Navigation 
Startseite  »  Kaltblut  »  Erfolge
Erfolge

Top Ten 2016 – Bayerische Sportpferde

Für die Turniersaison 2016 hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) die Erfolgsdaten von 3.026 in Bayern gezogenen Bayerischen Warmblütern, Haflinfern, Edelbluthaflingern, Süddeutschen Kaltblütern und Rottalern erfasst.

Es handelt sich um eine FN geprüfte Erfolgsauskunft über Platzierungen in Basis-, Aufbau-, Dressur-,Spring-, Fahr- und Vielseitigkeitsprüfungen.
Bei der diesjährigen Auswertung ist ein Rückgang der erfolgreichen bayerischen Pferde im Turniersport zu verzeichnen. Im Jahr 2015 umfasste die Liste noch 3.168 Pferde, in der vergangenen Turniersaison wurden lediglich 3.026 erfasst. Dies bedeutet, dass 132 Pferde weniger am Turniersport teilgenommen haben. In der Liste der Erfolgsdaten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung werden die im Ausland beheimateten und startenden Pferde nicht oder nur teilweise erfasst, denn die internationalen Ergebnisse werden in den Erfolgslisten der Fédération Equestre Internationale (FEI) aufgeführt.

TOP TEN 2016 Teil I
TOP TEN 2016 Teil II


Grüne Woche Berlin 2013

7. FN-Bundeskaltblutsschau 2013

Alle vier Jahre findet in Berlin anlässlich der Internationalen Grünen Woche die FN-Bundeskaltblutschau statt. Vor vollen Rängen präsentierten sich vom 18. bis 20. Januar 2013 die Kaltblüter in der Tierhalle und sorgten für eine unglaubliche Stimmung unter den Züchtern und Besitzern.

Ergebnisse Süddeutsches Kaltblut – Hengste
Ergebnisse Süddeutsches Kaltblut – Stuten
Ergebnisübersicht 7. Bundeskaltblutschau

[…Weiter]


Zentrallandwirtschaftsfest 2012

Bayerische Zuchteliten in Aktion

Vom 22. bis 30. September war es wieder einmal soweit. Das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest, eine der größten süddeutschen Traditionsveranstaltungen, feierte sein 125. Jubiläum.
Alle vier Jahre muss die Wies’n ein wenig zur Seite rücken und hunderten Ausstellern der Land- und Forstwirtschaft, mehreren Messezelten, dem großen Tierzelt und einem gesandeten Paradeplatz Raum schaffen. Neben den riesigen Mähdreschern, den neuesten Traktoren und Präsentationen traditionellen Handwerks, gehörten die Tiere zu den Hauptattraktionen. Auf dem großen Ring fanden täglich Schauen, Wettbewerbe und Prämierungen der Tiere statt, die sich für eine Woche ein gemeinsames Zelt teilten. Von Rindern, über Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner, Hasen und selbstverständlich einer stattlichen Anzahl Pferde, waren sämtliche heimische Haus- und Nutztierrassen vertreten.

Ergebnisse Süddeutsches Kaltblut
Ergebnisse Haflinger & Edelbluthaflinger

[…Weiter]

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.