Navigation 
Startseite  »  Aktuelles  »  DSP-Elitefohlen…

DSP-Elitefohlen live oder via Hybrid-Auktionsmodul zu erwerben

DSP-Championate und Elite-Fohlenauktion dieses Jahr in Darmstadt

Das große Wochenende der Deutschen Sportpferde startet heute mit einigen großen Neuigkeiten: Zum einen der Standort, 2020 werden die Elite-Fohlenauktion und die DSP-Championate für Reit-, Dressur- und Springpferde auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt ausgetragen. Und überhaupt, findet in Kranichstein die erste DSP-Liveauktion 2020 statt!

Dank neuer medialer Möglichkeiten, kann man nicht nur die Championate und Fohlenpräsentationen via Clipmyhorse.de verfolgen, sondern in der Elite-Fohlenauktion von zu Hause aus mitbieten, per Hybrid-Auktion. Die Premiere feiert das von HSR Performance entwickelte Hybrid-Auktionsmodul am Freitagabend wenn der erste Teil, der Eliten, die Springkollektion, unter den Hammer kommt. Um 19 Uhr startet die Auktion mit 23 Fohlen abstammend von internationalen Top-Hengsten wie Balou du Rouet, Che Guevara, Emerald van het Ruytershof, Comme il faut, Eldorado van de Zeshoek, Van Gogh, Varihoka du Temple und weiteren hoch attraktiven Hengsten.

Wer live von zu Hause aus bequem vom Wohnzimmer aus sein Fohlen ersteigern will, kann sich bereits jetzt für das Hybrid-System auf www.deutsches-sportpferd registrieren. Am Donnerstag ist das System ab 18 Uhr scharf geschalten und ab 19 Uhr kann man sich via Hybrid-Modul live in die Auktion einschalten und in Echtzeit bieten!

Das gleiche Angebot wird am Samstagabend mit den Dressurofferten offeriert. Um 20.15 wird für die Vierecktänzer der Auktionsring eröffnet. 44 elitäre bewegungsstarke und typvolle Fohlen u.a. abstammend von Bonds, Totilas, Bon Coeur, Desperados, Bourbon, Bohemian, Don Schufro, For Romance I und II und vielen weiteren Top-Vererbern suchen neue Besitzer.

Gleich am Donnerstag starten die DSP-Championate mit dem ersten Finale, den drei- und vierjährigen Reitponies. Am Donnerstag und Freitag stehen die Finalqualifikationen der drei- und vierjährigen Stuten und Wallache auf dem Programm. Am Samstag messen sich die drei- und vierjährigen Hengste in den Finalqualifikationen und am Sonntag ist großer Finaltag mit Bundeschampionatsqualifikationen, einer Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL 2020 und weiteren hochkarätigen Prüfungen der schweren Klasse sowohl im Parcours als auch im Viereck. Live kann man alles auf www.clipmyhorse.de verfolgen oder vor Ort.

 

PRESSEMITTEILUNG Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen