Navigation 
Startseite  »  Bayerisches Warmblut
Bayerisches Warmblut
148 Einträge vorhanden
Seite 1 von 30123...»


Hengstleistungsprüfung Warmblut

Am Wochenende des 10. - 12. März 2017 fand auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem eine disziplinspezifische Sportprüfung für 4- und 5-jährige gekörte Warmbluthengste statt. Die Hengste wurden altersgerecht nach den Anforderungen von Aufbauprüfungen der Klasse A (4-j., Teil I) bzw. der Klasse L (5-j., Teil II) geprüft. Nachfolgend finden Sie die Start- und Ergebnislisten zum Download:

Ergebnislisten Sportprüfung für Hengste in München-Riem (10.-12.03.2017)

Ergebnisse_Sportpruefung_Dressur_gesamt_Muenchen-Riem_(10.-12.03.2017) Ergebnisse_Sportpruefung_Springen_gesamt_Muenchen-Riem_(10.-12.03.2017)

Starterlisten Sportprüfung für Hengste in München-Riem (10.-12.03.2017)

Starterliste_Training_Dressur_Muenchen_11.03.2017 Starterliste_Training_Springen_Muenchen_11.03.2017 Starterliste_Pruefung_Dressur_Muenchen_11.03.2017 Starterliste_Pruefung_Springen_Muenchen_11.03.2017-1 Starterliste_Fremdreiter_Dressur_Muenchen_12.03.2017 Starterliste_Fremdreiter_Springen_Muenchen_12.03.2017  

Riemer Jungpferde Cup 2017 – Die Ausschreibung ist da!

Vom 04. bis 07. Mai 2017 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem wieder der beliebte Riemer Jungpferde Cup statt. Auf diesem speziell für junge Pferde konzipierten Turnier bis zur schweren Klasse sind alle Deutschen Reitpferde, Haflinger, Edelbluthaflinger und Reitponys startberechtigt. Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. freut sich auf vier spannende Turniertage und hofft auch 2017 wieder sehr viele Reiter, Züchter, Besitzer und Pferdebegeisterte auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie die Ausschreibung 2017 zum download: Genehmigte Ausschreibung Riemer Jungpferde Cup 2017

Nachkörung 2017 – Ergebnisse

Am Dienstag, den 21. Februar 2017 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem die Nachkörung für die Hengste der Rassen Deutsches Sportpferd, Süddeutsches Kaltblut, Haflinger und Edelbluthaflinger statt. Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse, den Zeitplan und die Teilnehmerübersicht zum download: Ergebnisse Süddt. Kaltblut 2017 Ergebnisse Haflinger und Edelbluthaflinger 2017 Ergebnisse Warmblut 2017 Zeitplan Nachkörung 2017 Gemeldete Kaltbluthengste Nachkörung 2017Ergebnisse Warmblut 2017 Gemeldete Haflinger-und Edelbluthaflingerhengste Nachkörung 2017 Gemeldete Warmbluthengste Nachkörung 2017  

Stellenausschreibung Pferdewirt/in (Reiten)

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrum auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem eine/n Pferdewirt/in (Reiten). Hier finden Sie die Stellenausschreibung Pferdewirt/in 2017.

Schmuckstücke gesucht!

Reitpferdeauktion am 27. Mai 2017 Für die vierte Auflage der Süddeutschen Reitpferdeauktion „Schmuckstücke“ mit Auktionstag am 27. Mai 2017 im Rahmen des internationalen Turniers „Pferd international“ auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem beginnt ab März die Auswahltour. Gesucht werden typvolle vier- bis achtjährige Pferde nach Möglichkeit bereits mit Sporterfolgen. Geeignete Pferde können mit dem auf www.suedpferde.de online gestellten Formular bei Auktionsleiter Roland Metz angemeldet werden. Die Auswahltour quer durch die Zuchtgebiete des Deutschen Sportpferdes ist vom 20. Februar bis 13. März geplant. Nach Anmeldeschluss am 20. Februar 2017, erhalten alle Beschicker der angemeldeten Pferde einen detaillierten Terminplan. Beim Auswahltermin müssen die Pferde unter dem Reiter vorgestellt werden. Weitere Informationen zu den Modalitäten und der Kostenstruktur können beim Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH, Roland Metz, unter Telefon Tel. 01 71/4 36 46 51 erfragt werden. Auswahltermin auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem bereits am 24. Februar 2017. Ausschreibung Schmuckstücke 2017 Anmeldeformular Auktionsauswahl Schmuckstücke 2017
148 Einträge vorhanden
Seite 1 von 30123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.