Navigation 
Startseite  »  Kaltblut  »  Veranstaltungen
Veranstaltungen
44 Einträge vorhanden
Seite 1 von 9123...»


Riemer Pferdesamstag

Am 04. Dezember 2021 findet in diesem Jahr unser einziger Riemer Pferdesamstag in der Olympia-Reithalle statt.

Wenn Ihnen für die nächste Turniersaison noch das passende Pferd fehlt oder Sie vergebens nach dem richtigen Freizeitpartner suchen, dann sollten Sie sich den Riemer Pferdesamstag nicht entgehen lassen. Verkaufspferde aller Rassen präsentieren sich paarweise oder in kleinen Gruppen vor dem Publikum in der Olympia-Reithalle. Verkaufsleiter Norbert Paul wird dabei den Ausbildungsstand, das Pedigree, Exterieur sowie die Perspektive der Verkaufspferde fachmännisch kommentieren. Als zusätzliche Information liegen für alle Interessierten Kataloge mit Bild, Abstammung und einer kurzen Beschreibung der Verkaufspferde aus. Im Anschluss gibt es für Kaufinteressenten die Möglichkeit mit den Züchtern, Besitzern und Bereitern ins Gespräch zu kommen und die Pferde vor Ort einmal Probe zu reiten. Bitte denken Sie daran, dass absolute Helmpflicht besteht! Für das leibliche Wohl aller Besucher und Teilnehmer während der Veranstaltung wird wie üblich das Team vom Café Windbeutel sorgen. Der Eintritt ist kostenfrei und das Lot der Verkaufspferde kann vorab auf der Homepage des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. eingesehen werden. Ebenso erfolgt eine Vorstellung des Lots auf der Facebook- und Instagram-Seite des Verbandes.

Anmeldung
Sollten Sie Züchter*in, Besitzer*in oder Bereiter*in eines Pferdes sein, welches zum Verkauf steht, dann melden Sie es gerne für den Riemer Pferdesamstag an. Das entsprechende Anmeldeformular sowie das Formular zur Bestätigung der Haftpflichtversicherung finden Sie hier: Anmeldeformular    Pferdehaftpflichtversicherung. Nach Eingang der Anmeldung nutzt das Vermarktungsteam die Onlineplattformen Ehorses, Facebook und Instagram sowie die Homepage und die Printmedien „Blickpunkt Zucht“ und „Bayerns Pferde Zucht und Sport“ für die Bewerbung der Verkaufspferde. Ausschlaggebend für den Erfolg dieser Werbeeinträge ist neben einem guten Foto und Video, die rechtzeitige Anmeldung, sodass genug Zeit für die Bewerbung bleibt.

Anmeldeschluss ist der 26. November 2021.

Bei Fragen rund um den Ablauf und die Anmeldung zum Riemer Pferdesamstag erreichen Sie Verkaufsassistentin Elisa Dick unter Tel: 089/926967-202 oder per E-Mail an .


64. Verbandshengstkörung für die Rasse Süddeutsches Kaltblut in München-Riem am 08. Oktober 2021

Hier finden Sie die Ergebnisliste: Ergebnisliste

Wichtige Informationen zur Körung Süddeutsches Kaltblut am 08. Oktober 2021

Die Veranstaltung darf mit Zuschauern stattfinden.

Es gelten folgende Maßnahmen:

  • Alle anwesenden Personen unterliegen der 3G-Regel nach §3 14. BayIfSMV.
  • Ein auf Sie ausgestellter Impfnachweis (digital oder in Papierform) oder ein Genesenennachweis (genesene Personen) oder ein Testnachweis (zertifizierter Antigen-Schnelltest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde oder PCR-Test, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde) muss zusammen mit Ihrem Personalausweis an der Akkreditierungsstelle am Eingang vorgezeigt werden. (Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, noch nicht geschulte Kinder sowie Kinder, die regelmäßigen Testungen in der Schule unterliegen.)
  • Ebenso muss ein bereits ausgefüllter und unterschriebener Anwesenheitsnachweis vorgelegt werden. Das Formular zum Ausdrucken finden Sie hier.
  • Anschließend erhalten Sie ein Einlassband. Securitys vor Ort kontrollieren den Eingangsbereich sowie den Einlass zur Olympia-Reithalle.
  • Im gesamten Innenbereich der Olympia-Reithalle mit Gängen und Toiletten besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (Maskenpflicht). Ausgenommen hiervon sind nur die Pferdeführer und Peitschenläufer.
  • Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt ein Mindestabstand von 1,5m.
  • Vom Besuch und von der Mitwirkung an der Veranstaltung sind folgende Personen (Besucherinnen und Besucher/Mitwirkende/Dienstleister) ausgeschlossen: Personen, die an COVID-19 erkrankt sind oder die einer Quarantänemaßnahmen unterliegen oder COVID-19-typische Symptome aufweisen. Sollten sie während der Veranstaltung Symptome entwickeln, muss die Veranstaltung umgehend verlassen werden.
  • Personen, die aus dem Ausland anreisen, müssen die aktuell gültigen Regelungen beachten (Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV)).

Wir bitten Sie höflichst die geltenden Regelungen einzuhalten, um die Durchführung weiterer zuchtrelevanter Veranstaltungen nicht durch Missachtung zu gefährden.

Hier finden Sie den Zeitplan: Zeitplan
Hier finden Sie die Teilnehmerliste: Teilnehmerliste

Die gesamte Veranstaltung wird wieder live auf clipmyhorse.tv übertragen.
Einen kostenlosten Zugang zum Livestream finden Sie am Veranstaltungstag hier auf unserer Homepage.

 


Wichtiger Hinweis für Veranstaltungen

Nachfolgende Maßnahmen gelten bis auf Weiteres für alle Veranstaltungen des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V.:

Ab jetzt müssen bei all unseren Veranstaltungen, die nicht unter freiem Himmel stattfinden,  alle anwesenden Personen die 3G-Regel erfüllen, wenn die Inzidenz am Veranstaltungsort über 35 ist:

  • In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr müssen die Teilnehmer bei Zuchtterminen über einen Testnachweis nach Maßgabe von § 4 BayIfSMV  (zertifizierter Antigen-Schnelltest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde oder PCR-Test, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde) verfügen.

Ausgenommen von der Notwendigkeit der Vorlage eines Testnachweises sind:

  1. asymptomatische Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenennachweises (genesene Personen) sind,
  2. Kinder bis zum sechsten Geburtstag und
  3. Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen
  4. noch nicht eingeschulte Kinder

Der Nachweises ist am Veranstaltungstag an der Meldestelle vorzulegen, erst danach ist der Zutritt zur Veranstaltung möglich. Sie erhalten hierfür ein Einlassband, dass stets sichtbar zu tragen ist.
Des Weiteren gelten am Veranstaltungsort die zum Zeitpunkt gültigen Hygiene- und Abstandsregeln ( Maskenpflicht in Innenräumen, Mindestabstand 1,5 Meter, etc.).

Wir bitten Sie höflichst die geltenden Regelungen einzuhalten, um die Durchführung weiterer zuchtrelevanter Veranstaltungen nicht durch Missachtung zu gefährden.


Absage Genossenschaftsprämierung

Die für den 03. Oktober 2021 geplante Prämierungsveranstaltung der Rasse Süddeutsches Kaltblut der Genossenschaft Miesbach-Tegernsee kann leider in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation war es von Behördenseite nicht möglich eine ausreichende Genehmigung zur Durchführung der Veranstaltung zu erhalten.

Wir bedauern die Absage sehr und planen eine Verschiebung in das Jahr 2022.

 

Die Vorstandschaft Genossenschaft Miesbach-Tegernsee


Hier geht’s zur Liveübertragung der Landesschau

Landesschau der Stuten auf drei Tage erweitert – 18.-20.06.2021

Vom 18. bis 20. Juni 2021 findet auf dem Hufeisenplatz Gras der Olympia-Reitanlage in München-Riem die diesjährige Landesschau der Stuten mit Staatsprämienvergabe statt.

Ablauf
Um einen coronakonformen Ablauf mit einer beschränkten Anzahl von gleichzeitig anwesenden Personen zu realisieren, wird die Landesschau auf drei Tage erweitert.
Leider müssen alle Tage aufgrund der anhaltenden Coronapandemie und der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Wir bitten um Verständnis.
Am Freitagnachmittag ab 13.00 Uhr beginnen die Stuten der Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger.
Am Samstag betreten dann ab 9.00 Uhr die Stuten der Rasse Süddeutsches Kaltblut den Ring.
Der Sonntagvormittag beginnt mit dem Freispringen der Warmblutstuten in der kleinen Reithalle. Im Anschluss folgt die Präsentation auf dem Hufeisenplatz Gras.

Alle drei Veranstaltungstage werden live von clipmyhorse.tv übertragen. Einen kostenfreien Zugang werden wir hier auf unserer Homepage bereit stellen.

Alle Teilnehmer erhalten kurz vor der Schau ein Anschreiben mit allen Informationen sowie die Formulare zur Akkreditierung. Nur diese Personen werden zur Veranstaltung eingelassen und erhalten vor Ort an der Akkreditierungsstelle ein Einlassband.
Sicherheitspersonal vor Ort kontrolliert die Einhaltung und den Einlass.

Nachfolgend finden Sie die Schauordnung für die diesjährige Landesschau sowie die aktuellen Richtlinien für die Verleihung des Prädikats Staatsprämienstute:  Schauordnung & Richtlinien

Hier finden Sie die Teilnehmerlisten:
Teilnehmer Haflinger/Edelbluthaflinger
Teilnehmer Kaltblut
Teilnehmer Warmblut

Hier finden Sie die Zeitpläne zu den jeweiligen Veranstaltungstagen:
Zeitplan Freitag, den 18. Juni 2021
Zeitplan Samstag, den 19. Juni 2021
Zeitplan Sonntag, den 20. Juni 2021

ERGEBNISSE:
Ergebnis Endring Edelbluthaflinger
Ringergebnisse Edelbluthaflinger

Ergebnis Endring Haflinger
Ringergebnisse Haflinger

Ergebnis Endring Kaltblut
Ringergebnisse Kaltblut

Ergebnis Endring Warmblut
Ringergebnisse Warmblut

44 Einträge vorhanden
Seite 1 von 9123...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen