Navigation 
Startseite  »  Aktuelles  »  Die ersten Fohlen…

Die ersten Fohlen sind schon da

Fohlenauktionen 

Bereits im Frühjahr finden die ersten Fohlenauktionen 2021 statt. Die Auswahl dafür wird außerhalb der beiden offiziellen Auswahltouren bei einem oder mehreren Sonderterminen abgehalten.

Fohlen International

Nachdem die erste Fortsetzung der bayerischen Fohlenauktion „Fohlen International“ im vergangenen Jahr auf Grund der Corona-Pandemie ausfallen musste, wird es in diesem Jahr gleich zwei Auflagen geben. Ebenso geteilt, wie die rahmengebende Messe „Pferd International“ findet am 15. Mai 2021 die Auktion „Fohlen International – Dressur“ statt und zwei Wochen später am 29. Mai 2021 das Pendant für die springgezogenen Fohlen – „Fohlen International – Springen“.

Shooting Stars

Das erste Mal Süddeutsch wird wie gewohnt in Viernheim verauktioniert. Am 05. Juni 2021 treffen sich die „Shooting Stars“ im Hessischen, um die Preisspitzen und begehrtesten Offerten unter sich auszumachen.

Kronjuwelen
Neu im Auktionsreigen der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ist die Fohlenauktion „Kronjuwelen“ beim internationalen Dressurturnier CDI3* am 26. Juni 2021 in Kronberg auf dem Schafhof.

Online
Auch das Online-Auktions-Segment wird von der Süddeutschen Vermarktungs GmbH weiterhin fleißig bedient. Die erste Möglichkeit sich ein Fohlen „per Klilck“ zu sichern haben alle Interessenten am 18. Mai 2021. Ausschließlich springbetont gezogenen Fohlen sind am 29. Mai 2021 zu erwerben, wohingegen die Stars fürs Viereck am 06. Juni 2021 auf der Online-Vermarktungsplattform auftreten.

Anmeldung und Auswahlverfahren

Für die oben kurz angeführten Auktionen wird es vermutlich einen oder auch mehrere Sondertermine zur Auswahl, inklusive Foto- und Videotermin geben. Dies ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Fohlen. Sollten Sie, liebe Züchterinnen und Züchter, bereits Fohlen im Stall haben oder früh im Jahr Fohlen erwarten, die vorzugsweise aus sporterfolgreichen Mutterstämmen kommen, dann nehmen Sie gerne bis spätestens Anfang April mit dem Vermarktungsteam des Landesverbandes Kontakt auf. Lassen Sie uns die Anpaarung, das Geburtsdatum und die von Ihnen priorisierten Auktionen wissen, damit eine erfolgreiche Vermarktung Ihrer Nachzucht forciert werden kann.

Den Verkaufsleiter des Verbands, Herrn Norbert Paul, erreichen Sie unter Tel: 0172/8510085 oder per E-Mail an . Seine Assistentin Annalena Diebold erreichen Sie telefonisch unter Tel: 089/926967-202 oder per E-Mail an .

 

Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen