Navigation 
Startseite  »  Kaltblut  »  Zucht
Zucht
19 Einträge vorhanden
Seite 1 von 4123...»


Hengstpräsentation

Im 2-jährigen Turnus findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem die große Hengstpräsentation der Rassen Süddeutsches Kaltblut, Haflinger und Edelbluthaflinger statt.
Am 04. März 2018 um 10.30 Uhr laden in Zusammenarbeit die Vereinigung von Hengsthaltern und Hengstaufzüchtern der Rassen Haflinger und Kaltblüter in Bayern e.V. und der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. zur großen Präsentation in die geschichtsträchtige Olympia-Reithalle ein. Zu erwarten ist ein großes Potpourri an Hengsten, die sich an der Hand, unter dem Sattel und im Freilauf dem Publikum präsentieren. Dank der Live-Kommentierung werden den Besuchern direkt vor Ort sachdienliche Informationen zu den Hengsten gegeben. Das Cafe Windbeutel mit dem Team um Nicole Haas sorgt in gewohnter Weise für das leibliche Wohl.

Hengste anmelden
Bis spätestens 09. Februar 2018 können Anmeldungen von Hengsten mittels des Anmeldeformulars erfolgen. Dieses sowie die Ausschreibung finden Sie auf der Internetseite des Landesverbandes unter www.bayerns-pferde.de.


Nachkörung 2018

Am Freitag, den 23. Februar 2018 veranstaltet der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. in der Olympia-Reithalle in München-Riem die Nachkörung und Hengstanerkennung für die Rassen Süddeutsches Kaltblut, Haflinger, Edelbluthaflinger und Warmblut. Es werden wieder Hengste in bester Schaukondition aufgetrieben, um sich für ein positives Urteil der Körkommissionen zu bewerben. Der ganze Tag steht im Zeichen der Hengste. Am Vormittag beginnen die Vertreter der Rasse Süddeutsches Kaltblut, bevor die Haflinger und Edelbluthaflinger ihren Auftritt haben. Den Abschluss bilden die Warmbluthengste, die je nach Alter auch unter dem Sattel präsentiert werden. Für das leibliche Wohl sorgt in gewohnter Weise das Team vom Café Windbeutel um Nicole Haas.

Ausschreibung Nachkoerung HA EHA SK 2018
Ausschreibung Nachkörung WB 2018
Anmeldeformular-Nach-und-Sonderkörung


Umfrage zum Klonen in der Pferdezucht

Lisa Estner studiert Pferdewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. In ihrer Bachelorarbeit beschäftigt sie sich mit der „Bedeutung des Klonens in der Pferdezucht“. Hierfür möchte sie sich die Meinungen und Einschätzungen von deutschen Züchter/innen, Zuchtleiter/innen und weiteren Experten einholen, um sich so ein Bild machen zu können. Mit einer Teilnahme an ihrem kurzen Fragebogen unterstützen Sie maßgeblich den Erfolg ihrer Untersuchung.

Mit dem folgenden Link werden Sie direkt und anonym zu meinem Fragebogen weitergeleitet – hier geht es zum Fragebogen:

https://www.soscisurvey.de/KlonenPferdezucht/?d=K4UKKU3E3WLQEY2A

 


Nachkörung 2017 – Ergebnisse

Am Dienstag, den 21. Februar 2017 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem die Nachkörung für die Hengste der Rassen Deutsches Sportpferd, Süddeutsches Kaltblut, Haflinger und Edelbluthaflinger statt.
Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse, den Zeitplan und die Teilnehmerübersicht zum download:
Ergebnisse Süddt. Kaltblut 2017
Ergebnisse Haflinger und Edelbluthaflinger 2017
Ergebnisse Warmblut 2017

Zeitplan Nachkörung 2017
Gemeldete Kaltbluthengste Nachkörung 2017Ergebnisse Warmblut 2017
Gemeldete Haflinger-und Edelbluthaflingerhengste Nachkörung 2017
Gemeldete Warmbluthengste Nachkörung 2017

 


Bayerns Hengste 2017 Süddeutsches Kaltblut

Folgend steht das Hengstverzeichnis für die Rasse Süddeutsches Kaltblut für Sie zum download bereit:

Süddeutsches Kaltblut 2017

19 Einträge vorhanden
Seite 1 von 4123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.