Navigation 
Startseite  »  2021  »  Oktober
Oktober 2021

Hengstvorbesichtigung zur 19. Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes in München-Riem 2022 sowie Anerkennung für gekörte Warmbluthengste und Rottaler-Körung

Teilnahmeberechtigt sind Hengste der Jahrgänge 2018 und 2019, die anlässlich der Hengsttage in München-Riem für die Rasse Deutsches Sportpferd erstmals in ein Hengstbuch eingetragen werden sollen. Die erste Besichtigung findet anlässlich der Vorauswahltermine statt. Es können nur Hengste, die auf einem der offiziellen oben genannten Auswahltermine vorgestellt wurden, zugelassen werden. Mit der Anmeldung zur Vorauswahl muss die Verkaufsabsicht angegeben werden. Hier finden Sie die ausgewählten Hengste - vorbehaltlich der Röntgenuntersuchung: Aushang_angenommene Hengste Vorauswahl DSP-Hengsttage Bayern Hier finden Sie die für die DSP-Youngster-Auktion "Neujahrs Knaller" ausgewählten Hengste: DSP-Youngster-Auktion "Neujahrs Knaller" [...Weiter]

ABSAGE – FN-Bundeskaltblutschau 2022 – Auswahltermin am 30. November 2021

Die Verantwortlichen der Messe Berlin haben bekanntgegeben, dass die Internationale Grüne Woche 2022 in Berlin nicht stattfinden kann. Die Pressemitteilung und das Interview von Lars Jäger – Projektleiter der Internationalen Grünen Woche – können Sie hier nachlesen und hören: https://www.gruenewoche.de/de/ Die Auswahl für den Dienstag, 30. November 2021 in München-Riem ist damit ebenfalls abgesagt.   Ausschreibung für die Auswahl am Dienstag, den 30. November 2021 Wettbewerbsklassen Bundesschau Januar 2022: III.     4-jährige und ältere Stuten Süddeutsches Kaltblut Wettbewerb 3/I  für 4- und 5-jährige Stuten Wettbewerb 3/II für 6- und 7-jährige Stuten Wettbewerb 3/III für 8-jährige und ältere Stuten IV.   5-jährige und ältere Hengste Süddeutsches Kaltblut ACHTUNG - WICHTIGER HINWEIS Die Messe Berlin hat sich für das 2G-Modell („geimpft“ und „genesen“) entschieden, um den Erlebnischarakter der Grünen Woche zu bewahren und gleichzeitig den Gesundheitsschutz der Besucher und Besucherinnen zu gewährleisten. Es dürfen demnach nur Personen anwesend sein, die gemäß den jeweils aktuell geltenden Bestimmungen der bundes- und landesrechtlichen Infektionsschutzgesetzen als genesen oder geimpft gelten. ACHTUNG - BITTE FÜR DEN AUSWAHLTERMIN BEACHTEN ZUSCHAUER SIND AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONA-SITUATION LEIDER NICHT GESTATTET. Für alle anwesenden Personen gelten folgende Maßnahmen: • Nachdem die Corona-Ampel in München derzeit auf rot ist, gilt für alle Veranstaltungen im Stadtgebiet die 2G-Regel. Ein Einlass bzw. eine Teilnahme an der Veranstaltung kann nur für Geimpfte oder Genese erfolgen. • Ein auf Sie ausgestellter Impfnachweis (digital oder in Papierform) oder ein Genesenennachweis (genesene Personen) muss zusammen mit Ihrem Personalausweis an der Akkreditierungsstelle am Eingang vorgezeigt werden. (Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, noch nicht geschulte Kinder sowie Kinder, die regelmäßigen Testungen in der Schule unterliegen.) Pro Pferd sind maximal 3 Personen auf dem Gelände zulässig!! Auswahltermin am  30. November 2021 in München-Riem I.     Jahrgänge 2018 + 2017 Stuten Süddeutsches Kaltblut II.   Jahrgänge 2016 + 2015 Stuten Süddeutsches Kaltblut III.  Jahrgänge 2010 bis 2014 Stuten Süddeutsches Kaltblut IV.  Jahrgänge 2010 bis 2017 Hengste Süddeutsches Kaltblut Voraussetzungen
  • Zur Bundesschau sind nur in Bayern geborene Pferde zugelassen. Alle Pferde müssen eine Zuchtbescheinigung des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. nachweisen und im qualifizierten Zuchtbuch (SI bzw. HBI) eingetragen sein
  • Zuchtleistung: Stuten der Jahrgänge 2016 und älter müssen mindestens 1 Abfohlung vorweisen Stuten, die vor dem 2. April 2021 gedeckt worden und seitdem tragend sind, sind nicht zugelassen
  • Hengste müssen erfolgreich leistungsgeprüft sein
  • Stuten der Jahrgänge 2017 und ältere Stuten müssen mit einer Wertnote von 6,5 oder besser leistungsgeprüft sein
  • Bundesiegerpferde sind von allen Wettbewerben ausgeschlossen
  • Alle Pferde müssen geritten oder gefahren (1-spännig oder 4-spännig) im Schauprogramm der Grünen Wochen vorgestellt werden
  • Bitte beachten Sie für weitere Regularien, z.B. zum Impfstatus der Pferde, die vollständige Ausschreibung der FN Ausschreibung Bundeskaltblutschau IGW 2022
Anmeldung:

!Entfällt DSP-Freispring- und Freilaufwettbewerb in Ellwangen-Röhlingen Entfällt!

Am Sonntag, den 28. November 2021 finden in Ellwangen-Röhlingen Freilauf- und Freispringewettbewerbe für Pferde der Geburtsjahrgänge 2017 bis 2019 statt. Meldeschluss ist Freitag, der 19. November 2021. Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung und das Anmeldeformular: Ausschreibung_DSP-Championat_Roehlingen_28.11.21 Anmeldeformular DSP-Freispringturnier Röhlingen 2021

ENTFÄLLT! Riemer Pferdesamstag

Am 04. Dezember 2021 findet in diesem Jahr unser einziger Riemer Pferdesamstag in der Olympia-Reithalle statt. Wenn Ihnen für die nächste Turniersaison noch das passende Pferd fehlt oder Sie vergebens nach dem richtigen Freizeitpartner suchen, dann sollten Sie sich den Riemer Pferdesamstag nicht entgehen lassen. Verkaufspferde aller Rassen präsentieren sich paarweise oder in kleinen Gruppen vor dem Publikum in der Olympia-Reithalle. Verkaufsleiter Norbert Paul wird dabei den Ausbildungsstand, das Pedigree, Exterieur sowie die Perspektive der Verkaufspferde fachmännisch kommentieren. Als zusätzliche Information liegen für alle Interessierten Kataloge mit Bild, Abstammung und einer kurzen Beschreibung der Verkaufspferde aus. Im Anschluss gibt es für Kaufinteressenten die Möglichkeit mit den Züchtern, Besitzern und Bereitern ins Gespräch zu kommen und die Pferde vor Ort einmal Probe zu reiten. Bitte denken Sie daran, dass absolute Helmpflicht besteht! Für das leibliche Wohl aller Besucher und Teilnehmer während der Veranstaltung wird wie üblich das Team vom Café Windbeutel sorgen. Der Eintritt ist kostenfrei und das Lot der Verkaufspferde kann vorab auf der Homepage des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. eingesehen werden. Ebenso erfolgt eine Vorstellung des Lots auf der Facebook- und Instagram-Seite des Verbandes. Anmeldung Sollten Sie Züchter*in, Besitzer*in oder Bereiter*in eines Pferdes sein, welches zum Verkauf steht, dann melden Sie es gerne für den Riemer Pferdesamstag an. Das entsprechende Anmeldeformular sowie das Formular zur Bestätigung der Haftpflichtversicherung finden Sie hier: Anmeldeformular    Pferdehaftpflichtversicherung. Nach Eingang der Anmeldung nutzt das Vermarktungsteam die Onlineplattformen Ehorses, Facebook und Instagram sowie die Homepage und die Printmedien „Blickpunkt Zucht“ und „Bayerns Pferde Zucht und Sport“ für die Bewerbung der Verkaufspferde. Ausschlaggebend für den Erfolg dieser Werbeeinträge ist neben einem guten Foto und Video, die rechtzeitige Anmeldung, sodass genug Zeit für die Bewerbung bleibt. Anmeldeschluss ist der 26. November 2021. Bei Fragen rund um den Ablauf und die Anmeldung zum Riemer Pferdesamstag erreichen Sie Verkaufsassistentin Elisa Dick unter Tel: 089/926967-202 oder per E-Mail an .

Stellenausschreibung

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. mit Sitz in München-Riem ist eine staatlich anerkannte Züchtervereinigung, in deren Zuständigkeit die Betreuung von rund 5.000 Mitgliedern und ca. 5.500 eingetragenen Zuchtpferden fällt. Zu den Aufgaben des Landesverbandes gehört die Umsetzung der tierzuchtrechtlichen Bestimmungen, die Ausführung übertragener staatlicher Aufgaben und die Erfüllung der durch Satzung und Zuchtprogramme vorgegebenen Zielsetzungen. Der Landesverband ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. Zur Verstärkung unseres Landesverbandes suchen wir ab dem 01.01.2022 eine/n Leiter/in der Geschäftsstelle (m/w/d) in Vollzeit (40Std. pro Woche) mit Dienstsitz in München-Riem. Ihre Aufgaben:
  • Planung, Organisation und Durchführung aller Landesverbandsaufgaben und -zielen Personalverantwortung und -führung
  • Verantwortungsvolle Begleitung der betriebswirtschaftlichen Belange
  • Budget- und Kostencontrolling
  • Kommunikation mit Mitgliedern, Partnern, Organisationen, Behörden, Ämtern und Ministerien in Wort und Schrift
  • Bearbeitung der Fördermittelanträge
  • Organisation (Einladung, Durchführung, Protokollführung) der Sitzungen aller Verbandsgremien
  • Umsetzung aller Gremienbeschlüsse
Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium (Pferdewissenschaft oder Tierzucht oder Betriebswirtschaft) bzw. niveaugleiche Aus- und Weiterbildung
  • Hippologische Grundkenntnisse – bevorzugt in der Pferdezucht
  • Berufserfahrung
  • sicherer Umgang mit Informationstechnik, insbesondere MS Office
  • Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit
  • hohe Sozial- und Führungskompetenz
  • sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Fähigkeit konstruktiver Konfliktbewältigung
  • Organisations- und Konzeptionsvermögen
  • Effiziente, selbständige Arbeitsweise
  • Entscheidungs- und Durchsetzungskompetenz
  • Belastbarkeit
  • ausgeprägte Einsatzbereitschaft und hohe Motivation
  • Flexibilität und Bereitschaft zu veranstaltungsbedingter Wochenendarbeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Verbandsverantwortlichen.
Es erwartet Sie eine ausgesprochen vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Herausforderung mit einem bewährten, hilfsbereiten Team. Bei entsprechender Eignung und Bewährung ist die spätere Übernahme einer höheren Führungsposition eine zusätzliche Option. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per Email an Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Schneider unter Tel. 089/926967-201 oder per E-Mail. Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. Andrea Schneider Landshamer Str. 11 81929 München Tel. 089/926967-201 Email:
Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen