Navigation 
Startseite  »  Warmblut  »  Süddeutsche Veranst…
Süddeutsche Veranstaltungen

Ergebnis online – Vorauswahl zu den Hengsttagen des Deutschen Sportpferdes 2021

Am 04. und 05. November 2020 fand auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem die bayerische Vorauswahl zu den 18. Hengsttagen des Deutschen Sportpferdes vom 20. bis 23. Januar 2021 statt.

Die diesjährige Vorauswahl m u s s  leider aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Pro teilnehmenden Hengst sind lediglich 2 Personen zugelassen. Diese müssen sich an der Vorauswahl mit Anwesenheitsnachweis akkreditieren und erhalten dann ein Einlassband.

Personen mit Krankheitssymptomen von Corona oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen die Anlage nicht betreten.

Vor Ort auf der Olympia-Reitanlage besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Verpflichtung in allen Innenbereichen (Halle, Stallungen, Meldestelle, Toiletten, etc.) sowie im gesamten Außenbereich.

Der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen muss eingehalten werden.

In unser aller Interesse möchten wir die Teilnehmer bitten, sich an alle Vorgaben zu halten, damit wir auch weiterhin Veranstaltungen durchführen können!

Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung, den Zeitplan, die Teilnehmerübersicht sowie die Liste der angenommenen Hengste:
Ausschreibung Vorauswahl Warmblut 2020

Zeitplan Vorauswahl München-Riem 202o

Teilnehmerliste_Vorauswahl_2020

Angenommene Hengste DSP-Hengsttage 2021


Hier trifft sich der Fohlenjahrgang 2020

DSP-Fohlenpoint

Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Ab sofort können Züchter des Deutschen Sportpferdes ihre Fohlen für den DSP-Fohlenpoint anmelden. Die neue Plattform, die ab dem 10. April 2020 online geht, wird im Corona-Jahr der vorerst virtuelle Treffpunkt für Deutsche Sportpferdefohlen sein. Kostenfrei können Züchter ihre Fohlen im Fohlenpoint präsentieren. Das online stellen übernimmt die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH (SPV).
Interessierten Fohlenkäufern bietet sich so die Möglichkeit im Vorfeld der DSP-Fohlenauktionen sich schon erste Zukunftshoffnungen zu sichern. Züchter, die dieses Angebot annehmen möchten, finden auf www.deutsches-sportpferd.de den Anmeldebogen sowie weitere Informationen. Diese Plattform wird betrieben bis die Auktionssaison beginnt. Für den Fohlenpoint und die Online-Auktion sind die Anmeldungen direkt an die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH zu richten.
Für alle anderen DSP-Fohlenauktionen erfolgt die Anmeldung und Auswahltour wie üblich direkt über die Pferdezuchtverbände. Weitere Informationen und Termine finden Sie auf unserer Homepage www.deutsches-sportpferd.de. Bei Fragen wenden Sie sich an Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann Tel: 0151/53115783 oder ihren Vermarkter in Ihrem Verband.


DSP-Reitpferdeauktion „Frühlingsfreuden“ in den September verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Corona-Virusproblematik wird die am 25. April 2020 auf dem Hofgut Kranichstein in Darmstadt geplante DSP-Reitpferdeauktion „Frühlingsfreuden“ verschoben. Der neue Termin ist das Wochenende des 19./20. September 2020.
Alle aktuellen Informationen rund um die Auktion finden Sie auf https://www.deutsches-sportpferd.de/.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann unter Telefon 0151/53115783.


DSP-Reitpferdeauktion am 25. April 2020 auf dem Hofgut Kranichstein

Qualitätsvolle Dressur-, Spring- und Freizeitpferde gesucht

Die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH steigt wieder in die Vermarktung von Reitpferden ein. Am 25. April 2020 wird die erste Reitpferdeauktion auf dem Hofgut Kranichstein in Darmstadt, wo bereits auch die Fohlenauktion Last Chance stattfand, über die Bühne gehen. Hier auf der teilweise unter Denkmalschutz stehenden Anlage, die nach 40-jähriger Verpachtung nun wieder unter der Regie des Landgraf von Hessen steht, soll in den kommenden Jahren groß investiert werden, um den barocken Gutshof wieder in seiner vollkommenen Schönheit erstrahlen zu lassen.

Für die Frühjahrsauktion sucht Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann dreijährige und ältere qualitätsvolle Sport- und Freizeitpferde. Interessierte Beschicker können sich für die Vorauswahltour mit dem untenstehenden Anmeldeformular zu folgenden Auswahlterminen anmelden:

20.2. 13:00 Uhr Prussendorf, Gestüt Radegast-Prussendorf
21.2. 9:30 Uhr Pöllwitz, ZG Schulz
22.2. 9:30 Uhr Neustadt (Dosse), HLP Anstalt
27.2. 16:00 Uhr Donzdorf, Gestüt Birkhof
2.3. 11:30 Uhr Marbach, Landesreitschule
3.3. 14:00 Uhr München Olympiaanlage
5.3. 11:00 Uhr Zweibücken, Landgestüt
5.3. 15:00 Uhr Riedstadt, Burghof Brodhecker

Bei Vorstellung von drei und mehr Pferden besteht auch die Möglichkeit einen individuellen Auswahltermin auf der eigenen Anlage zu bekommen. Weitere Fragen beantwortet Fritz Fleischmann gerne persönlich unter 01 51/53 11 57 38 oder E-Mail

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen