Navigation 
Startseite  »  Aktuelles  »  Qualifikation zum…

Qualifikation zum Deutschen LVM Fohlenchampionat in München-Riem

Qualifikation am 11. Juni 2017 in München-Riem

Zum 17. Mal findet in diesem Jahr das Deutsche LVM Stuten- und Fohlenchampionat im nordrheinwestfälischen Lienen statt, mittlerweile eine feste Größe unter den Topevents der Pferdezucht.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Züchter von Spring- und Dressurpferden sowie Reitponys aus allen deutschen Zuchtgebieten und Bundesländern. In jedem deutschen Bundesland stehen den Fohlen dafür eine oder mehrere Qualifikationsmöglichkeiten zur Verfügung.
Die jeweils 25 % am besten bewerteten Fohlen qualifizieren sich für das Finale, das seit Beginn der Serie in Lienen am Teutoburger Wald ausgetragen wird. Hier geht es neben den Championats-Titeln für die Stut- und Hengstfohlen und dem Siegertitel im For Pleasure-Ring für das beste springbetont gezogenen Fohlen, auch um sehr umfangreiche und wertvolle Geld- und Sachpreise. Darüber hinaus finden jedes Jahr viele Kaufinteressenten den Weg nach Lienen, um eines der hochveranlagten Fohlen für den eigenen Stall zu erwerben.
Initiator und Hauptsponsor dieser großartigen Veranstaltung ist die LVM Versicherung, die durch ihr Engagement die deutsche Pferdezucht nachhaltig fördert.
Die Qualifikation für alle Zuchtgebiete findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem am Sonntag, den 11. Juni 2017 vormittags im Rahmen der Landesschau der Stuten statt. Nennschluss ist Montag, der 29. Mai 2017.
Das Formular für die Nennung Ihres Fohlens finden Sie nachfolgend zum download: Nennungsformular 2017
Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an:

Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V.
Frau Melanie Spoerel
Landshamer Straße 11
81929 München

Gerne auch per Fax: 089/907405 oder per Email melanie.spoerel@lvbp.bayern.de. Boxen für diese Veranstaltung stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.