Navigation 
Startseite  »  Warmblut  »  Veranstaltungen  »  Körungen
Körungen
24 Einträge vorhanden
Seite 1 von 5123...»


Achtung Hengsthalter!

Vorauswahl zur Süddeutschen Körung in Neustadt/Dosse 2018

Am Donnerstag, den 20. September 2018 um 10.00 Uhr findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem ein Vorauswahltermin für die Süddeutsche Körung am 15. und 17. November 2018 im Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse statt.
Anmeldeschluss ist Montag, der 10. September 2018.
Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an Birgitt Steinbrunner unter der Tel: 089/926967-206 oder per Email an birgitt.steinbrunner@lvbp.bayern.de.

Das Anmeldeformular finden Sie hier zum download: Anmeldeformular_Vorbesichtigung_Neustadt Dosse 2018


Hofkörtermin

Hofkörtermin für den Hengst Hongkong B v. Toulon/Contender am 09. Mai 2018 um 10.00 Uhr auf der Hengststation Bachl in Postmünster.


Nachkörung 2018

Am Freitag, den 23. Februar 2018 veranstaltet der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. in der Olympia-Reithalle in München-Riem die Nachkörung und Hengstanerkennung für die Rassen Süddeutsches Kaltblut, Haflinger, Edelbluthaflinger und Warmblut. Es werden wieder Hengste in bester Schaukondition aufgetrieben, um sich für ein positives Urteil der Körkommissionen zu bewerben. Der ganze Tag steht im Zeichen der Hengste. Am Vormittag beginnen die Vertreter der Rasse Süddeutsches Kaltblut, bevor die Haflinger und Edelbluthaflinger ihren Auftritt haben. Den Abschluss bilden die Warmbluthengste, die je nach Alter auch unter dem Sattel präsentiert werden. Für das leibliche Wohl sorgt in gewohnter Weise das Team vom Café Windbeutel um Nicole Haas.

Ergebnisliste Nachkörung 23.02.2018

Teilnehmer Nachkörung 2018
Zeitplan Nachkoerung 2018


15. DSP-Hengsttage – Bayern stellt die Sieger!

Körung, Prämierung, Hengst-Gala und Auktion bei der DSP-Hauptkörung auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem

Mit der Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes starten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände vom 24. bis 27. Januar 2018 gleich mit ihrem größten Event des Jahres durch. Die Kollektion mit über 70 Hengsten setzt sich einmal mehr aus hoch attraktiven 3-jährigen Hengsten, die von internationalen Top-Vätern oder alternativ aus der bewährter DSP-Zuchtgenetik entstammen, zusammen. Allein vier Söhne des französichen Starvererbers Kannan, drei Söhne des Diarado und zwei Söhne des Cornet Ooblensky stehen für weltweit gefragte Springgenetik. Mit je einem Sohn sind Hengste wie Casall, Diamant de Semilly, Emerald van het Rytershof, Etoulon, Stakkato Gold, Van Gogh, Numero Uno, Verdi und Zirocco Blue im Freispringen vertreten.
An der Longe und beim Freilaufen, das in diesem Jahr unter der Regie des weltweit angesehenen niederländischen Freilaufteams abgehalten wird, dürfen sich die Fans der Dressurhengste auf Nachkommen u.a. vom dreifachen Weltmeister Sezuan, Dancier, Dante Weltino, Escolar, vier Söhne des For Romance I, Franklin, Fürstenball, Millennium, Vivaldi und Zack freuen.
Mit Spannung werden die Nachkommen ehemaliger Köraspiranten der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes erwartet, die sich zu Hauptbeschälern im eigenen Zuchtgebiet entwickelt haben. Söhne von Lord Leopold, Zalando, Amazing Spirit, Lorano, Luis Figo und Zirkon sind mit Nachzucht auf der Hauptkörung vertreten.


DRESSURSIEGER
KN 46 DSP aus Bayern v. Dante Weltino/Fidertanz
Züchter: Franz Winklmaier, Buch am Erlbach

 

 

 


SPRINGSIEGER
KN 17 DSP aus Bayern v. Diarado/Calido I
Züchter: Karl-Heinz Ballmes, Würzburg

 

 

PRÄMIENHENGST
KN 21 DSP aus Bayern v. Emerald van het Ruytershof/Landor S
Z.: Paul Scheuerer, Adlkofen

 

 

 


PRÄMIENHENGST
KN 42 DSP aus Bayern v. Amazing Spirit/Lord Loxley I
Z.: Jakob u. Martina Reglauer, Wangen

 

 

 

gekört
KN 15 DSP aus Bayern v. Diamant de Semilly/Cassito
Z.: Paul Scheuerer, Adlkofen

 

 

 

 

gekört
KN 30 DSP v. Numero Uno/Asti Spumante
Z.: Ferdinand Sanladerer, Neuburg/Inn

Diese Anpaarungsentscheidung wurde durch das Zuchtförderungsprogramm „Gezielte Paarung“ des Landesverbandes unterstützt.

 

 

gekört
KN 35 DSP aus Bayern v. Van Gogh/Acord II
Z.: Christian Schmoll, Ellingen

 

 

gekört
KN 38 DSP aus Bayern v. Zirocco Blue/Christiano
Z.: Lorenz Stiegler, Eichelsee

 

 

 

 

gekört
KN 68 DSP v. Luis Figo/Rubin-Royal
Z.u.B.: HuLG Schwaiganger, Ohlstadt

 

 

 

[…Weiter]


Sonderkörung Warmblut

Am Dienstag, den 12. Dezember 2017 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem ein Sonderkörtermin für Warmbluthengste statt. Beginn ist um 10.00 Uhr.
Hier finden Sie eine Liste der teilnehmenden Hengste: Teilnehmer Sonderkörung 12.12.2017

Hier finden Sie die Ergebnisse:Ergebnis Sonderkörung_12.12.2017

24 Einträge vorhanden
Seite 1 von 5123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen