Navigation 
Startseite  »  Aktuelles  »  2. Internationale…

2. Internationale Meisterschaft für Haflinger und Edelbluthaflinger inkl. Verkaufsschau (8.-10.05.2015)

2. Internationale Meisterschaft für Haflinger und Edelbluthaflinger vom 8. bis 10. Mai 2015, in Gunzenhausen-Mooskorb

Seit Jahren nimmt die Zahl der Haflinger und Edelbluthaflinger, die sich erfolgreich im Turniersport zeigen, stetig zu. Egal ob Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren, Westernreiten oder Gelassenheitsprüfung, Haflinger können alles und sind extrem vielseitige Pferde.
Es war längst überfällig für diese beliebte Pferderasse eine eigene Meisterschaft auszurichten, bei der sie sich auf internationaler Ebene messen können.
Bei Familie Schwarz in Gunzenhausen fand man eine Anlage mit optimalen Möglichkeiten und einen Turnierveranstalter mit jahrzehntelanger Erfahrung. Die Turniergemeinschaft Reiterhof Altmühlsee und die AGH (Arbeitsgemeinschaft der Züchter, Sportler und Freunde des Haflingers und Edeltbluthaflingers in der Bundesrepublik Deutschland) und der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. sagten ihre Unterstützung zu. Viele namhafte Sponsoren konnten gewonnen werden und so wurde es möglich, dieses außergewöhnliche Turnier zu veranstalten.
Vom 16. bis 18. Mai 2014 fand die erste Internationale Meisterschaft statt. Mehrere hundert Teilnehmer, Reiter und Fahrer aus der Schweiz, Italien, Österreich und den Niederlanden konnten begrüßt werden. Rund 300 Pferde waren gemeldet, allein 120 Pferde standen in den Stallzelten. Insgesamt mussten mehr als 50 Gespanne untergebracht werden. In über 40 Prüfungen konnten die Haflinger und Edelbluthaflinger ihre vielseitige sportliche Verwendbarkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zahlreiche Meistertitel wurden erkämpft. Für Teilnehmer und Zuschauer war es ein überwältigendes Fest der Haflingersportler, bei dem ausschließlich die Freude am Sport im Vordergrund stand. Familie Schwarz gelang es, diese Mammutveranstaltung hervorragend zu organisieren und trotzdem eine familiäre Atmosphäre zu schaffen. Bei Kaffee und Kuchen, oder fränkischen Spezialitäten konnten die Zuschauer tolle Wettkämpfe verfolgen, Musikkür auf dem Dressurplatz, spannende Springprüfungen, rasante Ritte durchs Gelände, Dressur-, Hindernis- und Geländefahren Ein- und Zweispännig, Westernprüfungen und phantasievoll verkleidete Pferde und Reiter in den Gelassenheitsprüfungen. Alle Reiter hatten ihre Pferde liebevoll herausgebracht. Aber das Schönste überhaupt war, dass die Prüfungen äußerst fair abliefen, jeder gönnte auch dem anderen Teilnehmer den Erfolg. Alle waren Mitglied der riesigen Familie „Haflinger-Begeisterte“. Am Samstagabend fand in der festlich geschmückten Reithalle ein wunderbarer Teilnehmerempfang statt. Das Team des Gestüthotel Reiterhof Altmühlsee hatte ein gigantisches Büffet mit warmen und kalten fränkischen Spezialitäten aufgetischt, das keine Wünsche offen ließ. Nach der großen Siegerehrung am Sonntag Nachmittag waren sich alle einig, dass diese herausragende Veranstaltung regelmäßig stattfinden soll.
Deshalb laden wir Teilnehmer, Sponsoren und Zuschauer wieder ein zur 2. Internationalen Meisterschaft für Haflinger und Edelbluthaflinger von 8. bis 10. Mai 2015 in Gunzenhausen-Mooskorb.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.haflinger-meisterschaft.de oder auf Facebook.
Im Rahmen dieser Meisterschaft findet auch eine Verkaufsschau für ausgebildete Haflinger und Edelbluthaflinger statt. Eine Woche lang stehen die Pferde im Stall des Reiterhof Altmühlsee, hier kann Temperament und Umgänglichkeit, sowie Stand der Ausbildung schon gut beurteilt werden. Geritten werden sie vom Team des Reiterhof Altmühlsee und unseren erfahrenen Reiterinnen Stefanie Eisermann (mit ihrem Haflinger-Hengst Stratus erfolgreich in Dressur bis zur Klasse S) und Eva Raab (mit ihren Hafllingern erfolgreich im Springen und in der Dressur, jeweils bis zur Klasse L). Ein Tierarzt- und Hufschmied-Check und ein Fremdreitertest finden statt. Die Pferde können vor Ort besichtigt und probegeritten werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Stefanie Eisermann (0170/5867665) oder Wolfgang Kühlechner.
Lot: http://www.ehorses.de/agh

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.