Navigation 
Startseite  »  Haflinger
Haflinger
197 Einträge vorhanden
Seite 1 von 40123...»


Stellenausschreibung Sachbearbeitung

Finden Sie Pferdezucht interessant?

Dann sollten Sie sich mit unserem Stellenangebot befassen.

Wir suchen für eine Sachbearbeitungstätigkeit in Vollzeit in unserer Geschäftsstelle in München-Riem eine Person (w/m/d), die folgendes mitbringt:

  • eine kaufmännische Berufsausbildung (oder auch einen Studienabschluss)
  • bestenfalls schon Berufserfahrung
  • Freundlichkeit, Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Geschick und Freude im Umgang mit Menschen hat
  • eigentlich schon immer in Vollzeit im Pferdesektor arbeiten wollte

Es erwartet Sie eine vielseitige, verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung, die

  • Organisationsgeschick
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • sichere EDV-Grundlagen
  • schnelle Auffassungsgabe
  • selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative

voraussetzt.

Wenn Sie diese Ausschreibung neugierig macht, sollten Sie den Kontakt zu uns nicht scheuen.
Über Ihre schriftliche Bewerbung per Email mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung würden wir uns in jedem Falle freuen.

Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V.
Andrea Schneider
Landshamer Str. 11
81929 München
Email: andrea.schneider@lvbp.bayern.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Schneider unter Tel: 089/926967-201 oder per Email.

 


Regionale Fohlenchampionate

Bei den diesjährigen regionalen Fohlenchampionaten für die Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger wird dem Publikum wieder ein hochqualitativer Fohlenjahrgang präsentiert und von den Kommissionen rangiert. Es werden nicht nur die besten Fohlen aus dem jeweiligen Regionalverband mit den Siegerschärpen dekoriert, sondern sie können auch ihre Tickets für das Süddeutsche Fohlenchampionat im Oktober in München-Riem lösen.

Hier finden Sie die Termine:

28.07.2019 10.00 Uhr 16. Haflinger- und Edelbluthaflinger Fohlenchampionat Niederbayern
mit Zukunftspreis für 2-jährige Stuten
Aufroth
04.08.2019 10.00 Uhr 17. Oberbayerisches Haflinger- und Edelbluthaflinger Fohlenchampionat Fahrplatz Moosen-Vils
15.08.2019 11.00 Uhr Fränkisches Hafligner und Edelbluthaflinger Fohlenchampionat Waldmichelbach
25.08.2019 10.00 Uhr Schwäbisches Haflinger- und Edelbluthaflinger Fohlenchampionat
mit 100-jährigem Jubiläum PZV Schwaben
Schwangau

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie beim entsprechenden Regionalverband.


18. Süddeutsche Körung für Haflinger & Edelbluthaflinger, Süddeutscher Elite-Stuten-Cup „Blaues Band“, Süddeutsches Fohlenchampionat und FN-Bundeshengstschau

Am Wochenende des 05. und 06. Oktober 2019 dreht sich auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem zwei Tage lang alles um Haflinger und Edelbluthaflinger. Im Rahmen der 18. Süddeutschen Hengstkörung bewerben sich die jungen Hengstanwärter um das Prädikat „gekört“, während sich die Stuten im Süddeutschen Elite-Stuten-Cup, dem „Blauen Band“, messen und die ihre Besten küren. Für die Fohlen dieses Jahrgangs steht auch der Höhepunkt des Jahres mit dem Süddeutschen Fohlenchampionat auf dem Programm.
Für die Hengste steht in diesem Jahr wieder ein besonderer Termin an – die FN-Bundeshengstschau ist zu Gast auf der schönsten Reitanlage in der bayerischen Landeshauptstadt. Sie wetteifern um die Titel der Bundessieger und Bundesreservesieger der Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger sowie in den sportlichen Disziplinen Dressur, Springen und Fahren.

Hier finden Sie die diesjährige Ausschreibung zum Süddt. Fohlenchampionat: Ausschreibung Süddt. FCH HA-EHA 06.10.2019
Bitte richten Sie Ihre Nennungen unter Berücksichtigung des Nennschlusses am 26. August 2019 an Birgitt Steinbrunner: birgitt.steinbrunner@lvbp.bayern.de

Hier finden Sie die Ausschreibung und das Anmeldeformular für die 18. Süddt. Haflinger- & Edelbluthaflingerkörung 2019:
Ausschreibung Süddt. Haflingerkörung 2019
Anmeldeformular Körung SDK HA EHA

Hier finden Sie die Ausschreibung zur diesjährigen FN-Bundeshengstschau in München-Riem:
Ausschreibung FN-Bundeshengstschau Haflinger und Edelbluthaflinger

Bayerische Hengste
Die Hengste, die im HBI des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. geführt werden, müssen schriftlich bis zum 15. August 2019 angemeldet werden. Die Anmeldung muss unter Angabe der Lebensnummer des Hengstes sowie der konkreten Nennung der Wettbewerbe, an denen der jeweilige Hengst teilnehmen soll, erfolgen.
Hierzu richten Sie die Anmeldung bitte per Post, per Email oder per Fax an:

Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V.
Andrea Schneider
Landshamer Str. 11
81929 München
Fax: 089/907405
Email: andrea.schneider@lvbp.bayern.de


2. Süddeutsches Championat des Freizeitpferdes

 München-Riem

Zum nunmehr zweiten Mal wird am Samstag, den 27. Juli 2019, das Süddeutsche Championat des Freizeitpferdes/-ponys auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem ausgetragen. Eingebettet in das Riemer Pferdesportfest richtet sich das Championat an Reiter mit Pferden und Ponys aus allen Sparten der Reiterei.Zumeist suchen Reiter vielseitig veranlagte Freizeitpartner mit denen sie Spaß haben können. An ein Freizeitpferd werden heute hohe Erwartungen gestellt: es soll vielseitig einsetzbar sein, in Viereck und Parcours eine ordentliche Figur machen, beim Ausritt gelassen sein und sich im Umgang anständig benehmen. Nicht zuletzt soll es ein echtes Familienpferd sein, seinen Reitern auch einmal einen Fehler verzeihen und ein angenehmes Reitgefühl vermitteln.Entsprechend vielfältig sehen die Aufgaben aus, denen sich die Teilnehmer stellen. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen geteilt:

  • Geschlossene Wertung: Nachwuchspferde und –ponys im Alter von vier bis sieben Jahren aller Rassen aus den süddeutschen Zuchtverbänden
  • Offene Wertung: Nachwuchspferde und –ponys im Alter von vier bis sieben Jahren, die einem nicht der AGS angeschlossenen Verbände angehören sowie 8-jährige und ältere Pferde/Ponys unabhängig ihrer Zuchtverbandszugehörigkeit

Zum Wettbewerb gehört eine Rittigkeitsaufgabe auf dem Viereck, ein Fremdreitertest, die Überprüfung der Grundgangarten, ein Gruppengeländeritt und eine Gehorsamsaufgabe, bei der unter anderem durch ein Stangenlabyrinth oder über eine Plane geritten werden muss. Sieger und damit Träger der süddeutschen Schärpen wird je Wertungsprüfung dasjenige Paar mit der höchsten Endpunktzahl.

Freizeitpferdechampionat als Leistungsprüfung anerkannt

Das Freizeitpferdechampionat wird bei den Rassen Connemara Pony und New Forest Pony als Zuchtstutenprüfungen anerkannt. Die Stuten müssen eine Mindestgesamtpunktzahl von 65 Punkten erreichen. Bei den Fjordpferden, Welsh Ponys, Tinkern, American Curly Horse und Leonharder wird das o.g. Ergebnis bei den Stuten und bei den Hengsten als Leistungsprüfung anerkannt. Die Anerkennung des Ergebnisses als Leistungsprüfung muss beim jeweiligen Zuchtverband beantragt werden.

 Die Ausschreibung finden Sie nachfolgend zum downlaod: Ausschreibung Süddt. Freizeitpferdechampionat 2019

NENnSCHLUSS 10. JULI 2019!!


Große Ehrung und runde Geburtstagsgrüße für Hans Schiller

Am Landesschausamstag, dem 15. Juni 2019 zeichnete der Leitende Ministerialrat Maximilian Putz den 3. Vorsitzenden des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V., Hans Schiller, mit der Bayerischen Staatsmedaille in Bronze aus.

Gratulation an Hans Schiller vom Ltd. MR Maximilian Putz (Foto: Hubert Fischer)

Er gilt als das Gesicht der bayerischen Haflinger- und Edelbluthaflingerzucht. Seit über 20 Jahren prägt Hans Schiller den Weg der Rasse Haflinger auf regionaler-, Verbands-, Bundes- und internationaler Ebene entscheidend mit und begleitet seit der Entwicklung ebenso das Interessenfeld der Rasse Edelbluthaflinger. Als versierter und erfahrener Pferdekenner machte er sich über viele Jahre hinweg einen Namen und ist als gefragter Richter, auch mit internationalem Renommee, für seine wortgewaltigen Schaukritiken bekannt. Als Initiator vieler Veranstaltungen rund um den Haflinger und Edelbluthaflinger zeigt er sich unermüdlich und energisch als Kämpfer mit Herzblut für die Zucht und Bedeutung der blonden Rassen. Mit einem stets offenen Ohr für die Interessen der Züchter gehört seine Motivation gleichwohl den Alteingesessenen, Neulingen aber auch immer der jungen Generation der Pferdezüchter. Schon seit Kindesbeinen mit den hübschen Blonden aufgewachsen, zeigt ein züchterischer Rückblick, mit u.a. sechs selbstgezogenen gekörten Hengsten und mehr als 17 Staatsprämienstuten aus eigener Zucht sowie vier Siegen auf der Landesschau, eine beeindruckende Karriere. Mit der Amtsausübung als 3. Vorsitzender des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. seit 2010 und dem 2. Vorsitz im Pferdezuchtverband Oberbayern e.V. trägt Hans Schiller seit vielen Jahren die Mitverantwortung für Entscheidungen auf Verbandsebene. Als Zugpferd der Haflinger- und Edelbluthaflingerzüchter nimmt er seit 1998 dessen Rassevorsitz ein und hat als Vorstandsmitglied der Haflinger Welt-Zucht- und Sportvereinigung seit dessen Gründung 2013, auch international die Zügel mit in der Hand. Große regionale Verbundenheit zeigt er zur Haflingerzuchtvereinigung Oberland e.V., dessen Finanzen er in seiner Tätigkeit als Kassier schon viele Jahre fest im Griff hat.
Gleichwohl gratulieren wir Hans Schiller noch einmal herzlich zu seinem 60. Geburtstag, den er am 16. Juni 2019 feiern durfte. Wir möchten uns an dieser Stelle für viele Jahre beherzten Einsatz und großes Engagement bedanken und wünschen ihm für die Zukunft viel Glück und Gesundheit sowie weiterhin viel Tatkraft und Freude mit den Haflingern.

Die Vorstandschaft mit allen Mitarbeitern des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. und der Regionalverbände

197 Einträge vorhanden
Seite 1 von 40123...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen