Registrieren – Bieten und am 18. Mai Fohlenbesitzer sein!

Pressemitteilung

Ab heute, 13. Mai 2020, startet die Bietphase bei der 2. DSP-Online-Fohlenauktion. Wer bieten möchte, muss sich zuvor auf der Auktionsplattform https://dsp.horse24.com/ [1] <http://208001.139110.eu2.cleverreach.com/c/48056278/becdd6cb128-1fbnanq [2]>  registrieren und anmelden. Danach eröffnet sich die Chance auf die mit 16 Fohlen bestückte hochkarätigen Kollektion Gebote abzugeben. International erfolgreiche und bekannte Fohlenväter wie Casall, Askari, Tangelo van de Zuuthoeve, Don VHPZ, Diamant de Semilly, Orlando, Lord Pezi Junior und Poker de Mariposa bilden ein begehrenswertes Lot an feinster Springgenetik. Viereckspezialisten können sich auf Nachkommen von Fidertanz, Floriscount, Fürst Wilhelm, Marc Cain, Vaderland, Baron, Don Royal und Fürst Samarant freuen.

Zusammen gestellt hat die Kollektion Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann, der gerne zusätzlich zum ausführlichen Fohlenvideo, von seinen persönlichen Eindrücken der Auktionsfohlen informiert. Er ist unter der Mobilnummer +49 151/53115783 zu erreichen. Die Online-Auktion endet am 18. Mai 2020 ab 19.30 Uhr mit dem Bid up. Selbstverständlich ist die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH auch nach der Auktion für ihre Käufer da: Ob bei der Suche nach einem passenden Aufzuchtplatz, der Koordination der Übergabe der Fohlen oder für weitere Fragen rund um das Wohlbefinden des neuen vierbeinigen DSP-Stars.