Navigation 
Startseite  »  Warmblut
Warmblut
282 Einträge vorhanden
Seite 1 von 57123...»


Leistungsprüfungen auf Station und im Feld 2018

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen zu den Leistungsprüfungen auf Station in München-Riem und im Feld.

Scrollen Sie hinunter oder klicken Sie auf den Link der gewünschten Informationen.

Leistungsprüfungen auf Station in München-Riem

Leistungsprüfungen im Feld


Stutbuchaufnahmetermine im oberbayerischen Zuchtgebiet 2018

Warmblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
07.05.2018 13.00 Uhr TS Reitanlage Steiner, Tengling
08.05.2018 09.00 Uhr IN Hofgut Winkelacker, Ingolstadt
16.05.2018 09.00 Uhr WM/GAP Haupt-und Landgestüt Schwaiganger, Ohlstadt
04.06.2018 10.00 Uhr M Olympia-Reitanlage, München-Riem

Kaltblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
07.05.2018 09.00 Uhr Sportplatz, Aschau
08.05.2018 09.00 Uhr IN Hofgut Winkelacker, Ingolstadt
14.05.2018 09.00 Uhr TÖL Bohmerhof, Wackersberg
15.05.2018 09.00 Uhr WM/GAP Haupt- und Landgestüt Schwaiganger, Ohlstadt
17.05.2018 09.00 Uhr MB Hundham
17.05.2018 14.00 Uhr TS Alterfing
18.05.2018 09.00 Uhr RO Turnierplatz, Bad Feilnbach
24.05.2018 13.00 Uhr WM Reitanlage Burggen

Haflinger

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
07.05.2018 09.00 Uhr Sportplatz, Aschau
07.05.2018 13.00 Uhr TS Reitanlage Steiner, Tengling
08.05.2018 09.00 Uhr IN Spotplatz, Aschau
14.05.2018 14.30 Uhr WM/GAP Haupt- und Landgestüt Schwaiganger, Ohlstadt
18.05.2018 09.00 Uhr RO Turnierplatz, Bad Feilnbach

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich bis spätestens 09. April 2018 an den

Pferdezuchtverband Oberbayern e.V.
Landshamer Str. 11
81929 München

• Bitte senden Sie mit dem Anmeldeformular auch eine Kopie der Eigentumsurkunde ein.
Das Anmeldefomular finden Sie auf www.bayerns-pferde.de/service/formulare-a-z

• Sporterfolge einer Stute sind schriftlich nachzuweisen, für einen entsprechenden Auszug wenden Sie sich bitte an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Tel. 02581/6362-163, Fax -103.

• Bitte geben Sie den Besitzwechsel Ihrer Stute rechtzeitig vor der Stubucheintragung bekannt und reichen Sie hierfür die nötigen Unterlagen (Pass im Original + Kopie der Eigentumsurkunde bzw. Kaufvertrag + Balisnummer) an den Pferdezuchtverband, z.H. Fr. Sonja Betz, Tel. 089/926967-300 oder email: sonja.betz@lvbp.bayern.de

• Für Fragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 089/926967-301, Fax -303 oder email: isabelle.bertsch@lvbp.bayern.de
www.bayerns-pferde.de


STUTBUCHAUFNAHMETERMINE IM FRÄNKISCHEN ZUCHTGEBIET 2018

Warmblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
29.05.2018  vormittag BT Reitanlage Metzner, Cottenbach/Ofr.
29.05.2018  nachmittag AN Zuchtbetrieb Reim/Klößinger, Rutzendorf/Mfr.
30.05.2018  vormittag AB Hof Hauenstein, Krombach/Ufr.

Kaltblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
29.05.2018  vormittag BT Reitanlage Metzner, Cottenbach/Ofr.
29.05.2018  nachmittag AN Zuchtbetrieb Reim/Klößinger, Rutzendorf/Mfr.
30.05.2018  vormittag Ab Hof Hauenstein, Krombach/Ufr.

Haflinger / Edelbluthaflinger

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
29.05.2018  vormittag BT Reitanlage Metzner, Cottenbach/Ofr.
29.05.2018  nachmittag AN Zuchtbetrieb Reim/Klößinger, Rutzendorf/Mfr.
30.05.2018  vormittag AB Hof Hauenstein, Krombach/Ufr.

 

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich bis spätestens 09. April 2018 an den

Pferdezuchtverband Franken e.V.
Sammenheim 83
91723 Dittenheim

• Bitte senden Sie mit dem Anmeldeformular auch eine Kopie der Eigentumsurkunde ein.
Das Anmeldefomular finden Sie auf www.bayerns-pferde.de/service/formulare-a-z
• Sporterfolge einer Stute sind schriftlich nachzuweisen, für einen entsprechenden Auszug wenden Sie sich bitte an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Tel. 02581/6362-163, Fax -103.
• Bitte geben Sie den Besitzwechsel Ihrer Stute rechtzeitig vor der Stubucheintragung bekannt und reichen Sie hierfür die nötigen Unterlagen (Pass im Original + Kopie der Eigentumsurkunde         bzw. Kaufvertrag + Balisnummer) an den Pferdezuchtverband Franken e.V., Sammenheim 83, 91723 Dittenheim, ein.
• Für Fragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 089/926967-210, Fax 09833-9803033 oder email jutta.palm@lvbp.bayern.de


Stutbuchaufnahmen im Niederbayerisch/Oberpfälzischen Zuchtgebiet 2018

Warmblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
22.05.2018  vormittag PA Hengststation Fischer, Winertsham/Haarbach
28.05.2018  vormittag LA Zuchthof Wadenspanner, Pattendorf

Kaltblut

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
23.05.2018  vormittag CHA Bad Kötzing
23.05.2018  mittag/früher nachmittag REG Zachenberg

Haflinger/Edelbluthaflinger

Datum Uhrzeit Lkrs Ort
22.05.2018  vormittag PA Hengststation Fischer, Wienertsham/Haarbach

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich bis spätestens 09. April 2018 an den

Pferdezuchtverband Niederbayern/Oberpfalz e.V.
Klötzelmüllerstraße 1
84034 Landshut.

• Bitte senden Sie mit dem Anmeldeformular auch eine Kopie der Eigentumsurkunde ein.
Das Anmeldefomular finden Sie auf www.bayerns-pferde.de/service/formulare-a-z
• Sporterfolge einer Stute sind schriftlich nachzuweisen, für einen entsprechenden Auszug wenden Sie sich bitte an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Tel. 02581/6362-163, Fax -103.
• Bitte geben Sie den Besitzwechsel Ihrer Stute rechtzeitig vor der Stubucheintragung bekannt und reichen Sie hierfür die nötigen Unterlagen (Pass im Original + Kopie der Eigentumsurkunde   bzw. Kaufvertrag + Balisnummer) an den Pferdezuchtverband Niederbayern/Oberpfalz, Klötzlmüllerstr. 1, 84034 Landshut, ein.
• Für Fragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 089/926967-209, Fax 0871/61036 oder email christine.pangerl@lvbp.bayern.de
www.bayerns-pferde.de


15. DSP-Hengsttage vom 24. bis 27. Januar 2018

Körung, Prämierung, Hengst-Gala und Auktion bei der DSP-Hauptkörung auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem

Mit der Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes starten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände vom 24. bis 27. Januar 2018 gleich mit ihrem größten Event des Jahres durch. Die Kollektion mit über 70 Hengsten setzt sich einmal mehr aus hoch attraktiven 3-jährigen Hengsten, die von internationalen Top-Vätern oder alternativ aus der bewährter DSP-Zuchtgenetik entstammen, zusammen. Allein vier Söhne des französichen Starvererbers Kannan, drei Söhne des Diarado und zwei Söhne des Cornet Ooblensky stehen für weltweit gefragte Springgenetik. Mit je einem Sohn sind Hengste wie Casall, Diamant de Semilly, Emerald van het Rytershof, Etoulon, Stakkato Gold, Van Gogh, Numero Uno, Verdi und Zirocco Blue im Freispringen vertreten.
An der Longe und beim Freilaufen, das in diesem Jahr unter der Regie des weltweit angesehenen niederländischen Freilaufteams abgehalten wird, dürfen sich die Fans der Dressurhengste auf Nachkommen u.a. vom dreifachen Weltmeister Sezuan, Dancier, Dante Weltino, Escolar, vier Söhne des For Romance I, Franklin, Fürstenball, Millennium, Vivaldi und Zack freuen.
Mit Spannung werden die Nachkommen ehemaliger Köraspiranten der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes erwartet, die sich zu Hauptbeschälern im eigenen Zuchtgebiet entwickelt haben. Söhne von Lord Leopold, Zalando, Amazing Spirit, Lorano, Luis Figo und Zirkon sind mit Nachzucht auf der Hauptkörung vertreten. […Weiter]

282 Einträge vorhanden
Seite 1 von 57123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.