Navigation 
Startseite  »  Warmblut
Warmblut
324 Einträge vorhanden
Seite 1 von 65123...»


Feldleistungsprüfung Kirchanschöring entfällt

Aufgrund zu geringer Nennungen entfällt die Feldleistungsprüfung am 10. April 2019 auf der Reitanlage Meindl in Kirchanschöring.


Sportprüfung für Hengste

Am Wochenende des 22. bis 24. März 2019 bieten der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. und die Deutsche Reiterliche Vereinigung auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem wieder die Sportprüfungen Teil I & II in Dressur und Springen für 4- und 5-jährige gekörte Warmbluthengste an. Zuschauer sind herzlich willkommen.
Nachfolgend finden Sie die Zeiteinteilung sowie den Katalog zu der Veranstaltung:

Zeiteinteilung Sportprüfung München-Riem 22.-24.03.2019
Katalog Sportprüfung München-Riem 22.-24.03.2019


Riemer Jungpferde Cup Dressur 2019


Am Wochenende vom 17. bis 19 Mai 2019 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem der Riemer Jungpferde Cup 2019 statt. Die 3- und 4-jährigen Reitpferde können sich hier zum ersten Mal für den Championtsweg für die Bayerischen Landeschampionate in Ingolstadt-Hagau und die Süddeutschen Championate in Nördlingen empfehlen. Die 3- und 4-jährigen Reitponys haben eine Sichtungsmöglichkeit Richtung Bundeschampionat.
Für den Dressurnachwuchs stehen Dressurpferdeprüfungen von der Klasse A bis zur Klasse M auf dem Programm, zusätzlich eine Dressurprüfung der Klasse M** und eine Dressurprüfung Klasse S* für junge Pferde.
Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung: Ausschreibung Riemer Jungpferde Cup 2019


Angebot für Ausbildung, Turnier und Vermarktung 2019

Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrum

Das Team des Landesverbandes rund um Ausbildungsleiter Norbert Paul hat wieder interessante Angebote zur Aus- und Weiterbildung von Pferden, Haflingern, Edelbluthaflingern und Reitponys anzubieten.

Wenn Sie Remonten im Stall haben, für die Sie eine zielgerichtete und routinierte Ausbildung benötigen, dann finden Sie im Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrum die passende Lösung. Je nach Zielvorstellung des Besitzers legt Nobert Paul in Absprache eine individuelle Vorgehensweise für Pferde, Haflinger, Edelbluthaflinger und Reitponys sowie Ausbildungsstände fest. Folgende Kategorien werden im Frühjahr als fertige Pakete angeboten.

Angebot Turnier
Züchter und Besitzer, die wollen, dass ihr Pferd oder Pony auf den Turniersport vorbereitet und entsprechend vorgestellt wird, können das Angebot Turnier nutzen. Hierbei wird die Remonte auf das vom Verband ausgerichtete Turnier vom 17. bis 19. Mai 2019, den Riemer Jungpferde Cup, vorbereitet und vorgestellt. Der mehrwöchige Beritt wird zu attraktiven Preisen angeboten. Für das Angebot Turnier wird die Remonte von 23. April bis einschließlich 20. Mai 2019 in München-Riem aufgestallt. Insgesamt verbringt das Pferd oder Pony somit vier Wochen beim Team des Landesverbandes. Der Preis beträgt 700 Euro (für Nicht-Mitglieder 850 Euro) zuzüglich Mehrwertsteuer. Kosten für Hufschmied, Tierarzt sowie Turnierpferdeeintragung und Nennungsgebühr sind separat zu entrichten.

Angebot Vermarktung
Das Angebot Vermarktung ist für Züchter und Besitzer gedacht, die ihr Pferd, Haflinger, Edelbluthaflinger oder Pony vom Team des Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrum gezielt auf die Verkaufsschau Bayerns Sterne vorbereiten lassen möchten. Die Bayerns Sterne werden im Rahmen von Pferd International einem großen Publikum präsentiert, das aus allen Sparten und Niveau-Bereichen des Pferdesports kommt. Täglich einmal nehmen die Bayerns Sterne den großen Hufeisenplatz-Gras ein und präsentieren sich unter der fachkundigen Kommentierung von Verkaufsleiter Norbert Paul in dieser ehrwürdigen Kulisse. Des Weiteren wird beim Ausstellerstand des Landesverbandes die Werbetrommel für die Verkaufspferde gerührt. Die Verkaufspferde werden entsprechend ihrer Veranlagung in der Dressur oder am Sprung präsentiert. Vom 23. April bis einschließlich 03. Juni 2019 bezieht das Verkaufspferd seine Box auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem. Während der Vorbereitungsphase auf die Verkaufsschauen, werden Foto- und Videoaufnahmen zur Bewerbung auf verschiedenen Vermarktungsplattformen gefertigt. Das Angebot empfiehlt sich durch den Sonderpreis von 950 Euro (für Nicht-Mitglieder 1.100 Euro) zuzüglich Mehrwertsteuer. Kosten für Hufschmied, Tierarzt und Meldegebühr für die Verkaufsschau sind gesondert zu entrichten.

Kombi-Angebot
Kaufinteressenten bevorzugen oftmals Pferde mit Turniererfahrung, daher ist es naheliegend das Angebot Turnier mit dem Angebot Vermarktung zu kombinieren.
Demnach erfolgt die Anlieferung des Pferdes, Haflingers, Edelbluthaflingers oder Ponys am 23. April 2019 im Ausbildungs-, Vermarktungs- und Leistungsprüfungszentrum in München-Riem. Unter optimalen Bedingungen wird die Remonte in Hinblick auf den Riemer Jungpferde Cup und die anschließende Verkaufsveranstaltung Bayerns Sterne von den routinierten Bereitern des Landesverbandes unter Leitung von Pferdewirtschaftsmeister Norbert Paul weiter gefördert. Dieses Angebot aus Turnier und Vermarktung liegt bei 1.050 Euro (für Nicht-Mitglieder 1.200 Euro) zuzüglich Mehrwertsteuer und anfallender Kosten für Hufschmied, Tierarzt und Nenngebühren für Turnier sowie Verkaufsschau. Der Aufstallungszeitraum endet am 03. Juni 2019.

Ansprechpartner
Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich jederzeit gerne an Andrea Schneider, Tel: 089/926967-201 oder per Email an andrea.schneider@lvbp.bayern.de oder Norbert Paul unter Tel: 0172/8510085.


Late Entry Turnier – Zeiteinteilung & Ergebnisse online

Late Entry Turnier Dressur und Springen auf der Olympia-Reitanlage

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. ist stets darauf aus den Züchtern und Reitern der in Bayern gezogenen Pferde die besten Möglichkeiten anzubieten. Im März dieses Jahres wird aus diesem Grund ein Late Entry Turnier für die Jungpferde angeboten. Ergänzend zum Riemer Jungpferde Cup im Mai, soll dieses Turnier den Reitern der Jungpferde die Möglichkeit geben, gleich zu Beginn der Saison die hervorragenden Turnierbedingungen der Olympia-Reitanlage zu nutzen und erste Turnierluft zu schnuppern. Hierzu werden samstags Springprüfungen angeboten, während die Dressurreiter am Sonntag auf ihre Kosten kommen.
Die genehmigte Ausschreibung finden Sie hier: Ausschreibung Late Entry
Hier finden Sie die aktuelle Zeiteinteilung: Zeiteinteilung Late Entry 09.-10.03.2019

Ergebnisse Samstag, 09. März 2019
Prüfung 1 Springpferdeprüfung Kl. A*
Prüfung 2 Springpferdeprüfung Kl. A**
Prüfung 3 Springpferdeprüfung Kl. L
Prüfung 4 Springpferdeprüfung Kl. M

Ergebnisse Sonntag, 10. März 2019
Prüfung 5 Dressurpferdeprüfung Kl. A
Prüfung 6 Dressurpferdeprüfung Kl. L
Prüfung 7 Reitpferdeprüfung für 4-Jährige

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.die-meldestelle.de

324 Einträge vorhanden
Seite 1 von 65123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen