DSP-Freispringchampionat und Freilaufwettbewerb

Ellwangen-Röhlingen
Am Wochenende des 30. November und des 01. Dezember 2019 findet auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Röhlingen das DSP-Freispringchampionat für 3- und 4-jährige Deutsche Sportpferde statt. Neu in diesem Jahr ist ein Freilaufwettbewerb für 2- und 3-Jährige.
Nennungsschluss ist Montag, der 04. November 2019.

Richter und Vortrag
Das Richtergremium besteht in diesem Jahr aus Helmut Hartmann, Günter Karle, einem zusätzlichen Springexperten und Katrin Burger, die die Kommentierung im Freilaufwettbewerb übernehmen wird.
Den Auftakt bildet am Samstag im Hotel Konle ein Vortrags- und Diskussionsabend.

Freilaufwettbewerb
Der Sonntag beginnt mit dem Freilaufwettbewerb, in dem sich die 2- und 3-jährigen Talente messen können. Beurteilt werden der Typ, die Qualität der Grundgangarten und die Perspektive als Dressurpferd. Die Kommentierung übernimmt Katrin Burger. D

Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro, die im Rahmen dieses Wettbewerbs erstellten Videos können kostenpflichtig erworben werden.

Freispringchampionat
Anschließend geht es mit den erst 3- und dann den 4-jährigen Nachwuchshoffnungen für den Parcours weiter. Auch hier in jeder Abteilung das aus einem DSP-Zuchtgebiet stammende Pferd im Anschluss zum DSP-Champion gekört.

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 30 Euro. Auch während des Freispringens werden Videos von allen teilnehmenden Pferden erstellt, die im Anschluss kostenpflichtig erworben werden können.

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular finden Sie hier:
Ausschreibung DSP Freispringchampionat 2019 [1]
Anmeldeformular DSP Freispringchampionat Ellwangen 2019 [2]