Navigation 
Startseite  »  Aktuelles  »  Verkaufsschau im…

Verkaufsschau im Rahmen der Fohlenauktion Babenhausen am 03.10.2014

Plakat BabenhausenFohlenauktion, Verkaufsschau und Zuchtchampionat

Am 3. Oktober 2014 lud der Pferdezuchtverband Schwaben e.V. zur Warmblut-Fohlenauktion nach Babenhausen, auf die Anlage des Reitvereins.

Die Präsentation der Auktionsfohlen begann pünktlich um 11 Uhr im Babenhausener Reitstadion. Dank des wunderschönen Herbstwetters und des parallel auf dem Gelände des Reitvereins statt findenden Zuchtchampionates, erfreute sich die Veranstaltung eines regen Zuschauerinteresses. Dr. Hartwig Tewes, Zuchtleiter A. D., führte bei der Präsentation durch die Fohlenkollektion und lobte immer wieder die Qualität der Fohlen und die wohlüberlegte Anpaarungswahl der Züchter.

Gestiegene Durchschnittspreise

Vor der Auktion richtete Hans Haussmann, der 1. Vorsitzende des Pferdezuchtverbandes Schwaben e.V., einige Grußworte an die Anwesenden. Als Geburtstagsgeschenk für Manfred Rudel, den Ehrenvorsitzenden des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V., überreichte der schwäbische Vorsitzende einen Präsentkorb und dankte ihm für seinen unermüdlichen Einsatz für die Pferdezucht.
Anschließend versteigerte Auktionator Josef Hefele die 26 Warmblut- und zwei Ponyfohlen. Die Fohlenqualität war heuer in Babenhausen ausgesprochen gut und so konnten die durchschnittlichen Zuschlagspreise im Vergleich zum Vorjahr abermals gesteigert werden. Im Schnitt kostete ein Warmblutfohlen 2.927 Euro. Das Höchstgebot erhielt ein Hengstfohlen v. Camparino/Caballero aus der Zucht von Markus Protschka aus Waal, das für 5.400 Euro in den Besitz von Christine Kraemer aus Kempten wechselte. Für 3.800 Euro ging ein Zalando-Riccione-Sohn an Antonius Schultze-Averdiek aus Rosendahl.

Vermittlung von Verkaufspferden
Im Rahmen der Auktion wechselten nicht alle Fohlen ihre Besitzer. Bei der Vermittlung der weiterhin verkäuflichen Fohlen hilft das Vermarktungsteam des Landesverbandes um Norbert Paul den Züchtern und Kaufinteressenten gerne weiter. Auch die im Anschluss an die Präsentation der Fohlen vorgestellten Verkaufspferde werden über den Verkaufsleiter vermittelt. Wer wollte, konnte gleich vor Ort direkten Kontakt zu den Pferdebesitzern aufnehmen. Ob Ponys für die Reiterjugend, Juwelen fürs Dressurviereck, Zuchtstuten, Buschpferde oder Springhoffnungen, für jeden Anspruch war das passende Pferd dabei.

Erfolgreiches Zuchtchampionat
In zahlreichen vom schwäbischen Pferdezuchtverband gesponserten Turnierprüfungen standen am Ende der gut besuchten, 3-tägigen Veranstaltung bayerische Zuchtprodukte an der Spitze.
Die Dressurpferdeprüfung der Klasse L gewann Ramona Ritzel mit Superdry, einem 5-jährigen Bayernwallach v. Sunny de Hus/La Rochelle G, aus der Zucht von Manfred Metzner. Die Dressurprüfung der Klasse L* auf Trense gewann in einem bunt gemischten Starterfeld diesmal kein Warmblut, sondern die 10-jährige, bayerisch gezogenen Haflingerstute Wally v. Nebos II/Nadin unter Ayleen Zimmer. Der Sieg in der Dressurprüfung Klasse M** ging an Michaela Beer vom RFZV Babenhausen mit ihrem Bayernwallach Dagostino v. Denaro/Sandro Hit. Siegreich in der Eignungsprüfung für Reitpferde Klasse A war der 4-jährige Bayer Conlou v. Con Spirit/Lauritz J unter Silvia Roschmann-Schwarz, aus der Zucht von Alfred Rasch. Werner Ehinger holte in der Springprüfung Klasse S* mit der Bayernstute Gänseblümchen v. Acodetti I/Fighting Alpha aus eigener Zucht die Siegerschleife, um nur einige Erfolge zu nennen.
Ein besonderer Dank gilt dem Reitverein Babenhausen mit all seinen freiwilligen Helfern, die auch heuer wieder für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und eine hervorragende Bewirtung gesorgt hatten. Die Integration der Fohlenauktion in die Sportveranstaltung hat für beide Veranstaltungen das Publikumsinteresse gesteigert.

Lot_Babenhausen_2015pdf

 

Folgen Sie uns auf Facebook
Newsletter-Anmeldung
Geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen