Navigation 
Startseite  »  Kaltblut  »  Veranstaltungen
Veranstaltungen
79 Einträge vorhanden
Seite 1 von 16123...»


Verkaufsschau Consumenta Nürnberg

Nach einer kurzen Auszeit im letzten Jahr findet die Verkaufsschau im Rahmen der Faszination Pferd der Messe Consumenta in Nürnberg in diesem Jahr wieder vom 31. Oktober bis 5. November 2017 statt. […Weiter]


Fahrsicherheitstag für Fahrer ab 65

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. und der Bayerische Reit- und Fahrverband e.V. bieten einen Sonderlehrgang für routinierte Gespannfahrer ab dem Alter von 65 Jahren zum Erwerb des Kutschenführerschein A – Privatperson an.

Wann: 16. November 2017 ab 09.00 Uhr
Wo: Olympia-Reitanlage in München-Riem
Anzahl: max.10 Teilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Referenten: Karl-Heinz Geiger, N.N.
Voraussetzung: routinierte Fahrer ab 65 Jahren ohne Fahrabzeichen, die im Besitz eines eigenen Gespanns sind
Inhalt: 8 Lehreinheiten mit Theorie und Praxis
Ablauf: Praktisches Vorfahren eines Zweispänners im Straßenverkehr. Nach bestandenem Praxisteil folgen am Nachmittag die theoretischen Stationen
Teilnahmegebühr: 100 Euro
Ziel: Nach dem Bestehen des Vorfahrens und dem Abschlussgespräch kann der Teilnehmer den Kutschenführerschein A – Privatperson erhalten.

Jeder Fahrer sollte seinen Zweispänner mitbringen. Auch die gemeinsame Nutzung eines Gespannes zweier Teilnehmer ist möglich.
Der Versicherungsnachweis für Kutschpferde ist vorzuweisen.
Der Teilnehmer haftet für alle von seinen Pferden verursachten Schäden.
Es dürfen nur gesunde Pferde an der Veranstaltung teilnehmen.
Boxen können für einen Tagessatz von 50 Euro pro Box zur Verfügung gestellt werden, dies muss bei der Anmeldung angegeben werden.
Eine Kutsche kann für eine Leihgebühr von 20 Euro zur Verfügung gestellt werden und muss bei der Anmeldung bestellt werden.
Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen, Mitglieder eines Regionalverbandes des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. werden bevorzugt.

Bitte beachten: Um zur lehrgangsspezifischen Sondermaßnahme zugelassen zu werden, müssen die Fahrer nachweisen, dass sie über die notwendige Kenntnis und langjährige Fahrpraxis verfügen. Dies ist der Anmeldung beizufügen.

Anmeldung: Richten Sie Ihre Anmeldung bitte schriftlich, unter Angabe von Teilnehmername, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum sowie die Namen, Lebensnummern und Geburtsdaten der Pferde und Anzahl der benötigten Boxen an Pia Dehn, Landshamer Str. 11, 81929 München, Fax: 089/907405 oder per Email an pia.dehn@lvbp.bayern.de.


56. Verbandshengstkörung – Süddeutschen Kaltblut

Am Samstag, den 30. September 2017 verwandelt sich die schönste Reitanlage der bayerischen Landeshauptstadt wieder in ein große Bühne für die Junghengste unserer Süddeutschen Kaltblüter.

Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung zum download: Ausschreibung Kaltblutkörung 2017

Hier finden Sie den Zeitplan, die Teilnehmer- und die Ergebnisliste zum download:
Zeitplan Kaltblutkörung 2017
Teilnehmerliste Körung SDK 2017
Ergebnisliste Körung SDK 2017


Bayerns Pferde Champions Club

Am 14. Oktober 2017 findet die Premiere des BAYERNS PFERDE Champions Club Finaltages in unserer wunderschönen Olympia-Reithalle statt.

51686-17 Championsclub_Flyer

Ab 10.00 Uhr findet das Schauprogramm, eine Mischung aus Sport und Zucht, statt.
Krönender Abschluss wird die Hauptverlosung am Abend sein, bei der unter allen teilnehmenden Champions ein nagelneuer Pferdeanhänger „Comfort“ der Firma Böckmann Fahrzeugwerke in exklusiver BAYERNS PFERDE Champions Club-Lackierung, zwei Wellness-Wochenenden für je zwei Personen im Wellnesshotel Bayerwaldhof und im Hotel Gut Ising verlost sowie der Sattel „Uta Gräf“ von Butterfly-Sättel dt saddlery GmbH design & technik verlost werden.

Meldet euch unbedingt noch an und seid dabei! Den ganzen Tag über können viele weitere Preise rund ums Pferd, sowie Lehrgänge und Decksprünge gewonnen werden!

Alle Champions haben bereits eine schriftliche Einladung erhalten. Nicht-Mitglieder des BAYERN PFERDE Champions Club sind natürlich auch gern gesehen Gäste!

 

Wir freuen uns auf einen schönen Tag im Zeichen von Zucht und Sport unter einem Dach!!

 

 

 

 

 

 


Seminarreihe zur Linearen Beschreibung

Referentin: Zuchtleiterin Cornelia Back

Die Zuchtleiterin Cornelia Back und der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. bieten eine ganze Seminarreihe zu dem Thema Lineare Beschreibung Ende dieses Jahres an. Diese Seminare dienen der persönlichen Weiterbildung von Züchtern und allen Zuchtinteressierten. Die Dauer ist pro Seminar auf zwei bis drei Stunden veranschlagt.

Seminar 1 – Grundlagen der Exterieurlehre und Beurteilung
Termin: 28. November 2017, 18.00 Uhr
Ort: Seminarraum Neue Halle
Allgemein gefasste theoretische Grundlagen für Einsteiger und Fortgeschrittene (Entspricht dem Theorieteil des Riemer Pferde-Forums 2016 Exterieurlehre in Theorie und Praxis).

Seminar 2 – Vertiefung der Exterieurlehre: die Sicht des Zuchtrichters
Termin: 05. Dezember 2017, 18.00 Uhr
Ort: Olympia-Reithalle

Nach einer kurzen Einleitung werden die theoretischen Grundlagen aus Seminar 1 direkt am Pferd in die Praxis umgesetzt.

Seminar 3 – Lineare Beschreibung beim Pferd
Termin: 12. Dezember 2017, 18.00 Uhr
Ort: Seminarraum Neue Halle, Olympia-Reithalle

Eine Ergänzung zur Beurteilung bzw. Bewertung der einzelnen Merkmale (gemäß Zuchtprogramm) anhand von Noten. Ein Ausblick auf die künftigen Anwendungsbereiche der Linearen Beschreibung – ein Hilfsmittel bei Anpaarungsentscheidungen oder steckt doch mehr dahinter?!

Teilnahmebedingungen
Die Plätze sind begrenzt.
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldung.
Anmeldung muss für alle Seminare schriftlich bis spätestens 24. November 2017 erfolgt sein.
Die Anmeldung ist verbindlich.
Die Anmeldegebühr ist vor Ort zu bezahlen und passend mitzubringen. Der Paketpreis für alle drei Seminare ist beim ersten Seminar zu entrichten.
Bei Nichterscheinen fallen 10 Euro Bearbeitungsgebühr an.
Die Olympia-Reithalle wird nicht geheizt, bitte entsprechend kleiden.
Ein Skript zur Theorie erhalten die Teilnehmer vor Ort.
Diese Seminare gelten nicht zur Verlängerung von Übungsleiter- oder Trainerlizenzen.

Preise für Mitglieder
20 Euro Einzelpreis pro Seminar
45 Euro Paketpreis für alle drei Seminare

Preise für Nichtmitglieder
25 Euro Einzelpreis pro Seminar
50 Euro Paketpreis für alle drei Seminare

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich per Post an Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Tierzucht, Rolf Braem-Baumann, Landshamer Str. 11, 81929 München oder per Email an rolf.braem@lfl.bayern.de. Sie erreichen Rolf Braem-Baumann unter Tel: 089/926967-522.

79 Einträge vorhanden
Seite 1 von 16123...»

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.