Navigation 
Startseite  »  Bayerischer Hafling…
Bayerischer Haflinger
107 Einträge vorhanden
Seite 1 von 22123...»


Hengstpräsentation

Im 2-jährigen Turnus findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem die große Hengstpräsentation der Rassen Süddeutsches Kaltblut, Haflinger und Edelbluthaflinger statt. Am 04. März 2018 um 10.30 Uhr laden in Zusammenarbeit die Vereinigung von Hengsthaltern und Hengstaufzüchtern der Rassen Haflinger und Kaltblüter in Bayern e.V. und der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. zur großen Präsentation in die geschichtsträchtige Olympia-Reithalle ein. Zu erwarten ist ein großes Potpourri an Hengsten, die sich an der Hand, unter dem Sattel und im Freilauf dem Publikum präsentieren. Dank der Live-Kommentierung werden den Besuchern direkt vor Ort sachdienliche Informationen zu den Hengsten gegeben. Das Cafe Windbeutel mit dem Team um Nicole Haas sorgt in gewohnter Weise für das leibliche Wohl. Hengste anmelden Bis spätestens 09. Februar 2018 können Anmeldungen von Hengsten mittels des Anmeldeformulars erfolgen. Dieses sowie die Ausschreibung finden Sie auf der Internetseite des Landesverbandes unter www.bayerns-pferde.de.

Nachkörung 2018

Am Freitag, den 23. Februar 2018 veranstaltet der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. in der Olympia-Reithalle in München-Riem die Nachkörung und Hengstanerkennung für die Rassen Süddeutsches Kaltblut, Haflinger, Edelbluthaflinger und Warmblut. Es werden wieder Hengste in bester Schaukondition aufgetrieben, um sich für ein positives Urteil der Körkommissionen zu bewerben. Der ganze Tag steht im Zeichen der Hengste. Am Vormittag beginnen die Vertreter der Rasse Süddeutsches Kaltblut, bevor die Haflinger und Edelbluthaflinger ihren Auftritt haben. Den Abschluss bilden die Warmbluthengste, die je nach Alter auch unter dem Sattel präsentiert werden. Für das leibliche Wohl sorgt in gewohnter Weise das Team vom Café Windbeutel um Nicole Haas. Ausschreibung Nachkoerung HA EHA SK 2018 Ausschreibung Nachkörung WB 2018 Anmeldeformular-Nach-und-Sonderkörung

Seminarreihe Riemer Pferde-Forum

Frühjahrstermine 2018 Zum 13. Mal jährt sich die Seminarreihe Riemer Pferde-Forum. Auch in diesem Jahr bieten der Bayerische Reit- und Fahrverband e.V. und der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. in sechs Seminarabenden spannende Themen rund ums Pferd an. Am 29. Januar 2018 lockt das Riemer Pferde-Forum die ersten Seminar-Teilnehmer auf die Olympia-Reitanlage in München-Riem. Wieder einmal referieren in der Seminarreihe wahre Spezialisten, die ihre Materie fachmännisch und verständlich theoretisch und teils praktisch vermitteln. Das Riemer Pferde-Forum richtet sich an Züchter, Reiter, Fahrer und alle Interessierten, die sich in den Themen ihrer Wahl weiterbilden möchten. Insgesamt werden sechs Seminare mit einem Umfang von ca. drei Stunden angeboten. Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich jederzeit gerne an den Bayerischen Reit- und Fahrverband e.V. unter Tel: 089/926967-252. [...Weiter]

Süddeutsches Fohlenchampionat 2017

Bayerns Nachwuchs setzt sich durch

Am Vormittag des 03. Oktober 2017 gehörten die Olympia-Reithalle in München-Riem und die Aufmerksamkeit der zahlreichen Zuschauer den jüngsten Nachwuchsstars. Die besten Fohlen des Jahrgangs 2017 haben sich, aufgeteilt in vier Gruppen nach Geschlecht und Rasse, auf zwei parallel durchgeführten Ringen gemessen. Hans Schiller zeigte sich bei seiner Begrüßung erfreut über die voll besetzten Tribünen und die zahlreichen Nennungen zum Süddeutschen Fohlenchampionat. Es zeige, dass sich die Zurückhaltung der Züchter vor dem späten Termin gelegt und sich das Fohlenchampionat im Rahmen der Süddeutschen Haflinger und Edelbluthaflinger Körung etabliert hat. Zudem erwähnte er, dass es eine gute Möglichkeit sei sich noch mit guten Hengst- und Stutfohlen einzudecken, da so mancher gemeldeter Nachkomme als verkäuflich ausgerufen wurde. [...Weiter]

Blaues Band 2017

Süddeutscher Elite-Stuten-Cup Im Rahmen der 16. Süddeutschen Körung für Haflinger und Edelbluthaflinger entsandten die süddeutschen Zuchtverbände ihre besten Stuten, um am 03. Oktober 2017 aus ihnen die jeweils Beste der Besten zu küren. Sechs Haflinger und vier Edelbluthaflinger Stuten stellten sich am Tag der Deutschen Einheit dem Richtergremium, bestehend aus Sabine Schoch, Klaus Biedenkopf, Hans-Willy Kusserow, Anton Mayer und Frank Walter. Die fachliche Kommentierung der Stuten während der Präsentation übernahm Karl-Heinz Geiger. [...Weiter]
107 Einträge vorhanden
Seite 1 von 22123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.