Navigation 
Startseite  »  Aktuelles  »  News  »  News Dt. Sportpferd
News Dt. Sportpferd
113 Einträge vorhanden
Seite 1 von 23123...»


Nominierte Reitpferde zum Bundeschampionat 2021

Nachfolgend finden Sie die Liste der vom Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. nominerten 3- und 4-jährigen Reitpferde für das Bundeschampionat 2021 in Warendorf:
Nominierte 3- & 4-jährige in Bayern gezogene Deutsche Sportpferde zum Bundeschampionat 2021


JHV Pferdezuchtverband Oberbayern

Sehr geehrte Züchterinnen und Züchter,

Als 1. Vorsitzender erlaube ich mir, Sie zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 20. August 2021 um 18.00 Uhr

auf der Olympia-Reitanlage München-Riem, Landshamerstr. 11, 81929 München
(am Vorplatz der Olympia-Reithalle)

recht herzlich einzuladen.

 

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Rechnungsabschluss 2020 und Haushaltvoranschlag 2021
3. Bericht der Kassenprüfung mit Entlastung der Vorstandschaft
4. Bericht des Zuchtleiters
5. Ehrungen
6. Wünsche, Anträge, Verschiedenes

Für die Jahreshauptversammlung des Pferdezuchtverbandes Oberbayern e.V. gilt die zum Zeitpunkt der Sitzung gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (aktuell 13. BayIfSMV).
Wir bitten daher alle Mitglieder mit Impfnachweis bzw. Genesenennachweis, diesen vor Ort zur Registrierung bereit zu halten. Ebenso bitten wir alle anderen sich ebenfalls vor Ort zu registrieren.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Schelle, 1. Vorsitzender Pferdezuchtverband Oberbayern


18. Bayerische Elite-Warmblut-Fohlenauktion – Preisspitze von Franziskus

Im Rahmen der Bayerischen Meisterschaften 2021 fand nach einjähriger Pause die 18. Bayerische Elite-Warmblut-Fohlenauktion bei herrlichem Sommerwetter am Samstagabend statt. Zur Preisspitze avancierte ein bewegungsstarker, dunkelbrauner Sohn des Franziskus  aus der Staatsprämienstute Rikki v. Locksley III/Donnerschlag. Er stammt aus der Zucht von Gabriele und Werner Rohrmoser aus Langerringen und wurde nach einem spannenden Bieterduell zwischen Hessen und Baden-Württemberg für 7.500 Euro nach Baden-Württemberg zugeschlagen.
Dafür sicherte sich der hessische Kunde im Fortgang der Auktion einen dunkelfuchsfarbenen Sohn des Baggio aus der Elite- und Staatsprämienstute Noblesse VI v. Exorbitant xx/Acord II, der von Alois Eder aus Weibhausen gezogen wurde.

Bei 6.500 Euro fiel der Hammer von Auktionator Thorsten Castle für den typvollen Sohn des Don Noblesse aus der Prämienstute Ravenna v. Florestano/Dream of Glory gezogen von Erwin Mayr aus Eppertshofen. Er wird künftig im oberbayerischen Epfach zu Hause sein.
Der braune Sohn des Hickstead White aus der Staatsprämienanwärterin Felizitas v. Clooney/Calypso II aus dem Züchterstall von Robert Knoll, Jengen, weckte ebenfalls Begehrlichkeiten bei den Anwesenden. Auch hier lautete der Zuschlagspreis am Ende 6.500 Euro. Der schicke Hengstanwärter wurde in zucht- und sportfördernde Hände aus Bayern zugeschlagen.
Der Gesamtumsatz dieser Auktion bei 15 zugeschlagenen lag bei 78.500 Euro, im Durchschnitt kostete ein Fohlen 5.233 Euro.
Auktionsergebnis München-Riem 10.07.2021


Bayerische Landeschampionate der Springpferde 2021

Im Rahmen des Springturniers auf der Reitanlage Schweiger in Ingolstadt-Hagau vom 01. bis 04. Juli 2021 fanden die Bayerischen Landeschampionate der 5- und 6-jährigen Springpferde statt:

Siegerin bei den 5-jährigen Springpferden:
Cancara W v. Actender/Candillo/Calypso II
Z.u.B.: Manfered Wöllmer, Möttingen-Balgheim
R.: Isabel Schneider
Wertnote 8,7

 

 

 

Siegerin bei den 6-jährigen Springpferden:
Celeste B v. Colestus/Lord Z/Caletto I
Z.u.B.: Wulfdieter Brückmann, Ingolstadt
R.: Michaela Brückmann-Levien
Wertnote 8,3


Verstärkung für unser Team gesucht!

Wir suchen zum 1. September 2021 eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Equidenpässe und allgemeine Verwaltungstätigkeiten in Teilzeit (25 Std. pro Woche) mit Dienstsitz in München-Riem.

Voraussetzungen:

  • eine kaufmännische Berufsausbildung (oder auch einen Studienabschluss)
  • bestenfalls schon Berufserfahrung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Geschick und Freude im Umgang mit Menschen
  • Vorwissen im Pferdesektor
  • schnelle Auffassungsgabe
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office

Es erwartet Sie:

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung
  • ein hilfsbereites Team
  • ein individueller und eigenständiger Aufgabenbereich

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per E-Mail.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Schneider unter Tel. 089/926967-201 oder per E-Mail.

 

Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V.
Andrea Schneider
Landshamer Str. 11
81929 München

 

113 Einträge vorhanden
Seite 1 von 23123...»

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen