Navigation 
Startseite  »  Warmblut  »  6. Freilauf- und…

6. Freilauf- und Freispringwettbewerb in Hopfen am See

Der RFV Hopfen veranstaltet am 2. April 2016 den sechsten Freispring- Freilaufwettbewerb

Allen Züchtern und Pferdebesitzern wird hier die Möglichkeit geboten, ihre Pferde und ihren Pferdenachwuchs einem Publikum vorzustellen.
Teilnahmeberechtigt sind deutsche Reitpferde und Ponys aller Zuchtgebiete in den folgenden Klassen: drei-, vier-, fünfjährige Pferde und Pferde in der Kategorie sechs Jahre und älter.

Nennungen bitte bis 14. März 2015 an: Tanja Metcalfe, Faulenseeweg 5, 87629 Füssen OT Hopfen am See, 0171/ 1889511, tanja_schweers@hotmail.com

Freispringwettbewerb für Pferde der Jahrgänge 2013, 2012, 2011 und 2010 und älter.
Geldpreise, Sachpreise. Nenngeld : 20 Euro
Veranstalter: Reit- und Fahrverein Hopfen am See e. V.

Teilnahmeberechtigt
Deutsche Reitpferde und Ponys aller Zuchtgebiete

Anforderungen
Freispringgasse mit drei Sprüngen. Anzahl der Durchgänge und Höhe per Richterentscheidung (max.1,30 Meter)

Beurteilungsmodus:
1. Note: Springmanier (Technik, Übersicht, Galoppade)
2. Note: Springvermögen
Richter: Jürgen Strauß, Josef Weishaupt

Ausrüstung der Pferde nach §70 der LPO
Trense mit Kopfnummer, Gamaschen mit Springglocken, Streichkappen .

Bei Anmeldung erforderlich
Name des Pferdes, Geburtsdatum, Kopie des Abstammungsnachweises, Anmeldegebühr in Bar, Besitzeradresse und Telefonnummer

Sonstiges
Der Besitzer verpflichtet sich mit der Teilnahme seines Pferdes für eine ausreichende Haftpflichtversicherung zu sorgen. Es sind nur Pferde mit einem ausreichenden Impfschutz gegen Influenza teilnahmeberechtigt. Nenngelder sind bar entweder im Voraus oder am Veranstaltungstag zu begleichen. Meldeschluss ist eine Stunde vor Prüfungsbeginn.

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.