Navigation 
Startseite  »  Haflinger  »  Veranstaltungen  »  Regionale Veranstal…
Regionale Veranstaltungen
32 Einträge vorhanden
Seite 1 von 7123...»


Süddeutsche Champions Reiten und Fahren gekürt

Bei dem 2. Süddeutschen Championat Reiten und Fahren wurden auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Süddeutschen Körung für Haflinger und Edelbluthaflinger die Sieger ermittelt. Alle zwei Jahre findet dieses Championat statt.

Reiten
Beim Reiten qualifizierten sich die Teilnehmer über eine Dressurprüfung der Klasse L auf Trense für das Finale. Die besten fünf der insgesamt zwölf Starter präsentierten jeweils eine Dressurkür der Klasse L2* auf Kandare. Beide Prüfungen dominierte Argentino Ass v. Alibaba/Naxan aus der Zucht von Konrad Hofer, Hopferau, und im Besitz der Karosser Pferdezucht und Pferdepension GbR, Bad Feilnbach. Hervorragend in Szene gesetzt von Maike Haunschild zeigte der Doppel-Bundesprämienhengst in beiden Prüfungen sehr harmonische Runden, womit er das Richtergremium und das jubelnde Publikum begeisterte. Mit dem Sieg im Championat Reiten gewann Argentino Ass eine weitere Schärpe für seine Sammlung. Als Süddeutscher Vize-Champion wurde unter Helen Weber der Haflingerwallach Naminio v. Natiello/Silar aus der Zucht und dem Besitz vom Haflinger Gestüts Meura gekürt.

Fahren
Im Fahrerlager erfolgte die Qualifikation für das Finale über eine Dressur-Fahrprüfung der Klasse M* Einspänner. Auch hier stand mit Bundesprämienhengst Armani Ass v. Argentino Ass/Welt-Ass ein Pferd der Karosser Pferdezucht und Pferdepension GbR, Bad Feilnbach, ganz vorne. Der Edelbluthaflinger aus der Zucht von Agnes Elisabeth Vogt, Bad Feilnbach, wurde von Kathrin Karosser selbst vorgestellt.
Von neun Startern wurden sechs für das Finale, einer kombinierten Hindernisfahrprüfung mit Geländehindernissen, zugelassen. Den Titel des Süddeutschen Champions Fahren gewann mit vier Sekunden Vorsprung deutlich Attila v. Azoll/Moik. Der Haflingerwallach aus der Zucht von Gerd Richter, Penig, befindet sich im Besitz von Andrea Wagner-Braun und wurde von Christina Wagner vorgestellt. Mit einer blitzschnellen und fehlerfreien Runde raste der charmante Attila, wie es sich für einen Hunnen gehört, zum glorreichen Championatstitel.

 

 

Die Ergebnisse  finden Sie unter http://www.renate-gassner.de/pferdesport-meldestelle/einzelansicht/article/muenchen-riem-haflinger.html

 

 


Haflinger- und Kaltblutfohlenauktion in Miesbach

Pünktlich zum Herbstbeginn wird am Samstag, den 01. September 2018 ein Qualitätsmix aus Haflinger- Edelbluthaflinger- und Süddeutschen Kaltblutfohlen aufgetrieben. Einen ersten Blick auf die junge Generation, können alle interessierten Zuschauer auf dem Außengelände der Neuen Oberlandhalle werfen. Bei den jeweiligen Einzelvorstellungen der Stut- und Hengstfohlen mit Ihren Mutterstuten, trifft nicht nur die Kommission ihr Urteil, sondern auch jeder Besucher kann sich seinen individuellen Favoriten aussuchen. Für einen intensiveren Blick stehen die kleinen Aspiranten zusammen mit Ihren Besitzern dann noch aufgestallt im Inneren der Neuen Oberlandhalle bereit.

Präsentationsbeginn der Fohlen ist um 09.00 Uhr, Auktionsbeginn ist um 12.00 Uhr.

Hier finden Sie den Katalog: Katalog_Miesbach 2018


Hofübernahme Seminar des Bayerischen Bauernverbandes

Der Bayerische Bauernverband Oberbayern bietet für künftige Übernehmer/innen folgendes zweitägige Seminar an: in Holzkirchen und Herrsching, 22.01.2019 und 29.01.2019 (erster Tag im Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching).
Diese Seminare richten sich an künftige Hofübernehmer unter 38 Jahren.

Die Hofübergabe bzw. Hofübernahme ist eine ganz besondere Zeit auf dem landwirtschaftlichen Betrieb: Die übergebende Generation möchte den Betrieb in guten Händen wissen, die folgende Generation schmiedet Pläne, wie sie ihn gestalten und weiter entwickeln könnte.
Alle Weiteren Informationen rund um die Teilnahme- und Anmeldebdingungen finden Sie hier: Seminar Bay. Bauernverband


Kaltblut- und Haflinger Sportfestival 2018 – Zeiteinteilung und Anfahrtsbeschreibung online

Die Kaltblut und Haflinger Genossenschaft Ilmtal richtet am Wochenende des 02. und 03. Juni 2018 in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. das diesjährige Kaltblut- und Haflinger Sportfestival aus.
Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung zu der Veranstaltung: Ausschreibung KHF Sport 2018

ACHTUNG – für die Geländefahrt am Samstag melden Sie sich bitte unter folgender Email Adresse an: evawaldau@gmx.de

Hier finden Sie die Zeiteinteilung sowie die Anfahrtsbeschreibung:
Zeiteinteilung KHF Sport 2018
Anfahrtbeschreibung KHF Sport 2018

ACHTUNG: Meldeschluss für die Prüfungen 1 und 2 ist Freitag, der 01. Juni 2018 zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr!!!
                        Meldeschluss für die Prüfungen 3 und 5 ist Samstag, der 02. Juni 2018 bis 16.00 Uhr!!!!!!

Sie erreichen die Meldestelle unter der Telefonnummer 0173/6930407.

 


Stutbuchaufnahmen im schwäbischen Zuchtgebiet 2018

Warmblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort Zeiteinteilung Katalog
05.05.2018 09.00 Uhr UA Reitanlage, Babenhausen Zeiteinteilung Katalog

 

Kaltblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort Zeiteinteilung Katalog
05.05.2018 09.00 Uhr UA Reitanlage, Babenhausen Zeiteinteilung Katalog
24.05.2018 09.00 Uhr OAL Reitanlage Schmid, Seeg  Zeiteinteilung  Katalog

 

Haflinger

Datum Uhrzeit Lkrs Ort Zeiteinteilung Katalog
05.05.2018 09.00 Uhr UA Reitanlage, Babenhausen Zeiteinteilung Katalog
25.05.2018 09.00 Uhr OAL Reitanlage Schindele, Unterthingau  Zeiteinteilung  Katalog

 

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich bis spätestens 09. April 2018 an den

Pferdezuchtverband Oberbayern e.V.
Landshamer Str. 11
81929 München

• Bitte senden Sie mit dem Anmeldeformular auch eine Kopie der Eigentumsurkunde ein.
Das Anmeldefomular finden Sie auf www.bayerns-pferde.de/service/formulare-a-z

• Sporterfolge einer Stute sind schriftlich nachzuweisen, für einen entsprechenden Auszug wenden Sie sich bitte an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Tel. 02581/6362-163, Fax -103.

• Bitte geben Sie den Besitzwechsel Ihrer Stute rechtzeitig vor der Stubucheintragung bekannt und reichen Sie hierfür die nötigen Unterlagen (Pass im Original + Kopie der Eigentumsurkunde bzw. Kaufvertrag + Balisnummer) an den Pferdezuchtverband, z.H. Fr. Sonja Betz, Tel. 089/926967-300 oder email: sonja.betz@lvbp.bayern.de

• Für Fragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 089/926967-301, Fax -303 oder email: isabelle.bertsch@lvbp.bayern.de
www.bayerns-pferde.de

32 Einträge vorhanden
Seite 1 von 7123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen