Navigation 
Startseite  »  Ausbildungszentrum
Ausbildungszentrum
43 Einträge vorhanden
Seite 1 von 9123...»


Trainingstag für 3- und 4-jährige Championatspferde

Am Samstag, den 16. März 2019 haben Züchter, Reiter und Besitzer von in Bayern gezogenen Deutschen Sportpferden die Möglichkeit beim Trainingstag in der Olympia-Reithalle teilzunehmen. Bei diesem eintägigen Lehrgang geben Dr. Dieter Schüle und Norbert Paul den Teilnehmern Tipps, wie sie ihr Pferd bestmöglich für das Bayerische Championat in Ingolstadt und das DSP-Championat in Nördlingen vorbereiten und vorstellen. Sie bringen den Teilnehmern näher, worauf es bei der Präsentation von Remonten besonders ankommt. Da Norbert Paul Teil der bayerischen Auswahlkommission für das DSP-Championat ist, weiß der erfahrene Pferdewirtschaftsmeister genau, worauf es zu achten gilt.

Wann: 16. März 2019
Wo: Olympia-Reithalle in München-Riem
Trainer: Dr. Dieter Schüle, Norbert Paul
Teilnehmer: Reiter mit in Bayern gezogenen 3- und 4-järigen Deutschen Sportpferden
Nennschluss: 08. März 2019

Anmeldung
Die Anmeldung muss schriftlich per Post oder per Email bis 08. März 2019 erfolgt sein. Diese richten Sie bitte an Annalena Diebold von der Geschäftsstelle per Email an annalena.diebold@lvbp.bayern.de. Bei Fragen erreichen Sie sie unter Tel: 089/926967-202 oder wenden Sie sich direkt an Norbert Paul unter mobil: 0172/8510085.


Kombiniertes Lehrgangswochenende

Am Wochenende des 27. und 28. April 2019 bietet der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. unter der Leitung von Norbert Paul kombinierte Trainingstage für in Bayern gezogene Pferde in der Olympia-Reithalle in München-Riem an.
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Reiter, Besitzer und Züchter, die zum einen Mitglied in einem unserer Regionalverbände sind und zum anderen Pferde mit einem Abstammungsnachweis des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. besitzen bzw. reiten.
An beiden Trainingstagen finden sowohl Dressur- als auch Springeinheiten im Einzel- und Gruppenunterricht statt. Der Ausbildungsleiter orientiert sich dabei am jeweiligen Ausbildungsstand des Pferd-Reiter-Paares und erarbeitet mit ihm individuelle Lösungs- und Fortbildungsansätze auch für die weiterführende Arbeit zuhause.
• Teilnahmeberechtigt sind alle in Bayern gezogenen Pferde ab einem Alter von vier Jahren.
• Boxen stehen für das Lehrgangswochenende in begrenztem Umfang zu einem Preis von 50 Euro zur Verfügung.
• Für die Mitglieder unserer Regionalverbände mit den entsprechenden Pferden ist die Lehrgangsteilnahme kostenlos. Sollten Sie als Mitglied Ihr Pferd mit einem Abstammungsnachweis des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. nicht selbst reiten wollen oder können ist eine Teilnahme unter einem von Ihnen angegebenen Reiter ebenfalls möglich.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 05. April 2019.

Für Ihre Anmeldung benötigen wir schriftlich folgende Daten:
• Züchternummer
• Name und Vorname des Mitgliedes
• Ggfs. Name, Vorname und komplette Anschrift des Reiters mit Telefonnummer
• Lebensnummer des Pferdes, Name und Ausbildungsstand
• Angabe ob Dressur- oder Springeinheit oder beides

Bitte übersenden Sie uns Ihre Daten vollständig per Fax an 089/907405 oder per Email an desiree.zoebisch@lvbp.bayern.de. Unvollständige Anmeldungen können nicht bearbeitet werden.


Leistungsprüfungen auf Station und im Feld 2019

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen zu den Leistungsprüfungen auf Station in München-Riem und im Feld.

Scrollen Sie hinunter oder klicken Sie auf den Link der gewünschten Informationen.

Leistungsprüfungen auf Station in München-Riem

Leistungsprüfungen im Feld


Fahrlehrgang mit Helmut Meidert

Am Wochenende des 11. und 12. August 2018 fand bei wunderbarem Wetter auf dem Fahrplatz der Olympia-Reitanlage der diesjährige Fahrkurs des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. statt.
Die Plätze für diesen Kurs waren auch in diesem Jahr wieder sehr begehrt und daher auch rasch vergeben. Der Spaß und die Freude am Lernen kamen an diesem Wochenende, wie in den vergangenen Jahren, nicht zu kurz und so gab es wieder eine lockere und entspannte Kursatmosphäre. Helmut Meidert widmete sich intensiv jedem einzelnen Teilnehmer mit seinem Pferd bzw. seinen Pferden. Probleme wurden erkannt, besprochen und passende Lösungswege und Ausbildungsziele individuell erarbeitet. Jeder Schüler konnte wertvolle Tipps für den weiteren Arbeitsweg nach diesem Wochenende mit nach Hause nehmen.
Wir bedanken uns bei Helmut Meidert, dass er auch in diesem Jahr wieder als Lehrgangsleiter zur Verfügung stand und hoffen, im kommenden Jahr diesen Lehrgang wieder anbieten zu können.


Teilnehmerplätze sehr begehrt und schnell ausgebucht

An zwei Wochenenden im April bot der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern wieder Lehrgänge beim Leiter des Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrums, Norbert Paul, in Dressur und Springen zur Weiterbildung von Reiter und Pferd an. […Weiter]

43 Einträge vorhanden
Seite 1 von 9123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen