Navigation 
Startseite  »  Warmblut  »  Süddt. Veranstaltun…
Süddt. Veranstaltungen
69 Einträge vorhanden
Seite 1 von 14123...»


Auktionsauswahl Küps und Viernheim

Die Fohlenauktion-Saison wird von der Süddeutschen Auktion in Viernheim am 2. Juni 2018 eingeläutet. Ein paar Wochen später, am 23. Juni 2018, findet mit Unterstützung der Familie Mühlherr im Rahmen des großen Springturniers auf dem Reiterhof Tannleite in Küps erneut eine Warmblut-Fohlenauktion statt. Hier werden vor allem Fohlen mit schlüssigen, springbetonten Pedigrees aus erfolgreichen Mutterstämmen ausgewählt. Die Auswahlen für diese beiden Warmblut-Fohlenauktionen finden in der ersten Maiwoche statt. Am 2. Mai 2018 wird auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem ein Termin mit Foto- und Videoerstellung angeboten. Je nach Anmeldungen wird ein weiterer zentraler Auswahlort festgelegt. Wir bitten daher um frühzeitige Meldung, wenn Sie ein für diese Auktionen interessantes Fohlen haben oder bis Ende April erwarten. Senden Sie uns eine Mail mit Abstammung, Erfolgen der Mutterlinie und ggf. Bildern/Videos an brigitte.boehm@lvbp.bayern.de. Bei Fragen stehen Verkaufsleiter Norbert Paul unter Tel.: 0172/8510085 und Brigitte Böhm unter Tel.: 089/926967-202 sowie unter Tel.: 0163/37703043 gerne zur Verfügung.


Ausschreibung Süddeutsches Championat des Freizeitpferdes und -ponys 2018 in München-Riem

Am 30. Juni 2018 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem erstmalig das Süddeutsche Championat des Freizeitpferdes/-ponys in Kooperation mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN), der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände (AGS), dem Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. und dem Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. statt. Bereits seit 2009 wird dieses für alle Pferde- und Ponyrassen interessante Championat auf Bundesebene von der FN ausgerichtet.

Durchgeführt als WBO-Veranstaltung, d.h. Turnierpferdeeintrag bei der FN und Reitvereinszugehörigkeit des Reiters sind nicht nötig, fragt der Wettbewerb doch die vielseitige Veranlagung der Pferde und Ponys ab. Insbesondere die beim Käufer so erwünschten Merkmale wie Charakter, Geländeeignung und Rittigkeit werden hier überprüft. Die fünf Wettbewerbsteile sind eine Rittigkeitsaufgabe, ein Fremdreitertest, die Grundgangartenüberprüfung im Gelände in der Gruppe, ein Geländeritt mit drei festen Hindernisse und Wasserdurchritt sowie eine gerittene Gehorsamsaufgabe.

Im Jahr 2018 wird das Süddeutsche Championat des Freizeitpferdes und -ponys analog zum bundesweiten Championat im Rahmen eines Pilotprojektes als Leistungsprüfung für verschiedene Rassen bzw. Geschlechter anerkannt. So wird bei positiver Teilnahme (Gesamtpunkte mind. 65, kein Teil-Wettbewerb unter 5,0) die Leistungsprüfung für Stuten der Rassen New Forest Pony und Connemara Pony sowie für Stuten und Hengste der Rassen Welsh Pony und Cob (für Hengste nur für den Einsatz innerhalb der eigenen Rasse), Tinker, Fjordpferd und Leonharder anerkannt.

Teilnehmen dürfen alle 4-jährigen und älteren Pferde und Ponys (ab 128 cm Stockmaß), wobei der Titel des Südchampions an das beste Pferd/Pony der teilnehmenden 4- bis 7-jährigen Pferden bzw. Ponys mit Zuchtbescheinigung eines AGS-Anschlussverbandes bzw. mit aktueller Zuchtbucheintragung in einem AGS-Anschlussverband vergeben wird.

RiemerPferdeSport Kurzversion Ausschreibung
RiemerPferdeSport Ausschreibung
Nennungsformular
RiemerPferdeSport Plakat


Fohlenauswahltermine der bayerischen und süddeutschen Fohlenauktionen 2018

Fohlenauswahltour I für die Auktionen München I, Nördlingen und Immenhöfe (ganztags):

03.06.2018 Uhr Reitanlage Rudel, Königsbrunn
04.06.2018 Uhr Olympia-Reitanlage, München-Riem
05.06.2018 Uhr Hengststation Bachl, Postmünster
06.06.2018 Uhr Gestüt Horänder, Burgthann

Hier finden Sie das Anmeldeformular für die Fohlenauswahltour I:Anmeldeformular FAW I 2018
Anmeldeschluss ist der 07. Mai 2018!

Fohlenauswahltour II für die Auktionen München II, Kranichstein und Mammendorf:

15.07.2018 Uhr Schwarzenau
16.07.2018 vormittags Zuchthof Wadenspanner, Pattendorf
16.07.2018 nachmittags Ingolstadt
17.07.2018 vormittags Hengststation Holzeder, Malching
18.07.2018 vormittags Reitanlage Steiner, Tengling
18.07.2018 nachmittags Huglfing
23.07.2018 vormittags Salgen
24.07.2018 nachmittags Hengststation Bachl, Postmünster
10.08.2018 Uhr Olympia-Reitanlage, München-Riem

Hier finden Sie das Anmeldeformular für die Fohlenauswahltour II:Anmeldeformular FAW II 2018
Anmeldeschluss ist der 18.Juni 2018!

Für Rückfragen steht Ihnen Brigitte Böhm unter der Tel. 089/926967-202 oder per E-Mail: brigitte.boehm@lvbp.bayern.de jederzeit gerne zur Verfügung.

(Änderungen vorbehalten)


15. DSP-Hengsttage – Bayern stellt die Sieger!

Körung, Prämierung, Hengst-Gala und Auktion bei der DSP-Hauptkörung auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem

Mit der Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes starten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände vom 24. bis 27. Januar 2018 gleich mit ihrem größten Event des Jahres durch. Die Kollektion mit über 70 Hengsten setzt sich einmal mehr aus hoch attraktiven 3-jährigen Hengsten, die von internationalen Top-Vätern oder alternativ aus der bewährter DSP-Zuchtgenetik entstammen, zusammen. Allein vier Söhne des französichen Starvererbers Kannan, drei Söhne des Diarado und zwei Söhne des Cornet Ooblensky stehen für weltweit gefragte Springgenetik. Mit je einem Sohn sind Hengste wie Casall, Diamant de Semilly, Emerald van het Rytershof, Etoulon, Stakkato Gold, Van Gogh, Numero Uno, Verdi und Zirocco Blue im Freispringen vertreten.
An der Longe und beim Freilaufen, das in diesem Jahr unter der Regie des weltweit angesehenen niederländischen Freilaufteams abgehalten wird, dürfen sich die Fans der Dressurhengste auf Nachkommen u.a. vom dreifachen Weltmeister Sezuan, Dancier, Dante Weltino, Escolar, vier Söhne des For Romance I, Franklin, Fürstenball, Millennium, Vivaldi und Zack freuen.
Mit Spannung werden die Nachkommen ehemaliger Köraspiranten der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes erwartet, die sich zu Hauptbeschälern im eigenen Zuchtgebiet entwickelt haben. Söhne von Lord Leopold, Zalando, Amazing Spirit, Lorano, Luis Figo und Zirkon sind mit Nachzucht auf der Hauptkörung vertreten.


DRESSURSIEGER
KN 46 DSP aus Bayern v. Dante Weltino/Fidertanz
Züchter: Franz Winklmaier, Buch am Erlbach

 

 

 


SPRINGSIEGER
KN 17 DSP aus Bayern v. Diarado/Calido I
Züchter: Karl-Heinz Ballmes, Würzburg

 

 

PRÄMIENHENGST
KN 21 DSP aus Bayern v. Emerald van het Ruytershof/Landor S
Z.: Paul Scheuerer, Adlkofen

 

 

 


PRÄMIENHENGST
KN 42 DSP aus Bayern v. Amazing Spirit/Lord Loxley I
Z.: Jakob u. Martina Reglauer, Wangen

 

 

 

gekört
KN 15 DSP aus Bayern v. Diamant de Semilly/Cassito
Z.: Paul Scheuerer, Adlkofen

 

 

 

 

gekört
KN 30 DSP v. Numero Uno/Asti Spumante
Z.: Ferdinand Sanladerer, Neuburg/Inn

Diese Anpaarungsentscheidung wurde durch das Zuchtförderungsprogramm „Gezielte Paarung“ des Landesverbandes unterstützt.

 

 

gekört
KN 35 DSP aus Bayern v. Van Gogh/Acord II
Z.: Christian Schmoll, Ellingen

 

 

gekört
KN 38 DSP aus Bayern v. Zirocco Blue/Christiano
Z.: Lorenz Stiegler, Eichelsee

 

 

 

 

gekört
KN 68 DSP v. Luis Figo/Rubin-Royal
Z.u.B.: HuLG Schwaiganger, Ohlstadt

 

 

 

[…Weiter]


Süddeutsche Fohlenauktionen 2018

02. Juni 2018 DSP-Fohlenauktion „Shooting Stars“ in Viernheim
21. Juli 2018 DSP-Elite-Fohlenauktion „Süd-Diamanten“ in Nördlingen
28. Juli 2018 DSP-Fohlenauktion „Überflieger“ in Donaueschingen
22. September 2018 DSP-Fohlenauktion „Last Chance“ in Darmstadt

 

69 Einträge vorhanden
Seite 1 von 14123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.