürdigen Olympia-Reithalle abgehalten. Bereits der Vet-Check am Vorabend während einer Dressurprüfung der Klasse S3* und die erste Präsentation am Samstagmittag vor der großen Sportlerehrung durch das Bayerische Staatsministerium zogen viele Interessenten an und die Fohlen konnten einiges Aufsehen erregen. Im Anschluss an die Ehrung konnte der erste Vorsitzende des Landesverbandes Georg Ochs die Auktion pünktlich um 17.00 Uhr eröffnen. Nach dessen kurzer Ansprache übernahm Auktionator Thorsten Castle das Mikrofon und schlug die erste Of ferte des Abends, ein großrahmiges Stutfohlen v. Gouvernant VDL/Dimaggio aus der Zucht von Gabriele Eder, Osterhofen, erfolgreich für 7.000 Euro zu. Castle, der bereits in die großen Fußstapfen von Uwe Heckmann in Oldenburg getreten ist, konnte zum ersten Mal unweit seiner Heimat als Versteigerer tätig werden und tat dies sympathisch, souverän und von Anfang an erfolgreich. Denn der junge Hengstanwärter von Vingino aus einer Levantos I-Mutter, der bei Franz Hauschka in Markt Nordheim das Licht der Welt erblickte und sich schon vom Fuchs zum stattlichen Schimmel gemausert hat, hatte bereits die Herzen einiger Bieter höher schlagen lassen und so konnte das Rosenholzhämmerchen nach einem spannenden Bieterduell bei 9.000 Euro niedergehen. Einen weiteren vielversprechenden Hengstanwärter v. Caytens/Viscount aus der Zucht von Anton Schindele, Unterthingau, sicherte sich Landstallmeistern Cornelia Back für das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger. Diesen jungen Mann werden wir hoffentlich in zwei Jahren genauso auf den Hengsttagen des Deutschen Sportpferdes wiedersehen wie die Lotnummer 20. Den lackschwarzen Sohn des Birkhof-Vererbers Bohemian aus der Savoy v. Sirtaki sicherte sich Georg Albert aus München, der bekanntlich ein Händchen bei der Auswahl vielversprechender Nachwuchsvererber hat. Mit SpanStutfohlen v. For Romance I/Amazing Spiritnung erwartet und zur teuersten Offerte des Abends wurde die Katalognummer 14. Das schöngesichtige, bewegungsstarke Stutfohlen aus der Prämienstute Romy v. Amazing Spirit entstammt der Züchterfeder von Werner Sepp, Unterthingau, und präsentierte sich bereits bei seiner Auswahl absolut überlegen womit es sich die Fohlenprämie sichern konnte. Die For Romance I-Tochter hatte demnach schon im Vorfeld der Auktion Begehrlichkeiten geweckt und entfachte am Samstagabend ein spannendes Bieterduell zwischen zwei Interessenten, welches Auktionator Thorsten Castle schließlich bei 12.100 Euro zugunsten eines Münchner Käufers beenden durfte. Das Gesamtergebnis der 17. Bayerischen Elite-Warmblut-Fohlenauktion beläuft sich auf 128.900 Euro bei 19 zugeschlagenen Fohlen. Daraus ergibt sich ein Durchschnittspreis von 6.784,20 Euro. Wir wünschen allen Fohlenkäufern viel Erfolg bei der Aufzucht unserer Nachwuchshoffnungen  und freuen uns diese in Zucht und Sport wiederzusehen. Auktionsergebnis München-Riem 12.09.2020 Lot der 17. Bayerischen Elite-Warmblut-Fohlenauktion

Leistungsprüfung im Sommer 2020

Stutenleistungsprüfung auf Station Vom 19. August bis 01. September 2020 können Stuten der Rassen Warmblut, Haflinger, Edelbluthaflinger und Reitpony ihre 14-tägige Leistungsprüfung auf Station ablegen. Der Fremdreitertest findet am 27. August statt. Die Abschlussprüfung mit Freispringen und dem Absolvieren einer Reitpferdeaufgabe am 01. September 2020. Förderung Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. fördert die Teilnahme an der Leistungsprüfung auf Station in München-Riem von Stuten und Hengsten der Rassen Warmblut, Haflinger sowie Edelbluthaflinger mit einer Prämie von 150 Euro, wenn sie die Prüfung mit einer Mindestnote von 6,5 ablegen und zum Zeitpunkt der Prüfung aktiv im Stutbuch bzw. Hengstbuch Abt. I des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. eingetragen sind. Katalog SLP Ergebnis_SLP_Warmblut_HA_19.08.-01.09.2020

Nominierte in Bayern gezogenen Reitpferde für das Bundeschampionat 2020

Nachfolgend finden Sie die Liste der 3- und 4-jährigen Reitpferde, die in diesem Jahr vom Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. nominiert wurden: Nominierte in Bayern gezogene Reitpferde Bundeschampionat 2020

DSP-Championate der Reit-, Dressur- und Springpferde 2020 – Der Medaillenspiegel

Vom 23. bis 26. Juli 2020 fanden auf dem Hofgut Kranichstein bei Darmstadt die diesjährigen Championate für die Reit-, Dressur- und Springpferde statt. Nachfolgend finden Sie den diesjährigen Medaillenspiegel: 3-jährige DSP-Hengste Montgomery 94                                            WN: 8,6          Gold DSP (BaWü) v. Morricone I/Foundation Z.: Reinhold Marschall, Horgenzell B.: Thomas Casper, Donzdorf R.: Nicola Haug Floriano 69                                                    WN: 8,4          Silber DSP (Bay) v. Floriscount/Alabaster Z.: Kerstin Wiener, Meiningen B.: Jillian Wyrobnik, Bad Homburg R.: Marc Lingelbach Zenetti                                                           WN: 8,3          Bronze DSP (Bay) v. Zackmann M/Spielberg Z.: Oskar Kusterer, Amberg B.: Hella Kuntz, Bad Wörishofen R.: Ramona Ritzel 3-jährige DSP-Stuten und Wallache Benderry                                                       WN: 8,4          Gold DSP (RPS) v. Benicio/Londonderry Z.: Bernd Eisenmenger, Bubenheim B.: Thomas Casper, Donzdorf R.: Anna-Lisa Schepper Violetta D 3                                                   WN: 7,7          Silber DSP (BaWü) v. Vitalis/Lorentin I Z.: ZG Markus u. Leonhard Dietz, Illmensee B.: Leonhard Dietz, Illmensee R.: Ines Knoll Timothy 20                                                   WN: 7,7          Silber DSP (Bay) v. Topas/Santini Z.: Florian Bühler, Brunnen B.: Thomas Casper, Donzdorf R.: Anna-Lisa Schepper 4-jährige DSP-Hengste Thapelo                                                         WN: 8,7          Gold DSP (BaWü) v. Topas/Lord Leopold Z.: ZG Martin u. Simone Meder, Bad Dürrheim B.: Thomas Casper, Donzdorf R.: Nicola Haug DSP Va Bene                                                      WN: 8,6          Silber DSP (Bay)  v. Veneno/Belissimo M Z.: Maria u. Walter Wadenspanner GbR, Pattendorf B.: Maria u. Walter Wadenspanner GbR, Pattendorf R.: Walter Wadenspanner Define Dynamic                                            WN 8,3           Bronze DSP (BaWü) v. Danciano/Samarant Z.: Hans Bader, Paehl B.: Margit Eisner R.: Lisa Horler 4-jährige DSP-Stuten und Wallache: Diamante Negro                                           WN: 8,5          Gold DSP (BranAnh) v. DeLorean/Fürst Romancier Z.: ZG Krohn u. Dötschel, Reinsdorf B.: Dr. Janna Alpers R.: Silvis Busch-Kuffner Zieta 7                                                            WN: 8,4          Silber DSP (BaWü) v. Zalando/Briar Z.: Ilka Zimmerer, Trochtelfingen B.: Thomas Casper, Donzdorf R.: Nicola Haug Bon Couleur 2                                             WN: 8,0          Bronze DSP (BaWü) v. Bon Coeur/Rivero II Z.: ZG Klaus u. Edwin Schuster, Ellwangen B.: Edwin Schuster, Ellwangen R.: Meike Lang 5-jährige DSP-Dressurpferde Danny Cool 9                                                WN: 8,2          Gold DSP (Bay) v. Danciano / Sandro Hit Z.: Christine Sappl, Beuerberg B.: Margit Eisner R.: Lisa Horler Zoé 6                                                              WN: 8,2          Gold DSP (BaWü) v. Zalando/Fürst Romancier Z.: Josef Rief, Rainau-Buch B.: Ramona Ritzel, Germaringen R.: Ramona Ritzel Zapato 5                                                        WN: 8,0          Bronze DSP (SaThü) v. Zalando/Don Diamond Z.: Heike Viertel, Grosshortmannsdorf B.: Gestüt Schafhof, Kronberg i. Taunus R.: Antonia Öhrstam Benedetto 11                                                WN: 8,0           Bronze DSP (BranAnh) v. Bombastic/San Muscadet Z.: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt, Neustadt (Dosse) B.: Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt, Neustadt (Dosse) R.: Anna Weilert 6-jährige DSP-Dressurpferde PBM Cosmopolitan                                     WN: 8,0          Gold DSP (BaWü) v. Concetto/Larimar Z.: PBM Pfefferle GmbH, Mengen B.: Jan Smith R.: Anna Schöffner DSP Best Secret                                          WN: 7,8          Silber DSP (BranAnh) v. Belantis I/ Regazzoni Z.: Dr. Frank Klakow, Osterburg B.: Astrid Neumayer, Fürstenzell (AUT) R.: Astrid Neumayer Wild-Elektra                                                  WN: 7,5          Bronze DSP (Bay) v. Escolar/Coriograf B Z.: ZG Johann u. Katja Schmid, Goldach B.: Katja Schmid, Goldach R.: Ralf Kornprobst DSP Youngster Champion Dressur DSP Quietschbunt DSP (Bay) v. Quaterback/Lord Loxley I Z.: ZG Jakob u. Martina Reglauer, Wangen B.: Falk Pewestorf, Lauben R.: Ralf Kornprobst 5-jährige DSP-Springpferde Emrado D                                                      WN: 8,8          Gold DSP (BranAnh) v. Emerald van het Ruytershof/Como Z.: Udo Verworner, Bärnau B.: Deurer Horses GmbH & Co. KG, Gondelsheim R.: Hannah Schleef Cyrill D                                                          WN: 8,5          Silber DSP (BranAnh) v. Cornet Obolensky/Cellestial Z.: Hans-Jürgen Deurer, Bretten B.: Deurer Horses GmbH & Co. KG, Gondelsheim R.: Hannah Schleef Cascais 4                                                      WN: 8,4          Bronze DSP (SaThü) v. Colestus/Carrico Z.: Denis Grubitzsch, Bad Düben B.: ZG Brodhecker, Riedstadt-Wolfskehlen R.: Philipp Brodhecker 6-jährige DSP-Springpferde Attaque 2                                                      WN: 8,8          Gold DSP (RPS) v. Armitage/Quinar Z.: ZG Thomas u. Graciela Bruch, St. Wendel B.: Gestüt Welvert, St. Wendel R.: Laura Monier Pan Am B 3                                                   WN: 7,4          Silber DSP (BaWü) v. Cellestial/Almox Prints J Z.: Jürgen Braitinger, Merklingen B.: Jürgen Braitinger, Merklingen R.: Gina-Sophia Giordani Quobelix                                                       WN: 7,3          Bronze DSP (BaWü) v. Quinto’s Champ/Lanciano de L Z.: Ulrike Steeb, Schwäbisch Gmünd B.: Ulrike Steeb, Schwäbisch Gmünd R.: Ulrike Steeb DSP Youngster Champion Springen FBW Carontino As DSP (BaWü) v. Coronas/Gralshüter Z.: Rolf Friedel, Ruppertshofen B.: Moritz Bauer R.: Pascal Lindner  

Bayerischer Online-Fohlenmarkt für alle Rassen

In Zeiten wie diesen, in denen das Kontaktverbot und die Ausgangsbeschränkungen gelten ist es dem Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. und den Regionalverbänden momentan leider nicht möglich Fohlenauktionen durchzuführen. Denn auch die Rahmenveranstaltungen finden nicht zu den vormals geplanten Zeitpunkten statt oder fallen gar ganz aus. Daher hat sich das Vermarktungsteam des Verbandes dazu entschlossen die bestehende Fohlenhomepage www.fohlenkauf.com, die bis dato nur zur Kollektionsdarstellung der Warmblut-Auktionen diente, umzufunktionieren. Hier wird es nun einen Bayerischen Online-Fohlenmarkt für alle Rassen geben. Die Fohlen werden mit Bild- und Videomaterial sowie Pedigree- und Familieninformation dargestellt. Zusätzlich wird es ein Kontaktfeld geben, damit Kaufinteressenten direkt mit den Züchtern in Kontakt treten können. In Addition zu der Bewerbung im Bayerischen Online-Fohlenmarkt sowie der Facebook- und Instagramseite des Verbandes wird es eine Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner ClipMyHorse.TV geben. Hier werden die von Ihnen an den Verband gemeldeten Fohlen aller Rassen im Digitalen Fohlensommer ebenfalls online präsentiert und somit der Werberadius noch einmal um ein Vielfaches erhöht. Die Nennung bei ClipMyHorse.TV übernimmt der Verband, sobald Foto- und Videomaterial der Fohlen vorliegt. Für die erfolgreiche Vermarktung wird selbstverständlich entsprechendes Bild- und Videomaterial des Fohlens benötigt. Dieses muss selbst produziert werden, insofern das Fohlen bei keinem Foto- und Videotermin des Landesverbandes vorgestellt wurde. Im Nachgang an diese Termine kann das Material kostenfrei angefordert werden. Bitte achten Sie bei der eigenen Erstellung darauf, dass Stute und Fohlen bestmöglich herausgebracht sind, um einen erfolgreichen Verkauf zu forcieren. Dafür muss die Stute aufgezäumt und rassetypisch frisiert sein. Die nachträgliche Bearbeitung und der Videoschnitt wird dann natürlich vom Vermarktungsteam des Landesverbandes übernommen. Sollten Sie, liebe Züchterinnen und Züchter, in Kooperation mit dem Landesverband Ihre Fohlen verkaufen wollen, dann senden Sie das hier eingefügt Anmeldeformular sowie die Familieninformationen an oder per Post an den Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V., Landshamer Str. 11, 81929 München. Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 30 Euro pro Fohlen, eine Vermittlungsprovision fällt nicht an. Bei Interesse an einer Pferdelebensversicherung für Fohlen finden Sie hier weitere Informationen: Online-Kundeninformation Pferdelebensversicherung Fohlen Anmeldeformular Bayerischer Online-Fohlenmarkt für alle Rassen Familieninformation Haflinger und Edelbluthaflinger Familieninformation Deutsches Sportpferd Familieninformation Süddeutsches Kaltblut
260 Einträge vorhanden
Seite 3 von 52«...234...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen