Navigation 
Startseite  »  Kaltblut  »  Veranstaltungen  »  Hengstpräsentation
Hengstpräsentation

HengstpräsentationAlle zwei Jahre werden in München-Riem Bayerns aktuelle Kaltblut-, Haflinger und Edelbluthaflingerhengste vorgestellt. Zu Beginn der Zuchtsaison 2016 zeigen die Hengsthalter aus ganz Bayern am Sonntag, den 6. März 2016 ihre Deckhengste.

Bei der in zweijährigem Turnus stattfindenden Hengstpräsentation zeigen sich in der Riemer Olympia-Reithalle rund 75 gekörte Zuchthengste. Abhängig von Alter und Ausbildungsstand werden die Pferde im Freilauf, an der Hand, unter dem Sattel oder vor der Kutsche vorgestellt.
Für Stutenbesitzer und Zuchtinteressierte bietet diese Veranstaltung die einmalige Gelegenheit, fast alle der in Bayern im Zuchteinsatz stehenden Hengste hautnah und im direkten Vergleich in Augenschein nehmen zu können. Mit Spannung werden dabei natürlich besonders die im Herbst 2015 frisch gekörten Junghengste erwartet. Aber auch viele bereits hoch prämierte und bewährte Vererber werden die Hengstpräsentation in München-Riem bereichern und ihre Blicke auf sich ziehen.
Beginn der Veranstaltung in der Olympia-Reithalle in München-Riem ist um 10.15 Uhr. Die Hengste werden abwechselnd in kleinen Gruppen vorgestellt, so dass die Zuschauer Kaltbluthengste und Haflinger- bzw. Edelbluthaflingerhengste immer im Wechsel vorgeführt bekommen. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre ist frei und beträgt für Erwachsene 5 Euro.
Nachfolgend finden Sie die Zeiteinteilung zum Download:

Zeiteinteilung_Hengstpräsentation_2016

Vereinigung von Hengsthaltern und Hengstaufzüchtern der Rassen
Haflinger und Kaltblüter in Bayern e.V.
c/o Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V.
Landshamer Str. 11
81929 München
Tel. 089/926967-200

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.