Navigation 
Startseite  »  2019  »  Februar
Februar 2019

Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH neu aufgestellt: David Laniado neuer Vermarktungsleiter – Heike Blessing-Maurer wird Geschäftsführerin

Neuer Vermarktungsleiter der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ist ab dem 1. April 2019 David Laniado (42). Der in Vörstetten bei Freiburg beheimatete Pferdewirtschaftsmeister Reiten sowie Zucht & Haltung, hat Erfolge im Springsattel bis zur Schweren Klasse S**, im Dressursattel bis Klasse M und darüber hinaus in der Vielseitigkeit bis Klasse L vorzuweisen. Seine berufliche Laufbahn startete er mit seiner Ausbildung zum Bereiter FN, die er mit Auszeichnung ablegte. Auch den Pferdewirtschaftsmeister Reiten absolvierte er mit Auszeichnung und legte abschließend noch den Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung im Haupt- und Landgestüt Schwaiganger nach. Stationen seiner Laufbahn sind u.a. der Ausbildungs- und Handelsstall von Andreas Krieg, die Reitanlage Engler in Gundelfingen und das Hofgut Albführen. Als Auktionsreiter war er 1999 beim Marbacher Wochenende aktiv eingebunden. Auch im Ausland, u.a. bei der Reitarena Innsbruck-Igls in Österreich, sowie in der Schweiz war Laniado aktiv. Seit 2008 ist er selbstständig und bietet Beritt und Reitunterricht an, sowie Vermittlung und Verkauf von Pferden. Aktuell ist er darüber hinaus Trainingsleiter bei einem 70-Tage-Test für Warmbluthengste in Italien. Seit 2016 steht er in der Prüfungskommission für Pferdewirte und seit 2018 für Pferdewirtschaftsmeister in Baden-Württemberg. Die Geschäftsführung der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH und der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände obliegt ab dem 1. März 2019 Heike Blessing-Maurer (50), die im fränkischen Villersbronn bei Dinkelsbühl zu Hause ist. Seit acht Jahren ist die Dipl. Kommunikationsdesignerin als freie Mitarbeiterin bereits bei der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH im Boot. Ab dem 1. März 2019 wird sie die Zügel in der Geschäftsstelle in Leutershausen in die Hand nehmen. Die passionierte Züchterin, u.a. des DSP-Champions 2018, Damian, sowie der Bundeschampionatsfinalistin Dressur Donna Charian, war elf Jahre im Matthaes Verlag für die Zeitschrift Reiterjournal mit verantwortlich. Ab 2004 war sie bis 2010 Verlagsleiterin bei Matthaes Medien (Reiterjournal/Züchterforum) in Stuttgart. In ihrer Selbständigkeit war Heike Blessing-Maurer u.a. für die Süddeutschen Pferdezuchtverbände, den Pferdezuchtverband Baden-Württemberg, die Süddeutschen- und Deutschen Hengsthalter, das CSI Nördlingen und weitere Kunden aus der Pferdebranche aktiv. „Mit der Neuausrichtung unserer GmbH haben wir Gesellschafter entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt: Herr Laniado kann sich komplett auf die Vermarktung im In- und Ausland konzentrieren und diese weiter ausbauen. Mit Heike Blessing-Maurer haben wir eine bewährte Kraft ganz gewonnen, die als Geschäftsführerin u.a. unsere gemeinsame Marke und Rasse, das Deutsche Sportpferd, strategisch weiterentwickeln wird,“ freut sich der AGS-Vorsitzende Karl-Heinz Bange.  

Nachkörung – Ergebnisse online

Der „Nachtermin“ bot für alle zur Körung anstehenden Junghengste bzw. auch zur Anerkennung vorgetellenden Hengste am 22. Februar eine „letzte Chance“, für die Decksaison 2019 in das Hengstbuch des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. eingetragen zu werden. Hier finden Sie die Ergebnisse: Ergebnis Nachkörung 2019 alle Rassen [...Weiter]

Nachtermin zur DSP-Hengstkörung in München-Riem 22. Februar 2019 – Zeitplan & Teilnehmerliste online

Die Anmeldung erfolgt mittels Anmeldeformular (siehe Homepage: www.bayerns-pferde.de)und einer Kopie der Eigentumsurkunde. Für nicht DSP registrierte Hengste muss eine DNA-Untersuchung beider Elterntiere oder des Hengstes selbst mit der Anmeldung vorgelegt werden. [...Weiter]

Immer wieder montags

Rosenmontag ist Verkaufstag in München-Riem I Die erste Verkaufsschau des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. im Jahr 2019  findet am 04. März  wie gewohnt in der Olympia-Reithalle in München-Riem statt. Am Rosenmontag gibt es ab 18.00 Uhr für alle Pferdekäufer und -verkäufer, Züchter, Interessierte und Faschingsverweigerer wieder die Chance ein bunt gemischtes Lot an verkäuflichen Pferden zu besichtigen. Im Rahmen des Riemer Pferdemontags, werden die Pferde paarweise von ihren Bereitern und ihrem Können entsprechend in der Olympia-Reithalle präsentiert. Norbert Paul, der Verkaufsleiter des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. und Leiter des Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrums, wird jedes Verkaufspferd für Sie kommentieren und alle wichtigen Fakten und interessante Details zur Abstammung, Leistung sowie zu dessen Interieur und Exterieur erläutern. Des Weiteren wird ein Verkaufskatalog ausliegen, der Sie über die grundlegende Beschaffenheit der Verkaufspferde, wie Abstammung, Geschlecht, Farbe, Alter und gegebenenfalls besondere Eigen- und Familienleistungen informiert. Wenn eines oder auch mehrere Verkaufspferde Ihr Interesse geweckt haben können Sie direkt im Anschluss an die Präsentation selbst in den Sattel steigen. Beachten Sie bitte, dass absolute Helmpflicht besteht! Die Bereiter und Pferdebesitzer werden bis zum Ende der Veranstaltung Vorort sein und Ihnen gerne alle Fragen beantworten. Selbstverständlich wird auch wieder für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Besucher gesorgt sein. Nicole Haas und das Café Windbeutel werden wie gewohnt einige Köstlichkeiten parat halten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und das Verkaufslot finden Sie rechtzeitig im Vorfeld hier auf der Homepage. Sollten Sie kurzentschlossen noch ein Verkaufspferd anmelden wollen, dann ist das noch bis Freitag, den 22.02.2019 möglich. Schicken Sie hierfür das ausgefüllte Anmelde- und Haftpflichtformular sowie eine Kopie der Eigentumsurkunde und ein gutes digitales Bild an annalena.diebold@lvbp.bayern.de Bei Fragen erreichen Sie Annalena Diebold unter Tel.: 089/926967-202.
Hier gehts zum Informationssystem Pferd (IS-Pferd Online)
Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Instagram
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen