Navigation 
Startseite  »  Ausbildungszentrum  »  Preise der Leistung…

Preise der Leistungsprüfungen auf Station in München-Riem 2016

Die Kosten der Leistungsprüfungen auf Station der verschiedenen Rassen im Leistungsprüfungszentrum München-Riem gliedern sich wie folgt:

HLP 30-Tage-Test Haflinger + EH:       1.250,- € inkl. 7 % Ust.

HLP 30-Tage-Test Reitpony:                    1.250,- € inkl. 7 % Ust.

HLP/SLP 14-Tage-Test Fahrpony:           650,- € inkl. 7 % Ust.

SLP 14-Tage-Test Haflinger + EH:          600,- € inkl. 7 % Ust.
-Zuchtrichtung Reiten-

SLP 14-Tage-Test Warmblut:                    600,- € inkl. 7 % Ust.

SLP 14-Tage-Test Reitpony:                      600,- € inkl. 7 % Ust.

In den Gesamtpreisen sind die Kosten für Einstallung, Pflege, Beritt sowie alle Anmelde- und Prüfungsgebühren bereits enthalten.
Exklusive sind evt. Kosten für Hufschmied und Tierarzt.

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. fördert die Teilnahme an den Leistungsprüfungen auf Station in München-Riem von Stuten und Hengsten der Rassen Warmblut und Haflinger & Edelbluthaflinger mit einer Prämie von 150 €.

Bitte beachten Sie unbedingt die nachfolgenden Fördervoraussetzungen!!

Fördervorraussetzungen sind:

– die Mitgliedschaft des Besitzers in einem der Regionalverbände (Oberbayern, Schwaben, Franken oder Niederbayern/Opf.)
– die Stute/der Hengst muss zum Zeitpunkt der Prüfung im Stutbuch I, bzw. Hengstbuch I des Landesverbandes eingetragen sein
– die Prüfung muss mit einer Wertnote von 6,5 oder besser abgelegt werden

Die Antragsformulare werden am letzten Prüfungstag ausgehändigt und müssen dann innerhalb von vier Wochen wieder eingereicht werden. Die Auszahlung der Prämie erfolgt jeweils am Jahresende für alle Prüfungen.

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.